Der Mac Pro Grafikkarten Thread, ab Mac Pro 1.1 bis 5.1...

Diskutiere das Thema Der Mac Pro Grafikkarten Thread, ab Mac Pro 1.1 bis 5.1... im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube

Schlagworte:
  1. Darkybln

    Darkybln Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    08.02.2017
    na eine GT 120 hab ich auch noch rumliegen, könnte es ja mal mit der Karte probieren. Geht ja letztlich um dem Screen mit Installationfortschritt und das der Monitor nicht einfach wieder ausgeht.
     
  2. chris140187

    chris140187 Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    14.03.2017
    Also bei mir wars so das Mojave nicht installiert werden konnte als die GT120 noch eingebaut war. Die war immer parallel zur 1080 mit drin für den Bootscreen um auf Windows wechseln zu können. Ich hab auf AMD gewechselt - die ganze Treibegeschichte geht mit aufn S***;) Wenn die Chinesen es endlich hinbekommen mir mein Kabel zuzuschicken müsste auch die Vega mit Pixlas Mod laufen.

    Falls Du das nicht zum laufen bekommst - hol Dir eine RX 560...die hab ich übergangsweise drin und die läuft ordentlich. Bootscreen hast damit aber natürlich auch nicht - siehst immer erst wenn der Ladebalken kommt
     
  3. KingROFL

    KingROFL Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.10.2008
    Ich wollte mir auch erst eine GT120 zulegen. Leider wird diese nach dem Mojave Update gar nicht mehr unterstützt - wegen Metal. Ihr solltet also entweder auf lange Sicht auf High Sierra bleiben oder zum Beispiel eine 5770 kaufen. Die hat Metal-Support und einen Bootscreen. Es gibt aber auch noch weitere Optionen!
     
  4. chris140187

    chris140187 Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    14.03.2017
    Ja genau - also bei mir kommst mit der GT120 bis zur Auswahl der Laufwerke...dann ist Feierabend. Ich hab das Teil nur noch für den Rec-Modus...der funktioniert nämlich mit der GT120
     
  5. KingROFL

    KingROFL Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.10.2008
    Das heißt selbst mit Mojave hat die GT120 einen nutzen, da man letztendlich ausschließlich den Bootscreen hat? Auch eine interessante Tatsache!

    Ich muss mit meiner 5770 immer die GTX1080 ausbauen, da hat die GT den Vorteil, weil sie keinen zusätzlichen Strom braucht.
     
  6. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    02.10.2006
  7. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    12.764
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    1.838
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Mojave selbst braucht gar kein Metal, das sieht man ja am dosdude-Patch, ist halt nur eine Vorgabe durch Apple, dass Mojave Metal brauchen soll.
     
  8. Darkybln

    Darkybln Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    08.02.2017
    Moin Moin,
    also ich habs gestern probiert,hab die GT 120 eingebaut ,GTX680 blieb drin, versucht Mojave zu Installieren, GT 120 wäre nicht kompatibel, versucht dann mit eingebauter GT120 Mojave über die GTx 680 zu installieren, Ergebnis Monitor ging einfach wieder aus. Werde mir eine andere Graka zulegen ,mich nervts nur noch^^
    Kohle für ne gebrauchte Karte in den Sand gesetzt.
     sollte langsam mal anfangen entweder selber Grakas herzustellen oder Software programmieren womit man Grakas kompatibel machen kann.
    Bin für Tips offen was Grakas angeht die mit Mojave funktionieren:)
    Gruss Darky
     
  9. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    12.764
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    1.838
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Apple würde das nicht besser machen, eher schlechter. ;)
     
  10. Elebato

    Elebato Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    03.04.2017
    @Darkybln, die GTX680 lässt sich recht einfach mit einem passenden EFI-ROM flashen, dann brauchst Du keine GT120 mehr.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...