Der Heimkino Thread

Diskutiere das Thema Der Heimkino Thread im Forum MacUser TechBar.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iDrops

    iDrops Mitglied

    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Der Sitzabstand ist etwa 6m, da wäre ein größeres Display sicher möglich gewesen. Aber wie Du ja bereits festgestellt hast kann es passieren, dass ein zu großer Fernseher den kompletten Raum dominiert und das wollte ich vermeiden.
     
  2. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Wo sind eigentlich die Schränke her, wenn man fragen darf?
     
  3. iDrops

    iDrops Mitglied

    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Klar darf man fragen. Die Schränke sind von IKEA:

    [​IMG]

    Und bei dem Preis hatte ich dann auch keine Hemmungen mehr die diversen Kabeldurchführungen, Ausschnitte in der Rückwand und Aussparungen für die Lüftungsgitter zu sägen. Bei den Hülsta-Möbeln die ich Anfangs noch im Blick hatte wäre ich da sicher nicht so forsch rangegangen.
     

    Anhänge:

    • IKEA.png
      IKEA.png
      Dateigröße:
      13,8 KB
      Aufrufe:
      400
  4. cool

    cool Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    30.10.2008
    So siehts in meinem Wohnzimmer aus:

    [​IMG]
    40" Samsung LCD und Teufel Concept E Magnum Digital

    Nichts wirklich besonderes, aber ich bin auch kein richtiger Heimkino-Freak, sondern wollte etwas brauchbares, das preislich einigermaßen im Rahmen bleibt und bin damit zufrieden :)
     

    Anhänge:

  5. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.785
    Zustimmungen:
    586
    Mitglied seit:
    24.01.2008

    Ja, sowas fände ich auch Klasse! Im Grunde bräuchte ich überhaupt kein TV-Modul uns weiteren Schnickschnack - ein einfacher Monitor-Bildschirm mit einem HDMI-Eingang wäre für mich völlig ausreichend. Komischerweise scheinen solche Geräte aber echte Exoten zu sein - zumindest konnte ich noch nichts über derartige Geräte zu einem akzeptablen Preis lesen :(
     
  6. djofly

    djofly Mitglied

    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    191
    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Sowas würde mir tatsächlich auch reichen. Im Prinzip ein 50" LCD Monitor mit 1080p Auflösung. Aber irgendwie baut sowas niemand.
     
  7. cool

    cool Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    30.10.2008
    Klar gibts sowas... Kostet aber mehr als ein 50" Fernseher mit TV-Tuner, weil es ein Nischenprodukt ist. Die Dinger werden als professionelle Präsentationsdisplays für Ausstellungen, Kongresse, Bildungseinrichtungen u.s.w. verwendet, wo man für einen richtigen Fernseher wegen dem Tuner GEZ zahlen müsste... ;)
    Gibts auch noch deutlich größer, ich hab das auch schon als 70" Plasma gesehen. Wird aber normalerweise nicht im Einzelhandel geführt. Wer sowas will, sollte mal bei Firmen für Präsentationstechnik anfragen...
     
  8. SonOfNyx

    SonOfNyx Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    20.03.2007
  9. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Cool!!
    Die Front kannte ich gar nicht.
    Ich bin ja absoluter Ikea Fan, da müsste man ja glatt mal überlegen....
    Wobei mein Nachteil die Trockenbauwand ist - da muss man schon schauen, dass man die Stützbalken erwischt.
    Husch Husch, dann raus aus dem Thread :D
    Ne, ich finds gut, sehr unauffällig, unaufdringlich.
     
  10. djofly

    djofly Mitglied

    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    191
    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Bißchen teuer das alles...
     
  11. SonOfNyx

    SonOfNyx Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Wie cool schon sagte: Nieschenprodukt.
     
  12. catmini

    catmini Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    03.10.2008
  13. djofly

    djofly Mitglied

    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    191
    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Meinetwegen auch ein Plasma, aber es ging ja um Geräte ohne Tuner und da bekommt man in der Größe nur spezielle Geräte zum Schweinepreis.

    Darum liebäugel ich tatsächlich auch mit einem 50" Plasma als Nachfolger zu meinem 42" LCD-Rückpro.
     
  14. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.785
    Zustimmungen:
    586
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Find ich eigentlich nicht unbedingt. 899€ für ein 32" TFT bzw. unter 1500€ für ein 42"-TFT/Plasma sind schon im Rahmen, wenn die Bildqualität natürlich angemessen ist! Größer würde ich sie eh nicht haben wollen (mir sind meine 44" schon zu groß!), solange mein "Heimkino" noch im Wohnzimmer steht ;)

    Ich frage mich nur, ob die Wiedergabe von PAL-Material akzeptabel ist, wenn diese Geräte hauptsächlich zu Präsentationszwecken - also VGA-bzw. HD-Auflösungen - konzipiert werden.

    Wobei das im Grunde auch egal wäre, da man so einen Monitor ja an einen AV-Receiver anschließen würde, der PAL-Auflösungen auf HD hochrechnen würde.

    Naja, ich habe nun eh schon ein perfektes Display... :)
     
  15. Cakedrummer

    Cakedrummer Mitglied

    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    20.06.2006
    Die Frage ist: Was hat man denn im Endeffekt von so einem kastrierten Gerät? Weniger Kabelsalat ist kein Argument, denn auch bei einem handelsüblichen LCD stören die ganzen Anschlüsse nicht, wenn man keine Kabel reinsteckt. Strom und HDMI braucht man so oder so, also wo ist der Vorteil? Kosten kann man wegen der geringen Stückzahlen auch nicht sparen.

    Mal abgesehen von den Nachteilen, z.B. unterstützen die oben gezeigten NEC-Bildschirme kein 24p.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...