Design iBook vs. Powerbook

BigAppleFan

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.10.2005
Beiträge
948
Hallo MacUser!

Wollte hier mal eine kleine Umfrage starten und von Euch wissen, welches der beiden Notebook-Reihen sich Eurer Meinung nach besser in die Gesamtlinie von Apple eingliedert. Das iBook oder das Powerbook? Welches der beiden Notebooks gefällt Euch rein optisch besser? Dieser Thread soll auch dazu anregen, generell über das Design von Apple zu diskutieren und Spekulationen über dessen Weiterentwicklung anregen. :p
Freue mich über rege Teilnahme!

Euer BigAppleFan
 

PieroL

Aktives Mitglied
Registriert
25.08.2005
Beiträge
5.837
Also ich finde beide Modelle fügen sich in die Modellinie(n) von Apple ein.

iBook passend zum iMac in weiß
Powerbook passend zum PowerMac in Alu

Ich persönlich finde beide schick. Kann nicht genau sagen, welches ich besser finde. Der Powermac ist extrem schick und leider auch sehr teuer.

...naja... :D
 

bebo

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2003
Beiträge
3.714
Das iBook ist eigentlich seit 5 Jahren schon fast unverändert geblieben. Das ist eigentlich schon ein zeichen für gutes zeitloses Design. Alu ist schon noch edler, aber an das Titanium kommt kein Rechner mehr dran in diesem Leben :D
 

Fafnir

Mitglied
Registriert
02.02.2005
Beiträge
224
Im Moment finde ich nichts aus der Modellpalette von Apple wirklich hässlich. Nicht gefallen haben mir die "bunten" IBook's. Ich glaube es war die erste Generation der IBook's.
 

lihaf

Mitglied
Registriert
18.08.2005
Beiträge
362
Mein PB in Alu ist schon edel, fast so schön wie meine Freundin :D



Soooooooo, wer gratuliert mir jetzt zu meinem 100-sten (sinnlosen") Beitrag????
 

njOme

Mitglied
Registriert
20.01.2005
Beiträge
54
das alu vom pb ist schön flach usw, aber silber ist nix spektakuläres......das ib ist dagegen ein hingucker...

aber halt nur ne persönliche meinung ;)
 

powerram

Aktives Mitglied
Registriert
29.01.2005
Beiträge
1.931
iBook vom design schöner
Pb von der oberfläche besser.(Kratzfestigkeit)
 

eSynth

Mitglied
Registriert
15.07.2005
Beiträge
498
Also abgesehen von der Form (klobig) find ich das iBook schöner. Es hat dieses unschuldige Weiß. Aber dermaßen weiß, dass es sich von allen Schlepptops abhebt. Alle Komponenten scheinen einfach ins Design zu passen. Bei billo-winnotebooks haben Tasten immer eine andere Farbe als der rest und haben zudem noch viele Lücken zwischen den Tasten.

Beim Powerbook gefällt mir die graue Tastatur nicht. Sieht so nach billigen China-Plastik aus. (sind die nu aus Alu oder Kunstoff?)
 

BenderDW

Mitglied
Registriert
15.04.2005
Beiträge
655
Beide sehr schick, aber beide haben ihre Nachteile.


@lihaf: GRATULATION cake
:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Emagdnim

Aktives Mitglied
Registriert
01.10.2005
Beiträge
6.280
lihaf schrieb:
Mein PB in Alu ist schon edel, fast so schön wie meine Freundin :D



Soooooooo, wer gratuliert mir jetzt zu meinem 100-sten (sinnlosen") Beitrag????

glückwunsch! ;)

und gruss nach barca, wie ist das wetter? :)

zum thema: apple alles super.
 

Pauermäck

Mitglied
Registriert
22.11.2003
Beiträge
617
diese diskussion hatte mir schon doch schon mal... oder? meine meinung dazu ist immer noch, dass ich mir ein notebook wünsche, mit dem design eines ibooks und der performance des powerbooks.
 
Zuletzt bearbeitet:

lihaf

Mitglied
Registriert
18.08.2005
Beiträge
362
emagdnim schrieb:
glückwunsch! ;)

und gruss nach barca, wie ist das wetter? :)

zum thema: apple alles super.

Danke, danke...

Barcelona: gerade scheint die Sonne, aber das wird sih morgen wieder ändern... Ich habe hier in den letzten 4 Wochen schon mehr Regen gesehen als in so manchem Monat in Bielefeld, wo ich sonst studiere. Abgesehen davon, das es Bielefeld ja gar nicht gibt (die Verschwörung...), ist das ja sonst auch als das Seattle Deutschlads verschrieen ;)
 

djdc

Aktives Mitglied
Registriert
29.04.2004
Beiträge
2.751
Ich seh keine Umfrage. ;)

Silber und weiß find ich jetzt nicht so toll. Das Pismo war wirklich schön, auch von der Form her angenehmer.
 

djdc

Aktives Mitglied
Registriert
29.04.2004
Beiträge
2.751
Fafnir schrieb:
Nicht gefallen haben mir die "bunten" IBook's. Ich glaube es war die erste Generation der IBook's.

Die sahen wenigstens noch individuell aus, waren wirklich anders. Das Design war seiner Zeit soweit voraus, dass es erst dieses Jahr von einem anderen Hersteller wieder aufgegriffen wurde.
 

Lua

Aktives Mitglied
Registriert
27.05.2004
Beiträge
3.143
Das iBook ist natürlich das schönere Book. Wenn schon nen Aple dann doch wohl nicht so eine Blechbüchse im 08/15-Design, oder? :D
 

j.ca

Mitglied
Registriert
20.06.2005
Beiträge
187
ich finde das ibook auch enorm hübsch, aber ich finde das powerbook hat eindeutig das besser "anfass-feeling" und sieht auch noch sehr gut aus.
 

minilux

unregistriert
Registriert
19.11.2003
Beiträge
14.264
alle sind sie schön, aber am schönsten ist das 12er PB :)
 

j.ca

Mitglied
Registriert
20.06.2005
Beiträge
187
eSynth schrieb:
Beim Powerbook gefällt mir die graue Tastatur nicht. Sieht so nach billigen China-Plastik aus. (sind die nu aus Alu oder Kunstoff?)

ach ja, ich würde sagen das ist kunststoff. aber sicher bin ich nicht.
 

dalamma

Mitglied
Registriert
25.01.2005
Beiträge
405
Wie es der Apple-Design-Typ sagte, finde ich das iBook sehr freundlich. Zusätzlich hebt es sich durch die weiße Farbe auch deutlicher als das PowerBook von mobilen PCs ab.
 
Oben