1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der MHz Mythos

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von irulan, 22.01.2004.

  1. irulan

    irulan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung, ob das hier richtig aufgehoben ist, aber ich dachte mir, das es um das Innenleben von Prozessoren geht und das ist ja auch Hardware, die in Macs verbaut wird.. :)

    Dank HAL9500 habe ich ein Video gesehen. Da die in diesem Video erwähnten Prozessoren allesamt schon etwas betagter sind, interessiert mich, wie das momentane Innenleben der modernsten Prozessoren aussieht und wie es miteinander zu vergleichen wäre.

    Wie sieht's aus? Hat irgendjemand von euch Infos zur Hand?
     
  2. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hi irulan,
    die ct bzw. heise testet in regelmässigen abständen auch Apple Hardware und vergleicht die meines Erachtens recht seriös mit anderen Systemen.

    Prinzipiell glaube ich aber, dass wenn es dir um den "schnellsten" Prozessor fürs Geld geht, ein PC richtig wäre.

    Die Entscheidung für einen Mac ist ja wie schon von anderen beschrieben nicht zwingend eine Gesschwindigkeits-Frage...

    Der Video war schon zu seiner Veröffentlichung eine eher laue Marketing-Maßnahme seitens Apple.
     
  3. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    da die Fragestellung recht wenig konkret ist, schiebe ich es mal in die Bar.

    Grüße,

    tasha
     
  4. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Genau das was Apple da am G4 so gepriesen hat ist nun verschwunden. Die andren Prozessoren sind so schlecht wegen den vielen Pipelines und nun hat der G5 selbser viele Pipelines. hi hi hi
    Ich habe eine Ausgabe von C't dort wird alles genau erklärt wie sie funktionieren.
    Weis nicht ob der bericht auch online ist.
     
  5. hires

    hires MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ansich ist es schwer Apple und Pc Systeme zu vergleichen, denn die Prosessoren sind aus unterschiedlichen Architecktur konzepten entstanden.
    Apple hat sich für das Risc System Entschieden wobei intel und Amd Cisc.
    Einfach gesagt der Risc arbeitet paralell die Befehle ab und der Cisc nach einander. Dadurch benötigt der Risc auch weniger Taktrate als ein Cisc Prozessor.

    so haben beide ganz unterschiedliche stärken und schwächen.


    da gibt es auch noch was

    physinfo.ulb.ac.be/divers_html/PowerPC_Programming_Info/ intro_to_risc/irt6_strategy.html
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen