Der Heimkino Thread (Teil 2)

Diskutiere das Thema Der Heimkino Thread (Teil 2) im Forum MacUser TechBar.

Schlagworte:
  1. Deep4

    Deep4 Mitglied

    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Wenn die Daten auf der Website stimmen (24Hz - 260Hz bei +/- 3dB) ist das aber schon sehr ordentlich. Zumal der Sub ja doch sehr klein ist.

    Sieht zumindest nach gutem Kompromiss aus.
     
  2. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.690
    Zustimmungen:
    553
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Ja eben, da kann man halt alles hinschreiben.

    Mit Membranfläche und Resoanzvolumen ist das wie mit Hubraum: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Hubraum ;)
     
  3. Deep4

    Deep4 Mitglied

    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Jau. Nicht umsonst stehen hier zu Hause zierliche Pioneer HPM-100 mit 12" Tieftönern und reichlichen 65l Volumen...Da brauchts keinen Sub mehr...
     
  4. snoop69

    snoop69 Mitglied

    Beiträge:
    9.649
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Zumindest was das Heimkino anbelangt ist das ein Irrtum, die LFE-Absenkung von 10 dB wird bei fehlendem Sub von den allermeisten AVR nicht korrigiert....
     
  5. Schattentanz

    Schattentanz unregistriert

    Beiträge:
    2.849
    Zustimmungen:
    897
    Mitglied seit:
    10.04.2006
    Bin auf der Suche nach einem DVB-C-Recorder. HD sollte er können, aber nur bei den ÖR.
    Braucht nicht unbedingt eine eigene HDD. USB oder FW reicht.
    Aufnahmeformat wäre irgendetwas gängiges gut. H264 am liebsten. :)

    Bis ca 200€
    Danke für eure Tipps :)
     
  6. kemi01

    kemi01 Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.07.2006
    Hallo Zusammen

    Hatte diese Woche mal wieder ordentlich Stress mit der CableCom betreffend Empfangsqualität und Artifakte im Bild... Daher überlege ich mir jetzt ernsthaft auf Satelit umzurüsten... Was gilt es da zu beachten ? Ist Satelit wirklich besser ? Was für Kosten kommen da in etwa auf mich zu ? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht mit Sat oder dem Umstieg auf Sat ?

    Gruss

    KeMi
     
  7. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.690
    Zustimmungen:
    553
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Wenn Du die Möglichkeit hast, SAT zu installieren, dann tu's! Du investierst einmal etwa 100-200€ (je nach Konstellation) und hast dann Deine Ruhe. Einzig bei heftigem Regen oder Gewitter gibt es gelegentlich mal ein schwarzes Bild (darum möglichst große Schüssel wählen), aber ansonsten kenne ich keine Nachteile.
     
  8. kemi01

    kemi01 Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.07.2006
    Klingt schon mal nicht schlecht :) Dachte da an ne 120cm Schüssel, wenn schon den schon. Wie sind eigentlich diese Fensterdurchführungen ? Kann man diese Problemlos verwenden oder wird damit die Qualität schlechter oder hat man daruch einbussen ? Weil Löcherboren kann ich nicht da Mietwohnung :p
     
  9. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.044
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Geht natürlich, Qualitätsverluste kommen auch auf die Gesamtlänge des Kabels an.
    120cm ist nebenbei bemerkt etwas overdressed ...
    Ich wenn du nicht gerade in der Wallachei wohnst dürfte ne 80er mehr als ausreichend sein. :jaja:
     
  10. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.690
    Zustimmungen:
    553
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Der Konjunktiv hat schon so manches Projekt begraben :p
     
  11. kemi01

    kemi01 Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.07.2006
    Wie weit komme ich in sachen Sky und HD+ mit einem Linuxreceiver z.B. Dreambox oder VU+ ? Gibts da Probleme mit den Karten ?
     
  12. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    3.867
    Zustimmungen:
    2.558
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    brauchstn UNicam modul um die Sky karten in einer Dreambox zum laufen zu bekommen, dann gehts aber anstandslos
     
  13. Gravmac

    Gravmac Mitglied

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    244
    Mitglied seit:
    22.11.2008
    Bei der VU+ brauchst (fast nichts), karte in den Schlitz und OSCam aus dem Menü heraus installieren* -> läuft

    Beim VTI Image zumindest.
     
  14. kemi01

    kemi01 Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.07.2006
    Das klingt ja schon mal alles sehr gut, und ich habe auch grad etwas über Cardsharing gelernt... ;) Das scheint wirklich alles nur Vorteile zu haben... Ich liebeugle im Moment mit einem VU+ Duo2 das Ding schaut ja echt mal schick aus :) Aufnehmen sollte damit ja auch kein Problem sein.
     
  15. kemi01

    kemi01 Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.07.2006
    Was muss ich bei LNB's beachten ? Was könnt ihr empfehlen ? Was benötige ich sonst noch ?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...