Der iPhone und spontane Fragen Thread

Diskutiere das Thema Der iPhone und spontane Fragen Thread im Forum iPhone. Der allseits beliebte iPhone und spontane Fragen Thread geht in die erste...

spacenut

spacenut

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
604
Ich sehe schon: hier gibt es unterschiedliche Definitionen von 'alt'... ;)
 
Kaito

Kaito

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
6.823
Ich meine vorhergehende Generationen. Eine Entscheidung die erst in der jetzigen Generation getroffen wurde/wird, reflektiert sich schließlich nicht nachträglich in den vorhergegangenen Generationen. Daher zählen die nicht als Argument. ;)
 
Tamashii

Tamashii

Mitglied
Mitglied seit
12.04.2009
Beiträge
935
Ich sehe schon: hier gibt es unterschiedliche Definitionen von 'alt'... ;)
Es ist natürlich nur meine Meinung, aber ich halte z.B. das iPhone 7 für eine absolut gute Möglichkeit für dich.
Es sollte gebraucht für um die 300,- € zu bekommen sein, hat eine gute Kamera und sollte noch einige Jahre Updates von Apple bekommen :thumbsup:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spacenut
spacenut

spacenut

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
604
Vielen Dank für Deine Meinung - genau danach frage ich ja. :)
An das iPhone 7 habe ich auch gedacht - allerdings finde ich, dass die Verbesserungen i.V.z. iPhone 6s den Mehrpreis nicht wert sind.
 
Tamashii

Tamashii

Mitglied
Mitglied seit
12.04.2009
Beiträge
935
Vielen Dank für Deine Meinung - genau danach frage ich ja. :)
An das iPhone 7 habe ich auch gedacht - allerdings finde ich, dass die Verbesserungen i.V.z. iPhone 6s den Mehrpreis nicht wert sind.
Da ist sogar evtl. was dran, aber das 8er finde ich dahingehend noch schlechter ;)
Letztlich hat man mindestens ein Jahr länger Updates, muss man entscheiden, ob es einem das wert ist.
 
lulesi

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.460
Alles gute Geräte, sowohl 6S als auch 7 oder 8.
Neu gibt es diese Phones vom Händler mit 32 GB ab
Iphone 6S - 320 Euro
Iphone 7 - 440 Euro.

Bei Ebay Kleinanzeigen gibt es sie nagelneu ca. 50 Euro preiswerter, dann natürlich aus privater Hand.
Ich würde zu einer grösseren Speicherausstattung greifen, aktuell gibt es auch gebrauchtgeräte mit neuer Batterie.
Softwareupdates wird es für das 6S noch mindestens 2,5 Jahre, für das 7 min 3,5 Jahre geben, ggfls auch länger.

Neben der etwas besseren Kamera und dem leicht schnelleren Prozessor ist der grösste Unterschied der fehlende Kopfhöreranschluss und die Wasserdichtheit des 7.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spacenut
spacenut

spacenut

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
604
Habe mir nun ein 6s mit 32GB bestellt. Neu. Habe 319€ bezahlt. Vielen Dank an alle Tippgeber! :thumbsup:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lulesi
lulesi

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.460
Das ist ein gutes Gerät, vom Preis/Leistungsverhältnis sicherlich jedem X,XS,XR überlegen.
Viel Spass mit dem Gerät, wenn Du als Umsteiger Fragen zur Bedienung hast, wird Dir hier sicherlich gerne geholfen.
 
DasKurti

DasKurti

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2016
Beiträge
68
Hallo Gemeinde,
mein iPhone SE ruft seit zwei Tagen zwei bis dreimal am Tag zu unterschiedlichen Zeiten einen Kontakt an.
Der Angerufene geht nicht ran und der Anruf erscheint als verpasster Anruf mit meinen Kontaktdaten.
Auf meinen iPhone erscheinen diese Anrufe nicht in der Liste.
Neues Update drauf, mehrfach neu gestartet, auch „Neustart“ mit Aus- und Hometaste.
Habe keine Kurzbefehle etc. angelegt.
Siri deaktiviert, nichts hilft!

Weiß jemand weiter?
 
Tournesol

Tournesol

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2018
Beiträge
515
Ruft das iPhone tatsächlich raus? So wie Du das schilderst klingt mir das eher so, dass Du angerufen wirst und den Anruf verpasst hast.
 
DasKurti

DasKurti

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2016
Beiträge
68
Jupp, mein iPhone ruft meine Frau an!
Wie gesagt: Bei ihr als verpasster Anruf, bei mir kein Nachweis.
Wenn Frau auf verpassten Anruf geht, kann sie mich darüber anrufen und mein iPhone klingelt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tournesol
DasKurti

DasKurti

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2016
Beiträge
68
Vielleicht stecken wir ja in einer Art Schleife fest:
Anruf wird solange wiederholt bis angenommen wird?

Ich weiß nicht mehr weiter :confused:
 
T

trophy

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
974
Eine Frage zu 1Pasword. Habe meinen iMac neu aufgesetzt und finde in meinem Time Machine Backup just die Backup Datei von 1 Pasword nicht mehr. Habe schon intensiv gesucht. Kann ich die Daten von meinem iPhone auf den iMac syncen? Wenn ich nämlich eine neue Datenbank am Rechner generiere, synct er mir am Ende eine Leere Liste aufs iPhone!?
 
