Der Ich suche eine iOS-App... Thread 2

Diskutiere das Thema Der Ich suche eine iOS-App... Thread 2 im Forum iOS Apps.

  1. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.062
    Zustimmungen:
    5.563
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    WeekCal
     
  2. R.A.

    R.A. Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Moin zusammen,
    die 1033. Kalenderfrage ;-)

    Ich brauche eine möglichst einfache App, schlicht nur die Kalenderfunktionen ohne viel Schnick-Schnack.
    ABER: Sie sollte eine gute Wochen-/Monatsübersicht haben.

    So wie in Pocket Informant, wo man auf einem Blick sieht, welche Termine im Monat anliegen.
    In der Apple App sieht man halt nur einen Punkt bei den Tagen, an denen irgendetwas steht - und das ist dann fast immer ein Geburtstag und die eigentlichen Belegungen sehe ich nicht ...

    (Pocket Informant war immer prima, aber die synchronisieren nicht mehr mit dem Mac, also für mich unbrauchbar geworden)

    Was wäre denn Eure Empfehlung für eine Kalender-App, die diese eine Anforderung möglichst gut erfüllt?
     
  3. Mac_i_messer

    Mac_i_messer Mitglied

    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Schau dir mal Calendar an.
    Kostet nichts wenn du ein bisserl Werbung erträgst. Hat eine schöne Monatsübersicht
     
  4. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.062
    Zustimmungen:
    5.563
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    WeekCal kostet nicht viel, WERBEFREI und einer der besten Kalender für IOS.
     
  5. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    590
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Ihr Lieben,

    ich suche nach einer App, die mir eine Übersicht über Mondphasen und Mondzeichen bietet. Idealerweise kann ich damit Notizen anlegen wie „Erstes Viertel / Steinbock / schlecht geschlafen“ oder dergleichen. Ich bin auch bereit, Geld auszugeben, sollte halt einstellig bleiben.

    Danke für eure Tipps!

    LG
    Killerkaninchen
     
  6. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.944
    Zustimmungen:
    2.460
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Das ist jetzt schon eine sehr spezielle Anfrage, wozu die Chance eher gering ist, dass hier jemand Tipps dazu hat. Warum nicht einfach "Mondphasen" in die App-Store-Suche eingeben? So würde ich das machen, wenn ich nach so einer App suchen würde. Dann schaust Du Dir die Beschreibungen der gefundenen Apps an und besuchst ggf. noch die Webseiten der Anbieter, falls die Infos Dir nicht ausreichen.
     
  7. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    5.913
    Zustimmungen:
    1.344
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    weil das eigeninitiative und arbeit erfordert. bekommt man hingegen hier alles fertig präsentiert, ist keins von beiden nötig.
     
  8. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    590
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Vielen Dank für das Kompliment.

    Natürlich habe ich mich schon selbst der SuFu im App Store bemächtigt. Aber keiner der „Treffer“ war nach meiner Vorstellung. Sonst würde es dieser Forenanfrage doch nicht benötigt haben.

    Bitte denke in Zukunft noch einmal nach, bevor du derartigen Hochmut an den Tag legst.
     
  9. iMuggel

    iMuggel Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    28.11.2018
    Mach Dir nichts draus - Schatzfinder hat private Probleme und muss diese hier gerne durch unnötige Posts kundtun
     
  10. Kathy89

    Kathy89 Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.02.2019
    Hallo,

    ich suche eine App fürs iPad, mit der ich auf einem Foto oder Grafik Bereiche oder Buttons festlegen kann und wenn man da drauf drückt, soll ein anderes Foto oder Grafik angezeigt werden. Also sowas wie eine Präsentation, nur halt dass man nicht die Folien nacheinander anzeigen kann, sondern eben je nach Bereich eine bestimmte Grafik. Gedacht ist das als ein Hilfmittel für einen Vortrag, in dem man die Grundfunktionen eines Programms vorstellen möchte.

    Weiß jemand vllt. obs sowas schon gibt und wie es heißt ?

    Vielen Dank und liebe Grüße

    K.
     
  11. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    2.858
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    wenn du powerpoint, impress etc. nutzt, kannst du auf bildobjekten ja makros ausführen.
     
  12. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.944
    Zustimmungen:
    2.460
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Makros kennt PowerPoint unter iOS nicht.
     
  13. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    2.858
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    verdammt, ios. impress gibt's dort ja auch nicht. sorry.
     
  14. Kathy89

    Kathy89 Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.02.2019
    Hallo,

    vielen Dank für die Tips, ich werd’s jetzt wohl mit Keynote machen und über Links auf die verschiedenen Folien lösen. Schöner wär es natürlich, wenn man einen Bereich markieren könnte, der dann halt beim Touch wie ein Link funktioniert, aber vllt. gibts ja doch noch eine App die das kann :)

    Haaaa, geht ja doch so ähnlich, man kann einen Link an eine Grafik verknüpfen, braucht gar keinen Text und dann hab ich alles was ich brauch

    Liebe Grüße

    K.
     
  15. R.A.

    R.A. Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Moin, leider muß ich diese Frage noch einmal hochwerfen:

    Die Antworten damals waren WeekCal und Calendar. WeekCal geht derzeit bei mir nicht, weil ich beim OS noch eine Version hinterherhinke. Und bei "Calendar" kommen sehr viele Varianten (insbesondere auch die von Apple selber, die mir eben nicht reicht).

    Ich bitte also nochmals um Hilfe.
     
  16. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    7.210
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Liefert dir die Listenansicht des iOS Kalenders nicht genau das?
    Eine Übersicht der ganzen Ereignisse?
     
  17. R.A.

    R.A. Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    iOS zeigt mir den Monat (aber keine Woche) und zeigt einen Punkt, wo an einem Tag ein Eintrag ist. Im Zweifelsfall ist das dann gar kein Termin, sondern ein Geburtstag. Die Geburtstage will ich natürlich im Kalender haben und bei den Tagesdetails sehen - aber nicht in der Übersicht.

    Bei PocketInformant sah man deutlich mehr pro Tag schon in der Übersicht und konnte sich orientieren, wo noch Luft ist für neue Termine.
    /https://www.pocketinformant.com/
     
  18. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    7.210
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ich spreche von der Listendarstellung. Nicht von der Monatsübersicht.

    Heute nutze ich Fantastical. Aber der Ansicht von PocketInformant kam früher „MiCal“ sehr nahe. Ob’s das heute auch noch kann nehm ich zwar an - weiß es aber nicht genau.

    Edit: Laut Website kann es die Ansicht immer noch ...

    C653E3EB-1C54-4FCC-94CD-E40F06D5C064.png
     
  19. Mac_i_messer

    Mac_i_messer Mitglied

    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    28.10.2006
  20. R.A.

    R.A. Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Danke für Eure Antworten!

    Bei Fantastical und Seamless Calendar habe ich dasselbe Problem wie bei WeekCal - laufen alle erst ab OS 11.

    Und ich möchte noch möglichst lange bei 10.3.3 bleiben, weil mir sonst eine ganze Reihe Apps fehlen werden, die aus irgendwelchen Gründen von den Entwicklern nicht auf die neue OS-Version upgedatet wurden.

    Also probiere ich mal MiCal, das sieht doch gut aus.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...