Der Ich suche eine iOS-App... Thread 2

Diskutiere das Thema Der Ich suche eine iOS-App... Thread 2 im Forum iOS Apps

  1. Financ

    Financ Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    28.09.2017
    Sieht in der Vorschau auf jeden Fall gut aus. Was sind denn da die Nachteile gegenüber OneDrive? Kann ich dort genauso einfach von allen anderen Geräten hochladen und runterladen?
     
  2. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.238
    Zustimmungen:
    1.946
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    PDF Viewer ist eher dafür gedacht, das man Dateien darin aus anderen Apps heraus öffnet. Aber probier es doch aus, die App ist komplett kostenlos.
     
  3. Financ

    Financ Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    28.09.2017
    Ich habe ihn jetzt mal probiert und er sagt mir echt zu. Die Dateien kann ich dann ja auch dort in iCloud Drive speichern, ist das dann dort sicher? Oder würde es sich anbieten, die Dateien regelmässig zusätzlich in iCloud Drive zu speichern?
     
  4. Financ

    Financ Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    28.09.2017
    Die App scheint im Hintergrund ziemlich viel Akku zu verbrauchen, ist das normal? Abschalten kann man die Hintergrund-Aktualisierung da irgendwie nicht.
     
  5. troubadix2004

    troubadix2004 Mitglied

    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    277
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Ich suche eine Wecker App bei der beim wecken der Ton leise ist und langsam lauter wird bis zu einer definierten maximal Lautstärke.
     
  6. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.238
    Zustimmungen:
    1.946
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Ich würde einfach einen entsprechenden Klongelton selbst erstellen, der von der Lautstärke her ansteigt. Ist mit Garageband für iOS eigentlich nicht so schwer.
     
  7. Financ

    Financ Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    28.09.2017
    Ich würde gerne auf die Lesezeichen zurück kommen. Die kann ich jetzt ja bei dem PDF Viewer (wirklich eine richtig gute App) setzten. Wenn ich ein Lesezeichen gesetzt habe, da kann ich, während in die PDFs im Ordner in der Übersicht anschaue, oben rechts ein Symbol auswählen, das mich zu dem Lesezeichen bringt. Jedoch kann ich dort bisher immer nur ein Lesezeichen wieder aufrufen, das heisst, wenn ich ein zweites Lesezeichen setze, dann wird das alte überschrieben und ich kann über das Symbol oben rechts dann nur auf das als zweites gesetzte Lesezeichen zugreifen. Mache ich da irgendwas falsch?
     
  8. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.238
    Zustimmungen:
    1.946
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Ich bin mir nicht sicher, was Du da genau machst. Lesezeichen gelten ja immer nur innerhalb eines Dokuments. Du wechselst also in das Tab mit dem offenen PDF, und kannst dann für die aktuelle Seite ein Lesezeichen mit dem dritten Icon von rechts setzen. Das geht für beliebige Seiten des aktuellen Dokuments. Wenn auf das Buchsymbol (zweites Icon von rechts) gehst und dort den Reiter "Lesezeichen" auswählst, werden Dir alle gesetzten Lesezeichen für das aktuelle Dokument angezeigt.
     
  9. Financ

    Financ Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    28.09.2017
    Alles klar, ich hatte den falschen Reiter ausgewählt, jetzt passt es. Danke dir.
     
  10. Technikhai

    Technikhai Mitglied

    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    06.11.2009
    Welche Internetradio App ist auf dem iPad zu empfehlen ?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...