Der iPhone und spontane Fragen Thread

orcymmot

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2013
Beiträge
5.821
Punkte Reaktionen
2.684
Ja ich hab recht gehabt mit der 20-80 Ladung das man davon ne längere Akku Lebenszeit hat
Nein hast du nicht!
Denn was uns im Display als 20% oder 0% angezeigt wird entspricht nicht unbedingt dem tatsächlichen Ladestand (Spannung) des Akkus, sondern vielmehr das, was Apple am Beispiel 0%/Abschaltzeitpunkt als sicher definiert/vorgibt bevor der Akku durch eine tatsächliche Tiefentladung (bei LiPo Akkus sagt man unter 3V je Zelle) oder gar Überladung bei LiPo Akkus zwischen 4,2 bzw. 4,35V je nach Bauart) Schaden nimmt.

Denn 0% (im Display) heißt hier eben nicht, dass der Akku wirklich leer ist und eine Tiefentladung durch weitere Nutzung droht, weil Apple und vermutlich nahezu alle anderen Hersteller, durch ihre Software das Gerät frühzeitig (weil benutzerfreundlich und mit Reserven) abschalten

Du kannst dir also die leider aberwitzige 20/80-Regel in die Haare schmieren, so lange du die tatsächliche Spannung (Entladespannung bzw. Ladeschlussspannung) und damit Restladung des Akkus nicht kennst.

Aber glaub du nur weiter dran, was das Internet dir zu diesem Thema vorkaut.

Am besten nur bei Vollmond mit drei tanzenden Schweinen im Vorgarten den Akku auf 79,99% laden, damit dich der Batterie-Krampus nicht holen kommt. 🤷‍♂️🤦‍♂️

Jipp ich höre jetzt auch auf
Glaube ich nicht! Dazu hast du schon mehrfach deine Versprechen gebrochen.

Oder hast du dich dabei nur „versprochen“ 🫤😳🤔
 

Ilane

Mitglied
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
678
Punkte Reaktionen
152
Hätte da grade eine spontane Frage :) Kennt ihr eine brauchbare App um Kontakte auf dem iPhone in eine Excel Datei zu übertragen? iCloud exportiert ja nur in vcf (nicht csv) und imazing exportiert in der Probeversion nicht alle Kontakte. Brauch es nur 1x im Jahr und da lohnt sich der Kauf nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ilane

Mitglied
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
678
Punkte Reaktionen
152
Geschäfstkontakte per Online Konverter. Bringt irgendwie ein komisches Gefühl mit sich :( Ich hatte mal eine App auf dem iphone da konnte ich die direkt in eine .xls speichern und direkt per E-Mail versenden. Dummerweise hab ich die nicht mehr :(
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
8.893
Punkte Reaktionen
2.657

Ilane

Mitglied
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
678
Punkte Reaktionen
152
Ja iPads hab ich genügend zur Hand. Mac aktuell nicht. Ich arbeite an einem Windows System.

Naja ich traue Apple da etwas mehr als irgendeinem Online Tool wo keiner weiß wo es her stammt und mit den hochgeladenen Daten anstellt.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
8.893
Punkte Reaktionen
2.657
Da war ich wohl etwas vorschnell mit meiner Aussage zu "iPad und einfach". Ich dachte die Kontakte liesen sich analog zu macOS auch unter iPadOS einfach per d&d nach Numbers oder Excel ziehen. Aber das geht in iPadOS so nicht. Sorry.
 

Alwin2017

Mitglied
Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
12
Habt ihr auch das Problem, dass der Bildschirm ab und zu einfriert?

Bei mir schon ein paar mal die folgende Seite.
 

Anhänge

  • A5621EB3-89FC-4195-8929-CA7F3EC55833.png
    A5621EB3-89FC-4195-8929-CA7F3EC55833.png
    150,2 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:

Ilane

Mitglied
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
678
Punkte Reaktionen
152
Einfrieren hatte ich bis her noch nicht aber Probleme beim aufwachen des iPhones. Normalerweise reicht ja kurz antippen z.B. nachts um die Uhr abzulesen und da ist es mir seit IOS 16.1. schon 4 oder 5 mal passiert, dass sich nichts getan hat. Musste dann erst die seitl. Taste kurz drücken dann klappte es wieder.
 

bacteriums

unregistriert
Dabei seit
07.06.2013
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
5
Hallo! Ist das korrekt das ein iPhone 14 pro Max den Akku von 25% bis 100% in 1 Stunde und 37 Minuten auflädt? Benutze das 20 Watt Netzteil von Apple!
 

bacteriums

unregistriert
Dabei seit
07.06.2013
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
5
Mir erscheint es zu schnell. Das iPhone 13 Pro hat ähnlich lange gebraucht beim aufladen, und hat wesentlich weniger Akku Kapazität!
 

bacteriums

unregistriert
Dabei seit
07.06.2013
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
5
Okay, ich danke dir für deine klaren Worte. Habe mir schon Sorgen gemacht das bei mir das optimierte Aufladen vielleicht nicht funktioniert!
 

kenduo

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
3.583
Punkte Reaktionen
1.154
Guten Abend. Ich habe eine kurze Frage. Ich möchte vom alten iPhone (iPhone 13 Pro Max) eine App auf das neue verschieben, welche nciht mehr im AppStore angeboten wird. Geht das? Das neue Gerät ist eingerichtet. Ich dachte, ich mache das einfach über iMazing, aber das tool möchte erst einmal ein Backup machen - was dann fehlerhaft abgebrochen wird.

Ich hätte die Wiederherstellung nicht über iCloud machen sollen. Naja, es ist nicht schlimm ,wenn die App es nicht überlebt, aber schade. war ein nettes Spielchen für zwischendurch.
 
Oben