S

scarymaster

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2008
Beiträge
1.315
Meine Mutter hat gestern ihr iPhone X bekommen, wollten es vom 6s übernehmen.
Mein MacBook hat vom 6s kein Backup machen können sondern wollte es immer als neues Gerät einrichten (eigener Benutzer, iTunes auf die id des 6s angemeldet).

Dann über iCloud Backup versucht, da hat es gemotzt der Speicher wäre zu klein, noch 4,8Gb verfügbar. Fotos sind natürlich deaktiviert !

Haben dann schnell das Upgrade auf 50gb gemacht und jetzt läuft es seit gestern Abend durch und hat schon 12gb gesichert. Da stimmt doch irgend was nicht ? Wieso ist das Backup so groß obwohl keine Bilder und keine Apps mit gesichert werden ?
 
tamuli

tamuli

Mitglied
Mitglied seit
21.07.2014
Beiträge
1.689
Mein MacBook hat vom 6s kein Backup machen können sondern wollte es immer als neues Gerät einrichten
Wenn es das erste Backup dieses iPhones auf diesem Rechner ist, dann ist "als neues Gerät einrichten" die richtige Auswahl und sichert ein neues Backup. Das iPhone wird dabei nicht neu wiederhergestellt, sondern nur ein neues Backup auf dem Rechner.

Wieso ist das Backup so groß obwohl keine Bilder und keine Apps mit gesichert werden ?
Hier kannst du schauen, was alles im iCloud Backup mitgesichert wird und wie viel Speicher es belegt:
iPhone > Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten > Backups > Dieses iPhone
 
lulesi

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.460
Das Backup sichert auch die Fotos und Videos in der Cloud, gerade wenn Du Fotos deaktiviert hast.

Wenn Du icloud Fotos aktiviert hast, dann sichert er die Fotos nicht im Backup sondern als icloudfotos.

https://support.apple.com/de-de/HT207428

Stell Dir mal vor, Du würdest ein backup wieder einspielen und alle Fotos wären weg, deshalb werden die natürlich mitgesichert.

P.S. Wenn Du das backup über itunes machst, unbedingt ein passwort vergeben, weil nur so alle Daten gesichert werden.
 
S

scarymaster

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2008
Beiträge
1.315
Wenn es das erste Backup dieses iPhones auf diesem Rechner ist, dann ist "als neues Gerät einrichten" die richtige Auswahl und sichert ein neues Backup. Das iPhone wird dabei nicht neu wiederhergestellt, sondern nur ein neues Backup auf dem Rechner.



Hier kannst du schauen, was alles im iCloud Backup mitgesichert wird und wie viel Speicher es belegt:
iPhone > Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten > Backups > Dieses iPhone
Ah ok, das man dann trotzdem als neues iPhone konfigurieren muss wusste ich nicht. Da meine iPhones als ersten Gang immer direkt über ein lokales Backup wieder hergestellt werden.

Das die Bilder mitgesichert werden obwohl ich die überall abgewählt habe ist natürlich blöd wenn auch für manche sinnvoll.

Ist jetzt natürlich ärgerlich für meine Mutter, das sie seit gestern ihr neues X nicht benutzen kann da die 40gb mit dsl 16000 einfach etwas dauern im Upload und anschließend im Download. Aber Vlt wirkt es jetzt, immerhin predige ich seit dem 6s schon das man das Handy irgendwo sichern muss :D

Übrigens blöd das man zwar über die iOS 12 Funktion das Gerät einrichten kann, aber nicht wie wenn man die Android zu iOS App da verwendet einfach alle Dokumente und Einstellungen kopieren lassen kann, dachte das geht
 
spacenut

spacenut

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
604
Alles gute Geräte, sowohl 6S als auch 7 oder 8.
...

Bei Ebay Kleinanzeigen gibt es sie nagelneu ca. 50 Euro preiswerter, dann natürlich aus privater Hand.
Ich würde zu einer grösseren Speicherausstattung greifen, aktuell gibt es auch gebrauchtgeräte mit neuer Batterie.
Softwareupdates wird es für das 6S noch mindestens 2,5 Jahre, für das 7 min 3,5 Jahre geben, ggfls auch länger.

Neben der etwas besseren Kamera und dem leicht schnelleren Prozessor ist der grösste Unterschied der fehlende Kopfhöreranschluss und die Wasserdichtheit des 7.
Ich habe das iPhone 6s nun seit Freitag im Einsatz und kann nur sagen, dass ich das Gerät ganz toll finde. Alles läuft flüssig und funktioniert prima - kein Vergleich zu einem Android der Mittelklasse. Zudem bin ich überrascht wie gut das Display ist - obwohl mein letztes Android auch schon Full-HD hatte. Dies mal so als kleine Rückmeldung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lulesi und orcymmot
supasonic

supasonic

Mitglied
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
659
Hallo,

habe eine Frage. Wenn mein iPhone X zu 100% geladen ist und ich es trotzdem auf einem IQ Ladegerät liegen lasse, schadet es dann dem Gerät? Insbesondere natürlich dem Akku?

Danke.
 
AgentMax

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.296
So gesehen schadet es schon, es bei 100% zu lassen. Besser ist bei 80%.
Induktives Laden ist auch schädlich da das Gerät und der Akku dadurch wärmer wird.
Wenn man sich da über alle Eventualitäten Gedanken machen würde....
Einfach nutzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: supasonic

Ähnliche Themen

Hausl
Antworten
14
Aufrufe
1.272
lulesi
lulesi
Oben