Der Heimkino Thread

Diskutiere das Thema Der Heimkino Thread im Forum MacUser TechBar.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scope

    scope Mitglied

    Beiträge:
    4.115
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Dachte mir, ich steuer auch mal meinen Teil zu diesem Thread bei, nachdem er mir in letzter Zeit so interessanten Lesestoff geboten hat ;)

    Habe bis jetzt nicht viel Mühe und auch Geld investiert. Ich befürchte aber, dass sich das ändern wird. Der erste Schritt mit dem Onkyo 507 ist bereits getan..

    Ansonsten:
    Samsung LE 40 B 550
    Samsung BD P1600
    B&W DM601 S3 und DM600 S3 (x2)

    Center und Subwoofer folgen sicher allzu bald…

    [​IMG]

    Nein, das Bild hängt nicht schief. War nur zu faul die Objektivverzeichnung rauszurechnen. Und ja, das Licht ist beim Filmeschauen aus. :D
     
  2. elsch

    elsch Mitglied

    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Ich habe jetzt nur ein paar Seiten des Threads gelesen und kann nur staunen über den hier vorhandenen Sachverstand. Da kann ich nicht mithalten!

    Ich habe aber ein kleines Problem, bei dem ich Euren Rat gebrauchen könnte.

    Ich habe einen AVR von Denon (1509) und zwei kleine B & W-Boxen. Habe mir gebraucht bei ebay einen kleinen aktiven Magnat-Subwoofer zugelegt. Dieser verfügt über Anschlüsse zum "Durchschleifen" der Frontlautsprecher (einfache Klemmen) und zwei chinch-Anschlüsse, die mit "low level" beschriftet sind.

    Ich habe diese low-level-Anschlüsse mit dem "pre-subwoofer"-Ausgang (?) des denon verbunden (y-Kabel) und das Verstärkerlevel am Subwoofer auf max eingestellt.

    Aus dem Subwoofer kommen aber nur Flüsterbässe.

    Ich vermute, dass der Verstärker des Subwoofers defekt ist. Ich habe zwar versucht, am denon die Lautstärke des Subwoofers manuell zu erhöhen, finde aber keine entsprechende Einstellmöglichkeit (Der denon ist in meinen Augen irre kompliziert.).

    Meine Frage: Wenn ich die Frontlautsprecher durch den Subwoofer schleife, arbeitet der Subwoofer dann als Passiv-Box? (Macht es Sinn, weitere 30 € in die entsprechenden Kabel zu investieren, oder soll ich den Subwoofer direkt auf den Müll schmeißen?)

    Gruß

    Axel
     
  3. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    @scope: B&W sind immer geil! der TV sieht aber irgendwie kleiner als 40" aus... :confused:

    @elsch: Lass die Fronts direkt am AVR angeschlossen, alles andere ist nur Müll. Hast du mal 5.1 Material für den Sub getestet, oder nur Musik? Angeschlossen ist er eigentlich korrekt, insofern, wenn dein Testmaterial Sub-Töne ausgibt, scheint er defekt zu sein.
     
  4. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Ne, das reicht. Ernsthaft, so viele Gedanken muss man sich darum nicht wirklich machen - selten ist ein AVR wirklich zu schwach auf der Brust, da müssen es schon riesen Lautsprecher sein...

    So, und jetzt geh die Vento kaufen!! :D :D
     
  5. elsch

    elsch Mitglied

    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    19.01.2005
     
  6. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Praxis, ja, bei 200€ Teufel Brüllwürfel-Sets... :(
     
  7. snoop69

    snoop69 Mitglied

    Beiträge:
    9.649
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Vermutlich richtig...
    Nein. An den High-Level Eingängen wird auch nur ein Signal auf Low-Level-Niveau abgegriffen und in den internen Verstärker eingespeist..
    Geht zwar zum Testen auch für weniger Geld, dürfte sich aber nicht lohnen...

    und zur "gängigen" Praxis... Ungefähr so gängig wie die MM-Praxis, Verkäufer mit fundiertem Fachwissen zu beschäftigen :hehehe:.

    Nichtmal 200€ Brüllwürfel-Sets (egal ob von Teufel oder Logitech...) werden über High-Level angeschlossen...
     
  8. scope

    scope Mitglied

    Beiträge:
    4.115
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Hmm… ich mess nachher mal nach. Aber alle Anzeichen (Beschriftungen, etc.) deuten darauf hin, dass es in der Tat 40" sind. Das sich das nach 3 Monaten schon wieder viel zu klein anfühlt, ist etwas ganz anderes ;)
     
  9. Tobich

    Tobich Mitglied

    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.01.2010
    Mein Heim Kino

    Hallo ich zeige euch mal mein Heimkino;

    Daten:

    TV: LG LCD TV 82 CM
    Empfang: Dreambox 7025+ DVb C/S 160 GB HDD
    Humax HD 1000 :mad: Cabelcom HD Mediabox

    Konsolen:
    Retro: NGC, Dreamcast, Playstation2
    Playsation 3 Xbox360 WII

    Players:
    HDDVD Player von Thosiba HDDVD Player der Xbox360:)


    Audio Denon AVR 1508
    JBL Boxenset mit Brüllwürfel

    Mac Mini als Movieplayer und mp3 Widergabe via server :D
    Infos alle Geräte sind via Lichtleiter am AVR verbunden


    So wirken die LED lichter hinter dem TV

    Ist sehr toll auch wen es mit den Kabelsalat ein bischen chaotisch aussieht aber mir fehlt momentan einfach die zweit alles neu zu machen und ich weis auch nicht wohin ich mit den vielen kabel hin will:eek:
     

    Anhänge:

  10. SenZoe

    SenZoe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.03.2007
    Für 82" wirkt der Schirm aber klein... :crack:
     
  11. mdiehl

    mdiehl Mitglied

    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    2.390
    Mitglied seit:
    21.07.2007
    Irgendwie glaube ich Dir die 82" nicht :)
     
  12. crab

    crab Mitglied

    Beiträge:
    5.029
    Zustimmungen:
    828
    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Das Schönste sind Big Brother und Jürgen Drews. ;-)
     
  13. Dommy

    Dommy Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    29.08.2005
    Das sind keine 82 cm ... nie im Leben kleiner Peter :D

    Spaß bei Seite und Frage von mir:
    Hat von Euch schon jemand einen Dell Zino HD als Media Center in Verbindung mit XBMC ausprobiert? Bin am überlegen, ob ich so mein Media Center realisieren soll oder doch lieber mit einem TV und mühsam alles konvertieren :-/
     
  14. Saladin

    Saladin Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    09.11.2008
    Ich denke er meint Zentimeter, also eine 32 Zoll Glotze!

    Sieht allerdings eher nach 66cm aus.
     
  15. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    @Tobich: Für mich viel zu viele Geräte gestapelt... Das ist nicht mein Geschmack :(
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...