Der blaue Frosch und das NAT Problem

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Macianer4ever, 23.11.2004.

  1. Macianer4ever

    Macianer4ever Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Azureus und das NAT Problem

    Guten Abend liebe Macianer:
    mal wieder plagt mich ein Problem und die Suche des Forums bringt mich hier keinen Schritt näher zu der Lösung.
    Das Problem:
    Ich nutze den kleinen blauen Frosch(Azureus:)) in der Version 2.2.0.0.
    Außerdem setze ich eine AirPortExpress BaseStation ein, um mich mit dem Internet zu verbinden(-->Base als Router). Nun habe ich immer dieses nervige NAT Problem beim Benutzen von Azureus, was mich (fast) zum Wahnsinn treibt. Ich habe sämtliche Seiten und Foren durchblättert, Gegoogelt, etc., und bin dazu gekommen(ja, immerhin etwas...), dass ich in den Base Einstellungen unter "Portumleitung" eine neue ?Umleitung? erstellen muss. Nun habe ich aber keine Ahnung, was ich hierzu in den 3 anzugebenden Feldern eintragen muss. Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt,
    Viele Grüße
    Macianer4ever
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2004
  2. wetwater

    wetwater MacUser Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Vielleicht die IP-Adresse des Routers und einen freigegebenen Port.
     
  3. leonleon

    leonleon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2004
    Hallo!
    Du musst die Ports 6881 auf deiner AirPortExpress öffnen!
    Das geht so! Macintosh HD/ Programme/ Dienstprogramme/ AirPort Admin.Dienstprogramm/ Konfigurieren/ Kennwort eingeben/ Portumleitung/
    Bei Öffenlicher Port 6881 eingeben/ Bei Private IP-Adresse deine IP Adresse des Computer eingeben / Bei Privater Port wieder 6881 eingeben/ Jetzt Aktualisieren
    Wenn du auf deinem Mac die Firewall aktiviert hast kannst du sie deaktivieren weil die AirPort Station eine Fireall hat! Du kannst aber auch dort die Ports öffnen!

    Für Azureus brauchst du auch noch eine statische IP Adresse!
    Wenn du keine hast dann kannst du dir eine bei No-Ip kostenlos besorgen !!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen