Der Mensch - das Problem

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von maba_de, 28.03.2008.

  1. maba_de

    maba_de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    2.792
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Hallo Zusammen,

    wenn man sich mal folgende Berichte durchliest,
    stellt man fest, das das größte Problem der IT Sicherheit immer mehr der Mensch ist.

    Mac OS im Hackertest als erstes gehackt

    Sicherheit von OS

    Sicherheitsrisiko Mensch
     
  2. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    deswegen heßts auch immer brain 1.0 einschalten ...
     
  3. maba_de

    maba_de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    2.792
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Genaus das fehlt leider vielen Usern, leider, so muss ich feststellen, sind das eher Anwender, die auf Linux oder Mac OS setzen. Der Gedanke, mir kann ja nichts passieren, ist dort leider immer noch sehr stark vertreten und mittlerweile definitiv überholt.
     
  4. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    das is das selbe wie mit den spammer ... als etwas bewanderter mensch denkt man sich, wie finden die so viele idioten, die auf ihre links klicken? ich mein, wer tut sich solche viagra bot übersetzungen an?

    zum thema sicherheit: man kann auch mit win ohne probleme arbeiten, mein alter p4 hat 3 jahre ohne probleme gelebt und wenn ich ihn neu aufgesetzt habe, dann nicht weil er verseucht war oder so, sondern weil mir fad war oder ich irgendwelche sachen ausprobiert habe ...
     
  5. maba_de

    maba_de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    2.792
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Richtig, ich habe neulich gelesen, das die sogenannte Nigeria Connection (Bitte überweisen Sie Geld, damit wir Ihnen einen Gewinn / Anteil ausschütten können) ein Milliarden Geschäft ist. Man soll es nicht glauben.

    Auch richtig. Aber mittlerweile hat es sich im Windows Lager herumgesprochen, das man seinen Rechner schützen muss. Über Sinn / Unsinn einer Personal Firewall oder eines Virenscanners möchte ich gar nicht diskutieren, aber wie hast Du so schön geschrieben, vor Benutzung Brain einschalten :D.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen