der neue Gericom "iMac-Clone" bei Plus

  1. cmeermann

    cmeermann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    ALLES DIEBE!!!!

    :mad:

    Erzürnte Grüße
    Christian
     
    cmeermann, 16.01.2005
  2. HAL

    HAL

    und was ist daran so schlimm?
     
  3. zerozero

    zerozeroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2004
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    ich find ihn sogar schöner als den iMac G5

    *und weg hier:D*
     
    zerozero, 16.01.2005
  4. A. Onassis

    A. OnassisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Naja, sowas ähnliches hatte El Gericomo schon vor fast 3 Jahren... Aber sein wir mal ehrlich...

    Sieht das gut aus?
    Hat das einen PowerPC?
    Hat das OSX?

    Mehr als einmal nein angekreuz? Naja dann weg damit...
     
    A. Onassis, 16.01.2005
  5. Dr. Snuggles

    Dr. SnugglesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    0
    ich sag da nur dashboard :rolleyes: ;)
     
    Dr. Snuggles, 16.01.2005
  6. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ist aber dicker als der iMac G5 :D
     
    SchaSche, 16.01.2005
  7. NetNic

    NetNicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Na ja, wer einen kompakten Rechner möchte, aber bei Windows bleiben möchte, für den ist das Angebot ja nicht schlecht.

    Übrigends:
    Vor ca. sechs, sieben Jahren gab es sowas auch schon von Compaq, mein Onkel hatte so einen.
    Nur halt mit 14"-Röhrenmonitor.
     
    NetNic, 16.01.2005
  8. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    hat aber auch viel mehr drin!
    zig TV-Anschlüsse (inkl. Antenne!), CardReader (finde ich sehr praktisch würde ich mir am iMac auch wünschen), und einen echts Superdrive (alle Formate bis zum double layer) etc. etc.

    Man kann nun über PCs wirklich meckern - aber nicht über die Austattung die bei diesen Geräten inzwischen "standard" ist.

    Einziger Haken an diesem Angebot: Es ist ein Gericom! Da würde ich schonmal pauschal die Finger von lassen!
     
    elastico, 16.01.2005
  9. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.828
    Zustimmungen:
    985
    bei nem p4 und ner gf6600 frag ich mich, wie laut das ding wird. gerade unter vollast schwebt das wegen der lüfter bestimmt schon nen zentimeter über den boden :)
     
    Ezekeel, 16.01.2005
  10. peterli

    peterliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    4
    Ja was auch noch zu monieren ist, oder sehe ich das schon wieder falsch?
    Ist ja toll der PCMCIA W-LAN Standard, aber die W-LAN-Karte muss man sich immer noch selbst zukaufen. So wie ich das entziffern kann, ist nur der Slot vorgesehen, aber keine Karte drin resp. dabei.

    Ansonsten kann ich auch sagen, tolle Ausstattung, aber von Gericom ;)
     
    peterli, 16.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neue Gericom iMac
  1. FDominicus
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    188
  2. bikkuri
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    124
    bikkuri
    29.06.2017
  3. Impcaligula
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.006
  4. Julien123
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    298
    MacMac512
    12.03.2017
  5. Sam6266
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    182
    Sam6266
    22.02.2017