Der Heimkino Thread (Teil 2)

Diskutiere das Thema Der Heimkino Thread (Teil 2) im Forum MacUser TechBar. Hallo, auch hier müssen wir mal leider splitten, weil der Thread langsam sehr groß wird – bitte habt Verständnis...

snoop69

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge
9.649
@snoop: Du meinst für den Phonoverstärker, den ich dazwischen schalten müsste? Alternativ hab ich mir jetzt den Onkyo TX8050 ausgeguckt. Vom Preis ganz ok, gut rezensiert und netzwerkfähig.
Ja, für den Phono-Vorverstärker. Wenn Du kein Heimkino brauchst, dürfte aber der Stereoreceiver die bessere Wahl sein...

Edit: es gibt auch HK-Receiver mit Phono-Eingang, die liegen dann aber in der Preisklasse >600€...
 

line99

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2007
Beiträge
39
Heimkino-Receiver mit Phono-Eingang für einen old-fashioned-Plattenspieler? Hast Du da einen Tipp?
 

WirbelFCM

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2008
Beiträge
6.804
Die Onkyo-(oder Yamaha?)-Modelle hab(tt)en tlw. noch Phono-Eingänge. Einfach mal rechercheiren :)
 

Cosmic7110

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
3.867
Klemm doch einfach n Phonoverstärker zwischen den Plattenspieler und den AVR, dürfte die deutlich günstigere Alternative sein.
 

line99

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2007
Beiträge
39
All-in-one wäre allerdings auch schick.
 

Cosmic7110

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
3.867
Wie mans nimmt, nu kannste dir für 500 - 600€ n halbherzigen AVR mit Phono kaufen oder kaufst dir für 500 n recht guten undn extra Phonoverstärker

Mal davon abgesehen, die DInger sind so klein dass sie hinterm Plattenspieler verschwinden.
 

line99

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2007
Beiträge
39
Ach echt so klein? War mir nicht klar - Danke für den Hinweis!
 

snoop69

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge
9.649
Wie mans nimmt, nu kannste dir für 500 - 600€ n halbherzigen AVR mit Phono kaufen oder kaufst dir für 500 n recht guten undn extra Phonoverstärker

Mal davon abgesehen, die DInger sind so klein dass sie hinterm Plattenspieler verschwinden.
Also mein Onkyo TX-SR 806 hat 'nen Phono-Eingang, und der war damals mit Sicherheit nix halbherziges....
 

line99

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2007
Beiträge
39
Hey Snoop,
meinst Du den TX-NR626? Hat ein bischen gedauert, bis ich mich durch die Features geklickt habe, aber da steht tatsächlich Phono-Eingang! Und die Rezensionen bei Amazon sind auch nicht so schlecht. Den behalte ich mal im Auge - vielen Dank für Deinen Tipp!
 

snoop69

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge
9.649
Genau den :)
 

kemi01

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2006
Beiträge
307
Hallo Zusammen

Ich hab da noch ein paar Fragen zu dem ganzen SAT zeugs, nachher bin ich still versprochen :p

Sehe ich das richtig, das ich zwei LNB's benötige ? Also pro Sat ein LNB.
Dann habe ich also zwei Kabel die zum Receiver führen ? Gibts da keine Möglichkeit nur ein Kabel zu verwenden ?

Gruss

KeMi
 

4Lix

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
3.644
Stehengerade vor der Frage, welchen TV ich mir hole bzw. erst mal welche Größe.

Entweder 47" bei 2.40m Abstand oder 55" bei 3.60m Abstand - was denkt ihr, was davon besser kommt?

Hatte jeweils an LG Modelle der 6608 oder 7408 Serie gedacht.
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.162
Hallo Zusammen

Ich hab da noch ein paar Fragen zu dem ganzen SAT zeugs, nachher bin ich still versprochen :p

Sehe ich das richtig, das ich zwei LNB's benötige ? Also pro Sat ein LNB.
Dann habe ich also zwei Kabel die zum Receiver führen ? Gibts da keine Möglichkeit nur ein Kabel zu verwenden ?

Gruss

KeMi
Kannst auch nen 4-fach LNB nehmen. Wenn du gleichzeitig TV schauen und auf einem anderen Kanal aufnehmen willst, brauchst du zwei Kabel. Entweder über den LNB oder einen Verstärker/ Verteiler.
 

Cosmic7110

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
3.867
Stehengerade vor der Frage, welchen TV ich mir hole bzw. erst mal welche Größe.

Entweder 47" bei 2.40m Abstand oder 55" bei 3.60m Abstand - was denkt ihr, was davon besser kommt?

Hatte jeweils an LG Modelle der 6608 oder 7408 Serie gedacht.
zu groß geht nicht. Wenn platz für den 55er dann auch auf 2.5m den ;)
 

WirbelFCM

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2008
Beiträge
6.804
Stehengerade vor der Frage, welchen TV ich mir hole bzw. erst mal welche Größe.

Entweder 47" bei 2.40m Abstand oder 55" bei 3.60m Abstand - was denkt ihr, was davon besser kommt?

Hatte jeweils an LG Modelle der 6608 oder 7408 Serie gedacht.

Ich hab 'nen 46er auf ca. 3,20m Abstand - perfekt! Die Penisprotesengeneration wird Dir zwar gerne einreden wollen, daß 80" auf 80cm perfekt sind, aber letztendlich ist das auch Geschmackssache. Wenn Du im Kino gerne in der ersten Reihe sitzt, wird es definitiv nicht groß genug gehen, aber Deine beiden Beispiele kommen so ziemlich auf's selbe hinaus ;)
 

WirbelFCM

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2008
Beiträge
6.804
Hallo Zusammen

Ich hab da noch ein paar Fragen zu dem ganzen SAT zeugs, nachher bin ich still versprochen :p

Sehe ich das richtig, das ich zwei LNB's benötige ? Also pro Sat ein LNB.
Dann habe ich also zwei Kabel die zum Receiver führen ? Gibts da keine Möglichkeit nur ein Kabel zu verwenden ?

Gruss

KeMi

Nicht zwingend, es gibt da auch Verteiler und Receiver mit Doppeltuner "teilen" sich auch gerne das Singal über ein Kabel. Da hast Du dann quasi nur Einschränken bei der Polarisation. Aber was genau meinst Du mit "pro Sat"? Möchtest Du neben Astra noch andere Satelliten empfangen? Dann wirds kompliziert und Du solltest Dir Deine Antenne leiber von einem Fachmann installieren lassen. Wenn Du nur Astra empfangen möchtest (mehr macht eh kaum Sinn), reicht ein einzelnes Kabel in den meisten Fällen hin.
 

The Grinch

Mitglied
Mitglied seit
07.10.2004
Beiträge
7.202
Welchen Editor nehmt ihr für Enigma Kanallisten-Bearbeitung?
Hab hier jetzt ne VU+ Solo mit VTI und muss meine 1.000 Kanäle sortieren ;)
 
Oben