Der Mac druckt nicht, der Windows-Rechner schon

L with

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
585
Punkte Reaktionen
289
Hallo allerseits,

ich habe folgende Konfiguration zuhause:

FritzBox 7510
Per Lan-Kabel angeschlossen ein Samsung ML-2580N

Im gleichen Heimnetz befinden sich zwei Rechner:

- Windows-11-Rechner
- Mac mit OS X Ventura 13.0.1

Kurz gesagt: Vom Windows-Rechner wird tadellos gedruckt, vom Mac gar nicht mehr. Der Drucker wird gefunden, ich kann auch den Druckauftrag rausschicken, das wars dann. Nichts passiert. Im Druckerstatus steht dann wahlweise "Verbindung zum Drucker wird hergestellt" oder "Bereit zum Drucken" oder sowas wie, momentan kann keine Verbindung zum Drucker hergestellt werden.

Ich habe den Drucker schon x-mal entfernt, hinzugefügt, entfernt, hinzugefügt...
Ich habe auch das Drucksystem zurückgesetzt und den Drucker neu hinzugefügt. Keine Änderung.
Ich habe zwar auch einen VPN drin, den habe ich aber immer mal wieder deaktiviert. Vor allem: Monatelang ging es trotz diesem ganz normal. Das kann es nicht sein.

Was habe ich zuletzt geändert? Ich habe die FritzBox angeschafft.
Nach der Anschaffung habe ich genau eine Testseite damit problemlos drucken können (vom Mac!), danach nicht mehr. Irgendwann leuchtete eine der LEDs des Druckers kurzzeitig rot auf. Warum? Gibt es einen Zusammenhang? Ich weiß es nicht. Ich weiß noch nicht mal mehr, welche der LEDs es war.

Ich wäre Euch für hilfreiche Tipps sehr dankbar.!
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
66.545
Punkte Reaktionen
15.167
Die Fritz sollte hier nicht die Ursache sein, im LAN filtert die ja nicht.
Eventuell haben die Ventura irgendwas geändert, wo der Treiber jetzt Probleme mit hat.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
66.545
Punkte Reaktionen
15.167
Selbst wenn, normal funktionieren die meist problemlos weiter, wenn 64bit, schon installiert und mal benutzt.
Dann triggern die neuen Stolperfallen nicht, die Apple neuerdings einbaut.

Vielleicht darf hier irgendwas nicht im Treiber Ordner starten oder muss unter Datenschutz erlaubt werden.
 

L with

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
585
Punkte Reaktionen
289
Danke für Eure Antworten! Was müsste ich denn jetzt tun, wenn es am Treiber-Ordner oder dem Datenschutz liegt? Interessante Beobachtung: Diese Samsung Smart-App oder wie die heißt, findet den Drucker nicht, was imho für die These von oneOeight spricht
 
Zuletzt bearbeitet:

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
66.545
Punkte Reaktionen
15.167
Geh mal in /Library/Printers/Samsung und guck da nach Apps.
Starte die von Hand durch, ob die starten oder der irgendwas fragt.
Was jetzt in Datenschutz passend ist, weiß ich gerade nicht.

Als letzte Möglichkeit wäre es das CUPS Interface zu aktivieren und dann darüber die Einstellungen zu überprüfen.
 

L with

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
585
Punkte Reaktionen
289
Ich habe zwar den Ordner /Library/Printers/, aber nicht den Ordner /Library/Printers/Samsung...
 

L with

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
585
Punkte Reaktionen
289
...das....
Keine Ahnung, warum da Epson steht. Einen Epson-Drucker hatte ich zuletzt vor 25 Jahren.
 

Anhänge

  • library-printers.png
    library-printers.png
    37,2 KB · Aufrufe: 15

L with

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
585
Punkte Reaktionen
289
Da gibts das zu bestaunen....
 

Anhänge

  • PPDs.png
    PPDs.png
    19,4 KB · Aufrufe: 21

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
14.086
Punkte Reaktionen
6.081
Dann schau mal in deinem Benutzerordner unter ~/Library/Printers, vielleicht wurde der Treiber nur für einen Benutzer installiert.
 

L with

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
585
Punkte Reaktionen
289
Tatsache. Wenn ich auf den Samsung klicke, startet der seit gestern hängende Druckauftrag
 

Anhänge

  • druckauftrag.png
    druckauftrag.png
    62,8 KB · Aufrufe: 25
  • printers.png
    printers.png
    17,6 KB · Aufrufe: 26

L with

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
585
Punkte Reaktionen
289
Tatsache. Wenn ich auf den Samsung klicke, startet der seit gestern hängende Druckauftrag

Ich merke, dass ich mich vermutlich missverständlich ausgedrückt habe. Also das Fenster mit dem Druckauftrag startet, der Druckauftrag - also der Druck an sich - nicht. Alles unverändert!
 
Oben