Derive Ersatz für Mac

  1. Christian T

    Christian T Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Christian T, 21.10.2004
    #1
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    GeoGebra evtl ? müsste über google zu finden sein. Probier mal :)
    Ansonsten Mathematica (ok, teuer)
     
    Thommy, 21.10.2004
    #2
  3. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Benutze Derive einfach unter VirtualPC, funktioniert wunderbar. Ich habe Derive so für die Uni auf meinem Mac benutzt.
     
    Lace, 21.10.2004
    #3
  4. Christian T

    Christian T Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Also Geobra würde die Kurvendiskussion abdecken, jetzt gibt es nur das Problem mit den Termumformungen.

    Das könnte Mathematica, allerdings vergeht einem ja bei dem Preis Alles :rolleyes:

    Trotzdem schon mal Danke :)
     
    Christian T, 21.10.2004
    #4
  5. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Auf die schnelle hab ich noch MathPad gefunden... kenne es aber nicht:
    defekter Link entfernt

    Evtl hier nochmal rumsuchen :)
    defekter Link entfernt
     
    Thommy, 21.10.2004
    #5
  6. Christian T

    Christian T Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    @Lace
    Daran habe ich auch schon gedacht, wie teuer würde das dann werden?

    Bräuchte ich da den neusten VPC oder könnte es auch ein Ausslaufmodel sein.


    Es stört mich schon sehr, will mir ja erst ein iBook kaufen und ich hoffe nicht, dass ich deswegen auf Windows sitzen bleiben muss.
     
    Christian T, 21.10.2004
    #6
  7. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    22
    Also ich hab das Problem auch, nur schärfer, weil ich schon Mac HABE!
    Bin also auch für jeden Tip zu haben!
     
    MacBarfuss, 21.10.2004
    #7
  8. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Der Ersatz für Derive ist auf PC (!) und Mac das freie Programm "Eigenmath".

    http://eigenhead.com/

    Dieses Programm habe ich als ständigen Bewohner im Dock. Da es so klein und flink ist hängt es selbst den OS X Taschenrechner ab.
     
    Carsten1973, 21.10.2004
    #8
  9. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Toller Tip, danke! Mal rumprobieren
     
    Thommy, 22.10.2004
    #9
  10. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    1
    Bedanke mich auch mal für das tolle Programm :)
     
    CapFuture, 22.10.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Derive Ersatz Mac
  1. Fiddich
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    173
    Fiddich
    12.11.2015
  2. DeKaWe
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    916
    DeKaWe
    11.02.2012
  3. eetro
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.697
    eetro
    19.12.2011
  4. citystar
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    626
    citystar
    10.12.2009
  5. martinibook

    TI Derive für Mac

    martinibook, 17.03.2006, im Forum: Andere
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    830
    martinibook
    17.03.2006