1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Der Konflikt in der Ukraine

Diskutiere das Thema Der Konflikt in der Ukraine im Forum Archive.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mukululu

    mukululu Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    701
    Mitglied seit:
    20.12.2010
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=27558#h03
     
  2. macjosbert

    macjosbert unregistriert

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    247
    Mitglied seit:
    03.09.2009
    Das darf man ihm nicht verübeln, seine Kommentare erreichen auch sehr selten mehr als eine Zeile. :noplan:
     
  3. Achim22

    Achim22 Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    22.09.2007
    Wo gibts einen Link mit Bildern/Video dazu ? Das würde mich wundern, denn das würden die Russen wohl sofort in den Nachrichten und im Internet verbreiten.
     
  4. SvenHK

    SvenHK Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    364
    Mitglied seit:
    02.05.2013
    Sie wurden versandt...
    http://www.washingtonsblog.com/2015/03/43822.html

    ... und sie werden eingesetzt.


    Panzer, in die ungeschultes Personal nur bedingt mal eben einsteigt und in die Schlacht fahren kann. Sowas geht nur mit intensiv geschultem Personal. Glücklicherweise ist das ebenfalls an der Grenze... Gleich die ganz harten Jungs. ;)
    http://edition.cnn.com/2015/06/23/politics/us-armor-tanks-europe-russia-ash-carter/

    Während dessen verleihen US-Generäle Orden an 'ukrainische' Soldaten. Wer kämpft da also für wen? Und gegen wen?
    http://www.taz.de/!5023018/
    http://www.linkezeitung.de/index.ph...-tapferkeitsmedaillen-an-ukrainische-soldaten

    Und warum sollten die Russen das ausschlachten? Sie sind bemüht, den Konflikt einzudämmen. Jede Nachricht, die aus Russland kommt, wird ausgeschlachtet. Wie beim PingPong. So schlau sind die allemal, dass sie sich bedeckt halten. Worüber man nicht berichtet, darüber wird auch nicht unnötig geredet. Nicht drüber reden, bewirkt, dass ein Thema nicht aufgebauscht wird. Denn die Russen sind ja ebenfalls nicht unaktiv... ;)
    http://www.reuters.com/article/2015/03/10/us-ukraine-crisis-congress-hearing-idUSKBN0M61UB20150310

    Nur um die Anerkenntnis kommt man nicht rum, dass der von der Amis wieder entfesselte neue kalte Krieg längst heiß ist.

    Danke für den Hinweis.
     
  5. Achim22

    Achim22 Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    22.09.2007
    Also die Kommentare zu dem Video auf LiveLeak sind auch eher skeptisch, und in dem Video sieht man eine Staubwolke, aber keinen einzigen Panzer. Also ein Beweis ist das meiner Meinung nach nicht. Aber daß Panzer in Richtung Osten (Polen, Baltikum etc.) verlegt werden, stand ja auch in den "normalen" Zeitungen.
     
  6. mdiehl

    mdiehl Mitglied

    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    2.390
    Mitglied seit:
    21.07.2007
    Ich entscheide für mich wen ich wegen Beleidigungen anspreche und den Spiegel vorhalte. Du erwartest jetzt das ich das immer tun soll? Sorry, das ist lächerlich. Bei manchen scheibe ich nichts mehr, weil ich sie für uneinsichtig halte und nicht glaube, das sich daran noch etwas ändern wird. Diesen Eindruck habe ich nun für Dich auch gewonnen. Anstatt etwas Selbstkritik zu üben versuchst Du mich anzugehen, redest von Maximen und versuchst immer wieder billige Retorkutschen (ich habe nie behauptet Du hättest mich beleidigt, bitte bleib bei der Wahrheit).
    Ich erkenne für mich, das Du genauso uneinsichtig bist wie die anderen bei denen Du Dich über Beleidigungen beschwerst, dann aber genauso handelst.
    Damit hast Du Dich als erntzunehmender Diskussionspartner disqualifiziert.
    Es war ein Versuch, aber er ist wieder gescheitert. Etwas mehr Selbstkritik würde Dir gut tun, aber ich gehe davon aus, dass Du dazu nicht in der Lage bist. In diesem Sinne, back to topic.
     
  7. mdiehl

    mdiehl Mitglied

    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    2.390
    Mitglied seit:
    21.07.2007
    Das ist kurz nach Deinem Vorwurf, ich würde nur Dich wegen Beleidigungen kritisieren und ich würde daher selektiv diskutieren echt eine Meisterleistung. Schizophrener geht es kaum :)
     
  8. Elvisthegreat

    Elvisthegreat Mitglied

    Beiträge:
    1.216
    Medien:
    129
    Zustimmungen:
    3.517
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Jedem von uns würde etwas Selbskritik gut tun.

    Ansonsten einverstanden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...