Der Mac Pro Grafikkarten Thread, ab Mac Pro 1.1 bis 5.1...

Diskutiere das Thema Der Mac Pro Grafikkarten Thread, ab Mac Pro 1.1 bis 5.1... im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

Schlagworte:
  1. Henninges

    Henninges Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.02.2017
    [GALLERY=media, 56981]adapter erstellt von Henninges, 20.05.2018 um 13:48 Uhr[/GALLERY]

    der "8-pin" adapter...
     
  2. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.597
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Wenn Prozessoren mit höherer Taktrate verbaut wurden kann das gut sein (an den zusätzlichen Kernen wird es nicht liegen, insb. da es ja um Unigine ging).
     
  3. Henninges

    Henninges Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.02.2017
    ich hatte vorher nur einen x5680 verbaut. jetzt sind es zwei x5690er. vom verbrauch nehmen die sich nicht viel, allerdings zweimal ca.110w pro cpu statt einmal.
     
  4. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.598
    Zustimmungen:
    8.676
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Und genau sowas ist Mist :)

    Ein 6Pin liefert 75W, ein 8Pin liefert 150W.
    Wenn eine Grafikkarte nen 8Pin Anschluss hat - dann hat das "meistens" nen Grund ;)
     
  5. Henninges

    Henninges Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.02.2017
    ich werde mir den evga powerlink bestellen und hoffe damit auf besserung... ;)
     
  6. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.050
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.421
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Hier im Thread wurde schon mehrmals eingehend das Versorgungsproblem diskutiert.

    Ich bevorzuge direkt aus dem Netzteilsträngen die 12 Volt für die Booster zu entnehmen. Finde ich besser wie an mehreren Stellen Strom anzuzapfen und Querströme zu riskieren.

    Ist halt aufwändig und nicht für jeden selbst machbar.

    Hier bunte Bilder, der Thread dazu ist auf Macrumors zu finden. Ich löte lieber, die Kabeldiebe sind mir nicht geheuer.

     
  7. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.597
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Naja, der Mac Pro hat ein Singlerail-Netzteil, Querströme wird man da keine kriegen. Der Netzteil-Mod ist sicherlich eine schönere Lösung als z.B. die PCIE-Booster und 2 SATA-Ports zu kombinieren, aber man muss eben auch in der Lage sein, das technisch vernünftig auszuführen, sonst brennt die Hütte. ;)
     
  8. Henninges

    Henninges Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.02.2017
    ich versuche das problem mit dem powerlink in den griff zu bekommen.
     
  9. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.050
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.421
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Klar, immerhin geht es um mehr als 100 Watt, jeder der schon mal an eine 100 Watt Lampe gefasst hat weiss wie heiss das werden kann. Deshalb mag ich die Kabeldiebe nicht, die Federspannung der Schneidklemmen lässt nach wenn sie heiss werden. Dadurch werden sie noch heisser - schon haben wir einen schönen Kreis. Und mit Pech gibts schwarzen Rauch...

    Wenn ich was baue sollte es auch langfristig halten...

    Mit Querstrom meine ich dass ich zum Beispiel den Sata Stromanschluss massiv überlaste wenn das Adaptergedönse auseinanderfällt und die GPU ihren Boosterstrom auf einmal nur über Sata Strom ziehen muss. Mir wird eh ganz anders wenn ich die Mini PCIe Stromanschlüsschen sehe und da sollen dann 100 Watt drüber...
     
  10. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.658
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.163
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Die 100W werden ja nicht an den Kabeldieben umgesetzt. Beispiel Lampe: Dein Schalter für die Leuchte wird ja auch nicht heiß ;)
    Na schau dir z.B. mal die Beinchen eines IRFZ44N an (so rund 1.5 mm²): Da kann man 50A drüber schieben. Deine Mini PCIe Stromanschlüsschen haben hier mehr Querschnitt zur Verfügung und das bei weniger Strom (so rund 1/5 schätze ich), da brauch dir bei weitem nicht anders werden ;)
     
  11. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    ... und, hat der was gebracht?!
     
  12. Henninges

    Henninges Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.02.2017
    ist leider noch nicht angekommen...
     
  13. Henninges

    Henninges Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.02.2017
    behelfsweise habe ich jetzt in einer meiner kisten noch einen 2x6pin pci-e auf 1x8pin pci-e gefunden.
    schnell zwei sata auf molex adapter gekauft und diese dann mittels herkömmlichen molex auf 6pin pci-e verbunden.
    MP läuft rockstable...berichte dennoch von dem powerlink sobald er hier eintrudelt. :)

    Ohne Titel.jpeg
     
  14. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.598
    Zustimmungen:
    8.676
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Wär ja nicht so als hätt ich das nicht erwähnt :D Aber gut wenns läuft. :)
     
  15. Henninges

    Henninges Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.02.2017
    danke @Dextera ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...