Der iPhone 12 Gerüchte Thread

supasonic

Mitglied
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
668
Wozu brauche ich bitte 120 Hz ?
Mein Gott, kauft doch das Billo-iPhone dann und lass uns anderen dann die 120 Hz. Hast du schon mal ein iPad Pro gesehen und im Vergleich dazu ein normales? Nein? Dann solltest du das nachholen. Ich nehme es mit Kusshand und es ist der absolut einzige Grund, warum ich ein Pro hier habe und kein normales iPad.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight, Demogorgon und minc

ElenaK22

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2019
Beiträge
134
in der Realität nimmt man das kaum wahr. Das jetzige display ist völlig ausreichend. 120hz frisst akku wie blöd.

übringens bemerke ich absolut keinen Unterschied zwischen meinem 120hz iPad und 60hz iPhone Display. Das ist ein und dasselbe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Compikub und MrBaud

ElenaK22

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2019
Beiträge
134
Hast du schon mal ein iPad Pro gesehen und im Vergleich dazu ein normales?
Ist haargenau dasselbe. Da ist absolut keinUnterschied feststellbar. Wenn ich mich ganz fest anstrenge und die Augen zukneife kann ich mir vielleicht einen Unterschied einbilden. Ansonsten fuck off, das braucht kein schwein...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.963
Ich habe ein iPad Pro und diverse "normale" iPads.
Ich sehe da keinen Unterschied, der mir irgendwas bringt.
Bei einem iPhone sehe ich den Vorteil noch weniger, auch wenn diverse YouTuber ein feuchtes
Höschen bei bekommen.
Kürzere Akkulaufzeit ist allerdings etwas was mich massiv stören würde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud

minc

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2016
Beiträge
274
Ich freue mich auf die 120 Hz, so sie denn im iphone kommen. Nutze täglich ein iphone SE, ein ipad mini und ein ipad pro. Ja, den Unterschied kann man schon sehr deutlich wahrnehmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight und Demogorgon

Gravmac

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2008
Beiträge
1.420
Wenn Apple das Netzteil weglässt, sollte das iPhone 12 zumindest 20€ günstiger werden als das Vorgängermodell. Aber wie man Apple kennt bezahlt man wahrscheinlich noch drauf ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ma2412

flyproductions

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
2.865
Sieht so aus als wäre kein Ladegerät (oder EarPods) mehr dabei. Die meisten haben vermutlich schon eins irgendwo rumfliegen, insofern ok.
Ja, irgendeins der uralten 5 Watt Dinger wird wohl noch funktionieren...

...und, mal ehrlich: Was wollen die Leute bei einem dreizehnhundert Euro Telefon denn noch alles umsonst dazu haben? :Oldno:
 

flyproductions

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
2.865
Ich würd’ auch niemandem raten, Tim Cook zu daten, der nicht das Geld für seinen Kaffee selbst in der Tasche hat.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.795
Wenn Apple das Netzteil weglässt, sollte das iPhone 12 zumindest 20€ günstiger werden als das Vorgängermodell. Aber wie man Apple kennt bezahlt man wahrscheinlich noch drauf ;)
Apple freut sich dass sie dass iPhone trotz 5G Komponenten zum gleichen Preis wie den Vorgänger anbieten können. Dafür musst du Netzteil und Kopfhörer opfern.
 

flyproductions

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
2.865
Apple freut sich dass sie dass iPhone trotz 5G Komponenten zum gleichen Preis wie den Vorgänger anbieten können. Dafür musst du Netzteil und Kopfhörer opfern.
...und, wenn man nix mehr weglassen kann, stellen sie die Entwicklung ein?

Ich meine, noch haben wir ja gottseidank den SIM-Eject-Pin und die Aufkleber...
 

MrBaud

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
2.828
Ist haargenau dasselbe. Da ist absolut keinUnterschied feststellbar. Wenn ich mich ganz fest anstrenge und die Augen zukneife kann ich mir vielleicht einen Unterschied einbilden. Ansonsten fuck off, das braucht kein schwein...
Ich kann da auch keinen Unterschied feststellen....

