Der böse Index

  1. maclooser

    maclooser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    maclooser, 28.02.2002
  2. Shakai

    ShakaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    :eek:
     
    Shakai, 28.02.2002
  3. Vevelt

    VeveltMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Aktuell?

    Ich finde es beachtlich, daß nun ein Spiel, welches seit 1999 erhältlich ist, auf den Index kommt. Nun hat ja jeder das Game schon... :D

    Gruß, Vevelt.
     
    Vevelt, 01.03.2002
  4. Okrill

    OkrillMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2002
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Re: Aktuell?

    …nur Unreal 2 noch nicht.

    <spekulation> Ich will ja den Teufel nicht an die Wand malen, aber das ist vieleicht eine vorsorgemaßnahme und sobald Unreal2 draussen ist wird es UT auf den Index folgen. </spekulation> :(

    mfg
    okrill
     
    Okrill, 01.03.2002
  5. Shakai

    ShakaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Dann muss man halt früh zuschlagen!!!!!:D
     
    Shakai, 01.03.2002
  6. kno_p

    kno_pMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Re: Zuschlagen

    Moin
    Shakai hast schon recht. Als passionierter 3D-Shooter Spieler ist mir das Thema Bundesprüfstelle natürlich schon oft ein Dorn im Auge gewesen. (Besonders bevor ich 18 war).

    Das schöne ist das die Spiele nicht sofort auf den Index kommen sondern erst
    frühstens ca. 2 Wochen nach erscheinen vom Markt genommen werden.

    Aber wie konsequent die Läden sind in den man die Games bekommt, ist so oder so die wichtigere Frage. Karstadt z.b. lässt Spiele oder Add-on´s noch lange in der Auslage liegen. (War z.b. bei Half-Life englisch der Fall)

    Der Abteilungsleiter von Karstadt hat mir nur gesagt das die Kassierer dafür zuständig sind das die Spiele nicht an Kinder kommen.
    Mal ganz im ernst, ich bin nicht überzeugt davon das die sich jede Spielepackung angucken die sie durch den Scanner ziehen.

    Aber wer kein schluri Karstadt hat bestellt sich den Spaß aus dem Netz oder bringt sich das Spiel aus dem nächsten Auslandsurlaub mit.

    (Für alle Norden unter euch) :D
    Dänemark hat nichts vergleichbares wie unsere Prüfstelle und verkauft alle Spiele, auch an Kinder. Das einzige dabei ist das die Spiele etwas teuer und natürlich nicht in Deutsch sind.

    Ob Index oder nicht wenn man ein Spiel haben will bekommt man es .:p
     
    kno_p, 13.03.2002