Der "Was wir uns von Programmierern wünschen" Thread

em-si

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
404
Hallo liebe Mac-Gemeinde.

Ich dachte mir, ich eröffne mal einen Thread in dem wir uns was von den Programmierern unter uns wünschen dürfen :D

Ich bin darauf gekommen, weil mich schon lange ein Problem plagt bei meinem Mac - der automatische Ruhezustand!

Ich hab schon alles Probiert:

- einzelne Aktivitäten im Hintergrund gestoppt
- alle USB Geräte ausgesteckt
- Mit Onyx die Caches gelöscht
- PRAM Reset
- Rechte repariert
- usw...

Und jetzt die Frage:

Ist es denn möglich, dass jemand ein Tool baut, mit dem man feststellen kann, was den automatischen Ruhezustand stört?

So, und jetzt dürft ihr euch was wünschen :cake:

em-si
 

wegus

Moderator
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.370
em-si schrieb:
Ist es denn möglich, dass jemand ein Tool baut, mit dem man feststellen kann, was den automatischen Ruhezustand stört?
wie heißt es in der Bosch-Werbung? "Gibt's schon" :D

gehört zu Mac OS X, heißt Konsole und ermöglicht auch Laien das lesen der Log-Dateien. In der syslog oder einer der anderen Dateien wirst Du sicher einen Grund finden der Deinen Rechner geweckt hat :)
 

em-si

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
404
wie heißt es in der Bosch-Werbung? "Gibt's schon" :D

gehört zu Mac OS X, heißt Konsole und ermöglicht auch Laien das lesen der Log-Dateien. In der syslog oder einer der anderen Dateien wirst Du sicher einen Grund finden der Deinen Rechner geweckt hat :)
Danke danke, er wird aber nicht geweckt, denn er geht ja gar nicht schlafen :D Der Bildschirm wird schwarz, aber alles läuft weiter, wenn ich die Maus bewege ist der Bildschirm wieder an. Der Ruhezustand über das Apfel-Menü funktioniert allerdings normal :confused:

Aber jetzt sollen sich auch die anderen mal was wünschen :D
 
K

Krizzo

ich hab das Selbe Problem mit dem Ruhezustand bei mir am G5. Die Sache ist die, wenn ich die Pufferbatterie austausche dann geht es einmal, aber danach auch nie wieder.
 

wegus

Moderator
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.370
ein OS X Widget mit dem ich auf Knopfdruck den Kontostand meines Kontos um n Euro erhöhen kann!
 

em-si

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
404
ein OS X Widget mit dem ich auf Knopfdruck den Kontostand meines Kontos um n Euro erhöhen kann!
Guter Ansatz!
 

DeineMudda

unregistriert
Mitglied seit
12.05.2005
Beiträge
900
ein OS X Widget mit dem ich auf Knopfdruck den Kontostand meines Kontos um n Euro erhöhen kann!
Das Problem ist, die Kohle vom Konto auch irgendwie wieder runter zu bekommen.
Und die Frage, ob man wirklich dauerhaft in einem Land ohne Auslieferungsabkommen leben will :D
 

freso

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.09.2002
Beiträge
1.298
Ich bin darauf gekommen, weil mich schon lange ein Problem plagt bei meinem Mac - der automatische Ruhezustand!
Ich hatte auch dieses Problem. Aber jetzt juckt mich das nicht mehr. Mit pleasesleep wird dein rechner zum Schlafen gezwungen.
 

animalchin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2003
Beiträge
5.005
Ich wünsche mir…

Einen Palm-Emulator für's iPhone. :cool:

:D
 

maconaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
2.103
Mit pleasesleep wird dein rechner zum Schlafen gezwungen.
Naja - wirklich zwingend liest sich das aber nicht in der Beschreibung...

PleaseSleep sits in the background and waits for the sleep timer you set in Energy Saver preferences pane. Depending on the preferences you set, PleaseSleep will try to put your computer to sleep when the scheduled sleep timer kicks in.
 

freso

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.09.2002
Beiträge
1.298
naja, ich lese nicht die beschreibung, sondern benutze das tool. seitdem geht mein rechner in den ruhezustand, was vorher nicht der fall war.
 
Oben