Bei den Samsung Geräten frisst 120 Hz Darstellung ein Viertel des Akkus.....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lulesi

MrBaud

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
2.828
Ich habe ein iPad Pro und diverse "normale" iPads.
Ich sehe da keinen Unterschied, der mir irgendwas bringt.
Bei einem iPhone sehe ich den Vorteil noch weniger, auch wenn diverse YouTuber ein feuchtes
Höschen bei bekommen.
Kürzere Akkulaufzeit ist allerdings etwas was mich massiv stören würde.
:upten:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PowerCD

Demogorgon

unregistriert
Mitglied seit
08.06.2020
Beiträge
279
Ich habe ein iPad Pro und diverse "normale" iPads.
Ich sehe da keinen Unterschied, der mir irgendwas bringt.
Bei einem iPhone sehe ich den Vorteil noch weniger, auch wenn diverse YouTuber ein feuchtes
Höschen bei bekommen.
Kürzere Akkulaufzeit ist allerdings etwas was mich massiv stören würde.
So ist jeder anders. :) Ich würde mich rießig über 120Hz freuen und das alleine wäre für mich Grund genug, vom 11 Pro zu wechseln. Sofort und ohne darüber nachzudenken. Ob der Akku etwas schneller leer geht ist mir egal, das iPhone kommt eh jede Nacht auf die Ladeschale. :)
 

Demogorgon

unregistriert
Mitglied seit
08.06.2020
Beiträge
279
Ich kann da auch keinen Unterschied feststellen....
Das mag auch ein wenig an der Wahrnehmung des Einzelnen liegen. Ich sehe einen massiven Unterschied und es macht einfach VIEL mehr Spaß das iPad Pro meines Dads zu nutzen als mein olles Air 3. Die 120Hz ändern die "user experience" extrem.
 

MrBaud

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
2.828
Das mag auch ein wenig an der Wahrnehmung des Einzelnen liegen. Ich sehe einen massiven Unterschied und es macht einfach VIEL mehr Spaß das iPad Pro meines Dads zu nutzen als mein olles Air 3. Die 120Hz ändern die "user experience" extrem.
Beim iPad Pro sehe ich das ja auch ein....habe auch ein iPad Pro....aber an dem winzigen iPhone Bildschirm....
 

Demogorgon

unregistriert
Mitglied seit
08.06.2020
Beiträge
279
Beim iPad Pro sehe ich das ja auch ein....habe auch ein iPad Pro....aber an dem winzigen iPhone Bildschirm....
Ich persönlich finde das kleinere Display macht in der Wahrnehmung keinen großen Unterschied. Ich habe mal ein S20 Ultra angeschaut und war kurz davor eins mitzunehmen.. :D Ich würde es am iPhone sogar noch mehr begrüßen als am iPad da ich das iPhone viel häufiger am Tag nutze und darauf schaue.
 

supasonic

Mitglied
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
668
Ich habe ein iPad Pro und diverse "normale" iPads.
Ich sehe da keinen Unterschied, der mir irgendwas bringt.
Bei einem iPhone sehe ich den Vorteil noch weniger, auch wenn diverse YouTuber ein feuchtes
Höschen bei bekommen.
Kürzere Akkulaufzeit ist allerdings etwas was mich massiv stören würde.
Sei mir nicht böse, aber du bist absolut kein Benchmark. Erst hattest du eines der wenigen Macbook Air 2020, das keinen Hitzestau hatte, dann erzählst du den Usern, dass das gleiche Hitzeproblem beim neuen Pro ebenfalls nur wegen Indexierung, usw. vorliegt. Neuerdings hast du scheinbar auch damit thermische Probleme damit. Ich zweifle deine Beobachtungsgabe somit an :)
Die Vorteile sind da.
Sie sind messbar, sonst gäbst es die Wiederholfrequenz ja nicht und wie in dem Video auch vorführbar. Also entweder gehörst du schon zum alten Eisen oder hast es mit den Augen.
Das ist der next Step. Beim Wegfall der Kopfhörerbuchse haben ja auch erst alle Durchfall bekommen und jetzt kräht kein Hahn mehr danach. Man ist eher ein Unikat, wenn das iPhone noch mit kabelgebundenen Kopfhörern verbunden ist...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight, minc und Demogorgon

MrBaud

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
2.828
Sie sind messbar, sonst gäbst es die Wiederholfrequenz ja nicht und wie in dem Video auch vorführbar. Also entweder gehörst du schon zum alten Eisen oder hast es mit den Augen.
Ich seh da auch keine Vorteile....ich muss lulesi zustimmen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Compikub