Der Mac Pro Grafikkarten Thread, ab Mac Pro 1.1 bis 5.1...

Diskutiere das Thema Der Mac Pro Grafikkarten Thread, ab Mac Pro 1.1 bis 5.1... im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube. Und über Sinn oder Unsinn von modernen Betriebssystemen auf älteren Macs kann man streiten. Ja, das kann man sicher. Und letztlich muss...

Schlagworte:
  1. flyproductions

    flyproductions Mitglied

    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Ja, das kann man sicher. Und letztlich muss das jeder für sich selbst entscheiden. Es gab tatsächlich Leute, die haben mit Leopard auf 700 Mhz G4s rumgemurkst und waren einfach happy, Apple „überlistet“ zu haben und (für ein halbes Jahr) das „neueste“, offiziell nicht mehr unterstützte OS auf ihrer Kiste zu haben.

    Was mich betrifft, so ist selbst mit einem 5,1 die Entscheidung vorerst oder vielleicht sogar endgültig zugunsten von High Sierra gefallen. Dafür gibt es gleich eine ganze Reihe von Gründen:

    Der erste und „das Alltagsleben“ tatsächlich am meisten betreffende: Ein sehr großer Teil meiner Jobdaten verwendet extensiv Custom Icons. Das heißt, Ordner haben ein Logo als Icon, Videos und Grafik-/Layout-Dateien Bilder etc.. Alles noch unter Leo gemacht. Der Kram hilft mir sehr dabei, mich in meinen Datenbeständen zurechtzufinden. Der Finder von Mojave aber unterstützt diese Icons aus irgendwelchen Gründen nicht mehr. Das äußert sich im besten Fall darin, dass sie einfach nicht angezeigt werden. In einem Schlechteren darin, dass das Öffnen eines Ordners und Anzeigen seines Inhalts Minuten dauert. Und im Schlechtesten dem kompletten Absturz des Finders bis hin zu einem Hardfreeze, der nur durch einen erzwungenen Neustart des Rechners zu beheben ist. Der Finder von Mojave ist mit alten, mit reichlich per Copy und Paste über den Info-Dialog eingefügten Custom Icons versehenen Daten de facto unbenutzbar. Das muss einen natürlich nicht interessieren, wenn man das nie gemacht hat. Für mich ist das Löschen sämtlicher dieser Icons in meinem gesamten Datenbestand allerdings keine Option.

    Der zweite Grund: Ich benutze noch eine Menge 32bit Software! Etliches davon möchte ich nicht missen, bzw. ich sehe dafür noch keine „besseren“ oder auch nur gleichwertigen Alternativen am Horizont heraufziehen. High Sierra sagt mir nun einmal beim ersten Öffnen, dass das nicht mehr so dolle ist. Mojave würde mich einmal im Monat damit nerven. Und bei Catalina könnte ich den Kram dann gleich komplett in die Tonne kloppen. Will ich aber nicht.

    Und der Dritte und Letzte: Nvidia Unterstützung! Eigentlich bin ich mit der RX570 zufrieden. Und objektiv reicht die mir wohl auch. Aber ich will es mir eben aussuchen können! Und über kurz oder lang liebäugele ich schon mit einer GTX 1070 FE, bei der ich zumindest mal probieren will, ob sie mit dem inzwischen frei verfügbaren „experimentellen“ ROM mit Bootscreen läuft. Das wäre dann für mein Empfinden vom Gesamtpaket „Performance, Stromverbrauch, OS/Plattform-Kompatibilität“ her wohl schon so etwas wie die optimale Karte für den Rechner. Und damit wäre die Kiste für mich dann nochmal für etliche Jahre „komplett“.

    ...und auf der Haben-Seite für Mojave oder noch neuere Betriebssysteme? Außer, dass sie einfach „neuer“ sind und eventuell den Sicherheitsupdates, aus meiner Sicht aktuell nichts! Mir fällt jedenfalls aktuell kein einziges Feature von Mojave ein, das ich vermisse, oder, das mich dazu bringen könnte, es nochmal zu installieren. Aber, wie gesagt: Das muss jeder halten, wie es ihm gefällt.
     
  2. flyproductions

    flyproductions Mitglied

    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Ja, ein Produktivsystem werde auch ich nur noch für einen recht überschaubaren Zeitraum brauchen.

    Und, in Anbetracht der Tatsache, dass ich bis Anfang des Jahres mit einem G5 Quad in Vollausbau mit Leo, der ADOBE CS4 und FreeHand (dem ich sehr nachtrauere!) ohne größere Probleme über die Runden gekommen bin, bin ich recht sicher, dass der aktuelle Pro 5,1 mit High Sierra und einer „etwas“ aktuelleren ADOBE-Version mein Letztes sein wird.
     
  3. flyproductions

    flyproductions Mitglied

    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Ja, wo er eine 680er für >300 gefunden haben mag, kann ich mir auch nicht vorstellen.

    Selbst meinen „Traumkarte“ 1070 findet man inzwischen, wenn man ein bißchen sucht, knapp über 200. Und das ist ja zur 680 wirklich ein Quantensprung.
     
  4. flyproductions

    flyproductions Mitglied

    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Ach so, ...und, wenn du für die Pulse tatsächlich 284 bezahlt hast, war das auch nicht gerade ein Schnäppchen! Der aktuelle Straßenpreis liegt jedenfalls rund einen Hunderter darunter.
     
