R.I.P. Der R.I.P. Sammelthread

Diskutiere das Thema Der R.I.P. Sammelthread. Ich habe schon lange nach einem "Sammelthread" zu kürzlich verstorbenen Personen des...

geronimoTwo

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2009
Beiträge
8.204
Der bekannte britische Schauspieler Ian Holm ist tot.

funfelement.jpg
(Der Typ in Schwarz, nicht die beiden im T-Shirt)

Er starb am Freitag im Alter von 88 Jahren. Holm war vor allem bekannt für seine Rolle als Bilbo Beutlin in Peter Jacksons Verfilmung von „Der Herr der Ringe“ und als Bösewicht Ash in Ridley Scotts Horror-Meisterwerk „Alien“. Für seine Rolle als Sam Mussabini im Klassiker „Die Stunde des Siegers“ (1981) erhielt Holm eine Oscar-Nominierung.

-
 

Demogorgon

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2020
Beiträge
260
B24FB9E8-036C-4814-9ED9-C47F151F5D5C.jpeg

Das macht mich echt traurig. Herr der Ringe ist meine Jugend gewesen und ich habe Filme und Bücher verschlungen. Ian Holm hat Bilbo so gut verkörpert. Ein Verlust eines ganz großen, auch alle seine Kollegen von LOTR sind bestürzt.

Scheiss 2020.. :(
 
  • Traurig
Reaktionen: pmau

geronimoTwo

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2009
Beiträge
8.204
:( War gut in der deutschen Serie »Percy Stuart«, aber noch viel erinnerungswürdiger ist seine Stimme:

Als Synchronsprecher vertonte er Hollywood-Größen wie Marlon Brando, Peter Falk, Yves Montand und Paul Newman.
 

Difool

Frontend Admin
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
10.651
Joel Schumacher (* 29. August 1939 in New York City; † 22. Juni 2020 ebenda) war ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Viele seiner Filme mag und mochte ich sehr.

1974: Virginia Hill (Fernsehfilm)
1979: Amateur Night at the Dixie Bar and Grill (Fernsehfilm)
1981: Die unglaubliche Geschichte der Mrs. K. (The Incredible Shrinking Woman)
1983: Die Chaotenclique (D.C. Cab)
1985: St. Elmo’s Fire – Die Leidenschaft brennt tief (St. Elmo’s Fire)
1987: The Lost Boys
1989: Seitensprünge (Cousins)
1990: Flatliners – Heute ist ein schöner Tag zum Sterben (Flatliners)
1991: Entscheidung aus Liebe (Dying Young)
1992: 2000 Malibu Road (Miniserie, 5 Episoden)
1993: Falling Down – Ein ganz normaler Tag (Falling Down)
1994: Der Klient (The Client)
1995: Batman Forever
1996: Die Jury (A Time To Kill)
1997: Batman & Robin
1999: 8mm – Acht Millimeter (8MM)
1999: Makellos (Flawless)
2000: Tigerland
2002: Bad Company – Die Welt ist in guten Händen (Bad Company)
2002: Nicht auflegen! (Phone Booth)
2003: Die Journalistin (Veronica Guerin)
2004: Das Phantom der Oper (The Phantom of the Opera)
2007: Number 23 (The Number 23)
2009: Blood Creek
2010: Twelve
2011: Trespass
2013: House of Cards (Fernsehserie, 2 Episoden)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chaostheorie

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.013
Joel Schumacher (* 29. August 1939 in New York City; † 22. Juni 2020 ebenda) war ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Viele seiner Filme mag und mochte ich sehr.

1974: Virginia Hill (Fernsehfilm)
1979: Amateur Night at the Dixie Bar and Grill (Fernsehfilm)
1981: Die unglaubliche Geschichte der Mrs. K. (The Incredible Shrinking Woman)
1983: Die Chaotenclique (D.C. Cab)
1985: St. Elmo’s Fire – Die Leidenschaft brennt tief (St. Elmo’s Fire)
1987: The Lost Boys
1989: Seitensprünge (Cousins)
1990: Flatliners – Heute ist ein schöner Tag zum Sterben (Flatliners)
1991: Entscheidung aus Liebe (Dying Young)
1992: 2000 Malibu Road (Miniserie, 5 Episoden)
1993: Falling Down – Ein ganz normaler Tag (Falling Down)
1994: Der Klient (The Client)
1995: Batman Forever
1996: Die Jury (A Time To Kill)
1997: Batman & Robin
1999: 8mm – Acht Millimeter (8MM)
1999: Makellos (Flawless)
2000: Tigerland
2002: Bad Company – Die Welt ist in guten Händen (Bad Company)
2002: Nicht auflegen! (Phone Booth)
2003: Die Journalistin (Veronica Guerin)
2004: Das Phantom der Oper (The Phantom of the Opera)
2007: Number 23 (The Number 23)
2009: Blood Creek
2010: Twelve
2011: Trespass
2013: House of Cards (Fernsehserie, 2 Episoden)
Hab nie verstanden, dass jemand, der so großartige Filme wie Lost Boys oder Falling Down gedreht hat auch für Batman & Robin verantwortlich war. Aber die guten Filme überwiegen natürlich deutlich. Danke dafür!
 

somos

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
687
Carl Reiner (98)
Schauspieler und Regisseur. Spielte mit bei "Ocean's Eleven" und "Two and a half men".
Sein Sohn Rob Reiner war Regisseur von "Harry und Sally".
 

somos

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
687
Gernot Endemann (77)
Schauspieler, der in der Sesamstraße mitspielte (Taxifahrer Thomas Sauer und Fahrradhändler Schorsch).
Er spielte einige Jahre den Sohn der von Inge Meysel dargestellten Käthe Scholz in der Serie "Die Unverbesserlichen"sowie spielte er im Tatort mit.
Sein Sohn ist der Regisseur Till Endemann.
 

Chaostheorie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
2.211
Gernot Endemann (77)
Schade - bei mir war und ist er vor allem durch seine vielen Hörspielrollen präsent: als Major Peter Hoffmann in der alten "Commander Perkins"-Serie, als Sonny Elmquist in meiner Lieblingsfolge "Die drei ??? und der Karpatenhund", Lars Holmqvist in "Die drei ??? und die silberne Spinne" sowie rund 150 weiteren Hörspielen von "Perry Rhodan" über diverse Jules Verne-Hörspieladaptionen bis zu "Sherlock Holmes" und "Garfield".


ddf3.jpgddf24.jpg
perkins9.jpgverne-insel.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: somos
Oben