Designer oder Coder? Oder beides?

  1. beebop69

    beebop69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Allgemein wird ja gesagt, dass man entweder Designer oder Coder ist / sein sollte. Also entweder bin ich fern der Norm, oder ich kann beides nicht, denn ich interessiere mich für beide Seiten...
    Ich designe gerne und bin echter photoshop-fan, interessierte mich aber
    auch für ActionScript, PHP, Lingo etc.
    Ist das echt so ungewöhnlich? Ich kenne einige "Designer", die nur die Nase rümpfen, wenn ich in Dreamweaver die Quellcode-Ansicht aufmache.
     
    beebop69, 26.08.2004
  2. drdan

    drdanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    7
    Hallo.
    Für einen Autodidakten ist das nicht so ungewöhnlich. Es meisten nur schwerer damit einen Job zu finden. Die Personaler gehen häufig davon aus, dass ein reiner Programmierer und ein echter Designer spezialisierter sind und folglich ihren Job besser machen. Meistens haben sie damit recht :)
    Die Nase-rümpfenden Designer würde ich einfach mal übersehen. Denn schließlich machst Du das ja nicht für die sondern für Dich (entweder um Geld zu verdienen oder um es Dir zu beweisen).
    Daniel
     
    drdan, 26.08.2004
  3. ente

    enteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Mir gehts gleich; also bist du nicht der einzige ;)
     
    ente, 26.08.2004
  4. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Habe das gleiche "Problem"
    Ich denke das ist normal, denn als Einzelkämpfer muss man beides können. In einem Unternehmen hat man jeweils Leute die entweder das eine oder das andere können.
     
    bebo, 26.08.2004
  5. DieTa

    DieTaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Früher... damals... habe ich meine Designs in Photoshop gebaut und einfach statisch im Dreamweaver umgesetzt. Irgendwann habe ich dann begonnen per Hand zu coden, kam dann irgendwann zu PHP & MySQL. Mittlerweile ist das coden einer Webseite ein echt wesentlich umfangreicherer Job also früher. Alles soll dynamisch sein, das Design sollte sich auch immer verbessern.

    Meine Meinung: Jap! Man sollte schon beides können.

    Gruss
    Dennis
     
    DieTa, 26.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Designer oder Coder
  1. SteveHH
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    331
    SteveHH
    01.03.2017
  2. Bert H.
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.432
    Aurel70
    22.12.2013
  3. maxi.d.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    574
    maxi.d.
    01.12.2006
  4. DieTa
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    590
  5. Schattenmantel

    Adobe Flash Suche Flash Designer

    Schattenmantel, 06.05.2004, im Forum: Web-Design und Web-Programmierung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    695