  5. Grobi112

    Grobi112 Mitglied

    Beiträge:
    2.206
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    926
    Mitglied seit:
    11.04.2005
    Tippfehler meinerseits. :teeth:
    184,95 Euro bei der Amazone.
     
  6. flyproductions

    flyproductions Mitglied

    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Da bin ich ja beruhigt! ;)
     
  7. powertrabi

    powertrabi Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.07.2019
    Hallo
    Ich bin neu hier, und hoffe das das Thema hier rein gehört. ansonsten bitte verschieben.
    ich habe mir einen MacPro 2.1 zugelegt. 2x 2,66 GHz Quad Core, MSI R5770 HAWK Grafikkarte.
    Ich habe ElCapitan laufen und auf ner 2. Platte Snow Leopard.
    jetzt würde ich gerne aus Platzgründen meine 27" iMac als Monitor nutzen.
    Verbindung von Displayport zu minidisplayport angeschlossen. iMac reagiert und schaltet auf Monitor, bleibt jedoch schwarz und schaltet dann wieder zurück.
    An was kann das Liegen??
    Bin am Überlegen, da ja noch nichts installiert (software die ich dann benötige) ist, und ich die Tage noch 2 Festplatten bekomme, das ganze neu aufzusetzen.
     
  8. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Ich muss zugegeben ich hatte noch nie einen iMac... aber seit wann kann man die als Monitor verwenden?

    Ist der Mini DP Anschluss nicht eher Thunderbold... und zum Anschluss von Geräten AN den iMac, nicht umgekehrt?
     
  9. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.424
    Zustimmungen:
    1.481
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Bei 27"-iMacs mit MiniDisplayPort konnte man sie als Display für jegliche mDP-Quellen nutzen. Bei späteren TB-iMacs nur TB-Quellen. Ab Retina-Generation geht es gar nicht mehr.
     
  10. powertrabi

    powertrabi Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.07.2019
    Genau. Und mit meinem MacBook funzt das ganz super. Nur ist das Book für Fotobearbeitung einfach zu langsam, weshalb ich den Pro angeschafft habe.
     
  11. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.424
    Zustimmungen:
    1.481
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Es ist als wirklich ein iMac ohne Thunderbolt, ja? Dann sollte es eigentlich gehen. Sollte, weil die DP-Ausgänge der HD 5000er Generation dafür bekannt ist, nicht ganz standardkonform zu sein. Mit den PC-Modellen dieser GPU lässt sich beispielsweise das Apple Cinema Display nicht ansteuern.
     
  12. powertrabi

    powertrabi Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.07.2019
    Ja, iMac mit Mini DisplayPort.
    ok, sollte.
    Was gäbe es denn für eine Grafikkarte mit DisplayPort oder mini displayport?
     
  13. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.250
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.899
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    original Apple HD5770, 5870, 4870

    haben alle Bootscreen auf 2.1 - die GT120 hätte nicht da nur EFI64
     
  14. sascha30

    sascha30 Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    01.10.2004
    hallo Leute .
    hätte eine frage .
    ich einen Mac Pro 3.1 mit einer geflashten r9 280x.
    läuft unter 10.11 super...
    wollte jetzt auf 10.14 Mojave umsteigen, ich bekomme die karte aber nicht zum laufen.
    die alte radeon 4850 (original) funktioniert aber...

    vielleicht kann mir wer unter die arme greifen..
    danke schon im voraus..
     
  15. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.250
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.899
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Patch für SSE 4.2 eingespielt ?
     
  16. sascha30

    sascha30 Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    01.10.2004
    hallo.
    danke erstmals.
    nein, sagt mir nichts.
    hab über den Mojave patcher installiert , mehr nicht....

    woher und wie installiere ich den patch?
     
  17. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.250
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.899
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    "1.3.3 - 6/4/2019

    • Fixed a video playback issue with non-Metal video cards.
    • Added a patch to allow Metal-compatible AMD video cards to work under systems that don't have SSE4.2 support, such as the Mac Pro 3,1.

    here
     
  18. powertrabi

    powertrabi Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.07.2019
    so, hab jetzt günstig einen Monitor geschossen. nun bin ich gerade dabei El Capitan zum laufen zu bringen. jetzt is mir grad aufgefallen unter lion, das er mir zwei monitore anzeigt. hab aber nur einen angeschlossen. einmal einen VAG-Monitor und als zusätzlichen den eigentlichen acer Monitor, was is da los?
     
  19. bredmich

    bredmich Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    02.06.2013
    Braucht noch jemand eine GTX 980 Ti 6GB mit MVC ROM?
    Die soll einer RX 580 weichen.
     
  20. Paul1983

    Paul1983 Mitglied

    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    22.01.2014
    Was Kostet die Karte?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[Angetestet] Lastverteiler für 8+6 Pin Grafikkarten Mac Pro, Power Mac, Cube 04.05.2017
Monitor/Grafikkarten Kompatibilitäten Pixelmaße WQXGA / WQHD Mac Pro, Power Mac, Cube 15.02.2017
GT 120 + GTX 1060 Mac Pro 4,1 - Bootcamp Problem Mac Pro, Power Mac, Cube 07.02.2017
Grafikkarten Empfehlung / Frage R9 390 Mac Pro, Power Mac, Cube 14.12.2016
Incorrect number of thread records Mac Pro, Power Mac, Cube 21.09.2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...