1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

der iTunes Problem Thread

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von Mauki, 16.10.2003.

Schlagworte:
  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    140
    so nun habe ich endlich iTunes und habe auch gleich ein paar probleme. Bestimmt bekomme ich jetzt haue.

    ITunes ist schon richtig cool, nur ein paar Dinge sind schade.

    1) iTunes kann keine .m3u Winamp Playlist.

    2) Wenn iTunes als Default Player angegeben ist wird jede Musikstück das ich anspiele gleich zur Bibliothek hinzugefügt. Kann man das vielleicht unterbinden, außer iTunes nicht als Standard Player zu definieren

    3)Trotz penibel gepflegter ID3 tags zeigt mir iTunes die Band nicht an ??

    4) Wie bekomme ich den das Feld Tracknr. ganz nach vorne ? Geht das nicht ?

    Wer weiß Rat ?

    Ansonsten ist es schon geil.

    mfg
    Mauki
     
  2.  

    Das ist auf Mac auch so mit dem abspielen und zur Bib hinzufügen...deshalb spiel ich songs die ich erstmal testen will im Finder mit der vorspiel funktion ab.
     
  3. Sorn

    Sorn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
     

    Bei mir wird die Band angezeigt. Meine ID3 Tags sind soweit komplett. Also keine Probleme hier.

    Tracknummer nach vorne scheint nicht zu gehen.

    CD´s abspielen ruckelt ohne Ende. CD einlegen und hören geht nicht. Habe ich mit mehreren ausprobiert.

    Lars
     
  4. luke

    luke MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir sind die ID3 eigentlich richtig. Und wie synchronisiere ich da jetzt meinen iPod mit? Ich schau mir das jetzt erstmal richtig an.
     
  5. Sorn

    Sorn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Tja, iTunes ist eigentlich ziemlich genau was das ich brauche/suche. Ist leider das falsche OS. Ich halte eine Portierung nach Linux allerdings für sehr unrealistisch.

    Schade eigentlich.

    Lars
     
  6. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Warum dauert eigentlich die Lautstärke anpassen Funtkion aufm AMD xp 1800+ länger als auf nem iBook G3 900 ??
    Meine Dose rechnet sich zu Tode!
    Aber geil ist das das Musik sharen zwischen Mac und Dose funktioniert!

    Viel Spaß Mauki!

    --
    NeoSD
     
  7. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    2
    @Mauki
    ITunes kann kann sehr wohl m3u Playlists lesen

    File -> Import -> bei Dateityp .m3u auswählen -> fertig (zumindest bei mir gehts)
     
  8. Sorn

    Sorn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr auch das Problem mit dem Abspielen von CD´s?


    Lars
     
  9. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    140
    @fimbul

    schon gesehen, war wohl blind. Nun kann ich meine Playlist importieren.

    mfg
    Mauki
     
  10. luke

    luke MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde auch, dass es iTunes auf meinem 1700+ mit 512 mb Ram nicht wirklich rund läuft. Naja... ich spare ja schon auf das iBook.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen