Der Heimkino Thread

Diskutiere das Thema Der Heimkino Thread im Forum MacUser TechBar.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hemi Orange

    Hemi Orange Mitglied

    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    524
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Ich bezweifle auch, dass diese Public Displays für die Wiedergabe von Filmmaterial und/oder Videospiele optimiert wurden (also Nachleuchtzeit, Geschwindigkeit, Farbumfang etc.).

    Wenn man sich diese Displays auf Messen oder in Ausstellungsräumen so anschaut dann ist das Bild meist grottenschlecht. Der hohe Preis kommt wahrscheinlich einfach daher, weil die ausschließlich gewerblich angeschafft und später oft vermietet werden.
     
  2. PAEDi

    PAEDi Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    22.05.2006
  3. BlueAngel020

    BlueAngel020 Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.04.2009
    ALTER
    das ist nicht dein ernst oder???
    Das ist mal ne richtig Fette sache sieht super aus RESPEKT!!!!
    Ih muss gestehen, JETZT werd ich hier aber neidisch!!!
    Super gemacht
     
  4. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.044
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Das ist ja mal ganz "großes" Kino ... und die Popcornmaschine, wo steht die?:D

    mfg.
     
  5. PAEDi

    PAEDi Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Vielen Dank für eure Komplimente....
    Es gingen dabei auch unzählige Stunden mit dem Bau drauf, Das wahr ein
    hartes stück Arbeit.

    Aber es nun zu geniessen ist echt unbeschreiblich.

    Viele Grüsse

    Patric
     
  6. catmini

    catmini Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    03.10.2008
    @patric.mueller

    respekt!! [​IMG]

    Das ist mal ein Heimkino das gefällt!

    sind die positionen der schallabsorber ausgemessen?

    die sessel sind ja mal sehr geil! mit beinstützen ausklappbar?
     
  7. hmm,

    mir wäre das zu unpersönlich, da käme ich mir ja wie im Kino vor :p

    Und ein Kino ( was mich an fremde Menschen errinnert ) hätte ich zu Hause nicht gerne.

    Also, nett für Dich ( sicher auch eine Menge Arbeit ) aber für mich :nono:
     
  8. HanSolo86

    HanSolo86 Mitglied

    Beiträge:
    4.612
    Zustimmungen:
    378
    Mitglied seit:
    13.11.2005
    Hammer :faint: Unglaublich toll :upten:
     
  9. SonOfNyx

    SonOfNyx Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    *seufz*

    Das musste ja so kommen, dass einer hier so richtig auftrumpft …

    Hast du die Schallabsorber komplett berechnet oder eher nach Optik und Faustformeln gebaut und platziert? Mir schwebt ja auch ein entsprechendes Zimmer vor, wenn ich dann im Eigenheim irgendwann bin - je nachdem ob neben meinem Studio noch Platz sein wird - sonst gibts nur die "normale" Wohnzimmervariante.

    Versteh ich die Website richtig, dass du Gäste zum Filmschauen einlädst? ;)
     
  10. catmini

    catmini Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    03.10.2008
    ne, das verstehst du falsch, er nimmt € 10,- eintritt! irgendwie müssen die kosten ja wieder rein kommen ;)
     
  11. SonOfNyx

    SonOfNyx Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Nee, da steht explizit "free"
     
  12. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    @patric.mueller: Respekt! Genial.
     
  13. PAEDi

    PAEDi Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Hallo,

    @catmini, SonOfNyx99:

    Die Absorber wurden nach meinen Berechnungen von mir Positioniert....
    Ich bin der Meinung das ich alles richtig gemacht habe, ein Akustiker ist mir noch etwas zu teuer.

    Ah ja, die Sessel sind zum Ausklappen mit Getränkehalter.

    SonOfNyx99:

    Ich will hier nicht auftrumpfen. Ich betreibe das Hobby schon seit 1992 damals noch mit VHS und Surround im Wohnzimmer. Nachher seit 1997 / 98 DVD (DTS, DD) immer noch mit Wohnzimmer.
    Jetzt mit Blu-Ray und ohne Wohnzimmer!
    Und ich würde es wieder so machen wenn der Platz vorhanden ist.

    So muss ich mich nicht mehr um die Nachbahren sorgen und kann so Laut hören wie ich will.

    @All:

    Es ist Gratis mit mir einen Film zu schauen, Aber nur wenn ich mitschauen kann.
    Nach Schweizer Recht darf ich eh kein Entritt verlangen. Sonst mache ich eine Vorführung, was Urheberrechtlich ohne Zahlung nicht gehen würde.

    Und ich will nicht noch Zahlen ;-)

    @pateese:

    Ich liebe Kino, aber nur mit lieben Menschen die ich kenne ohne die Popcornfresser und Stühletretter. Dazu kommt es jetzt immer mehr in der Schweiz das die Filme Synchronisiert gezeigt werden. Das ist für mich ein unding, das geht gar nicht!

    Viele Grüsse

    Patric
     
  14. SonOfNyx

    SonOfNyx Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Schweiz? Hm - ein wenig weit von Berlin für eine Kinovorstellung in OV. Da bleib ich beim OV Cinestar im Sony Center ;)
     
  15. PAEDi

    PAEDi Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Cinestar in Berlin?
    Da wahr ich schon etwa 10x.
    Wenn ich in Berlin bin zur IFA dann gehen wir am Abend immer zum Sony Center.

    Ihr habt da echt ne tolle Stadt!

    Ich bin dieses Jahr wahrscheinlich auch wieder da....

    Gruss
    Patric
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...