Der "beste" ersatz Akku fürs iPhone SE?

herberthuber

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
591
@pizarrofan:
Danke für Deinen Erfahrungsbericht :)

So in etwa ging es mir beim Wechseln auch - der Klebestreifen hat sich laaaaaaange geweigert los zu lassen... :D
Ich hatte das Glück dass gleich nach dem Zusammenbau alles wieder funktioniert hat.

Das was Dein Bericht jetzt bestätigt ist, dass der Akku von Fixxoo leider keine Batterizustandsanzeige in iOS 13.3.1 mehr erlaubt. Es erscheint nur noch "Service" und das ein von "Apple authorisierter Servicepartner" die Batterie warten könnte.

Zwar nicht schlimm aber trotzdem schlecht von Fixxoo so einen Akku zu verkaufen. Dass es besser geht zeigen die Berichte der anderen iPhone SE Besitzer mit anderen Ersatzakkus. Hätte ich das vorher gewusst, wäre meine Kaufentscheidung anders ausgefallen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pizarrofan

pizarrofan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2018
Beiträge
123
Ich hatte mich via YouTube minimal schlau gemacht und da klang es so als gäbe es keine alternativen. Naja. Es ist fast 14 Uhr, mein Akku ist bei 94%. Ich bin sehr zufrieden für die rund 14 Euro inclusive allem. Um nen Handy das jetzt schon auf vier Jahre zu geht zu verlängern passt mir das erstmal ganz gut, und es tut nicht so weh wie 49€ im Saturn lassen falls dann tatsächlich ein SE 2 im Sommer kommt und es für mich persönlich interessant wird.
Und selbst wenn nen SE 2 interessant sein sollte kann man da immer noch die Preise purzeln sehen und schauen wie lange der Austauschakku hier mit macht... nen Jahr? Zwei?
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.592
Ich habe vor zwei Monaten bei cdx einen "original" Akku bestellt und eingebaut.
Es kam ein Akku mit überklebtem Apple-Logo, sonst identisch zum ausgebauten Akku. Er funktioniert auch ohne Fremdakkumeldung in iOS seither perfekt.
Klingt gut, aber...
Ich weiß nicht, ob mein Feinwerkzeug genau passt. Bei cdx ist ja nichts dabei.

Das Angebot bei Amazon für Komplett-Reparatursets ist riesig. Hat jemand da auch eine
Empfehlung? https://www.amazon.de/s?k=iphone+se+akku+original&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss_1
 

pizarrofan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2018
Beiträge
123
Klingt gut, aber...
Ich weiß nicht, ob mein Feinwerkzeug genau passt. Bei cdx ist ja nichts dabei.

Das Angebot bei Amazon für Komplett-Reparatursets ist riesig. Hat jemand da auch eine
Empfehlung? https://www.amazon.de/s?k=iphone+se+akku+original&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss_1
Das hier ist das was ich habe, noch immer im Angebot. Für 13€ bis an die Haustür ist schon Top, grade weil hier ja jemand sagte das die Akkus von ihm oft verbaut werden und keine Probleme machen.

https://www.fixxoo.com/de/shop/iphone-se-akku-reparaturset/
 

flyproductions

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
2.854
Beim versuch die Klebestreifen unterm Akku hervor zu ziehen den Streifen sofort zerrissen. Da muss man scheinbar wirklich sehr sehr sehr behutsam dran ziehen.
Ja, muss man! Nie zu viel Zug auf einmal ausüben. Bißchen ziehen, warten bis es folgt, weiter ziehen und so weiter und so weiter...

Wie man generell bie allen Arbeitsschritten sehr sorgfältig vorgehen muss. So müssen etwa alle Stecker mit einem deutlich spürbaren Klick einrasten. Sonst sind sie nicht richtig drin! Das fummeligste ist in der Tat normalerweise die Klammer über dem Home-Button-Stecker. Die scheint aber verzichtbar zu sein. Hat jedenfalls bei meinem SE schon gefehlt, als ich es aufgemacht habe. Da hat es sich der letzte Display-/Akkuwechsler wohl etwas einfach gemacht. Ich hab mir trotzdem jetzt mal eine mitbestellt, falls ich es nochmal aufmachen muss. Kostet einen Euro irgendwas.
 

flo ba

Mitglied
Mitglied seit
12.08.2013
Beiträge
40
Klingt gut, aber...
Ich weiß nicht, ob mein Feinwerkzeug genau passt. Bei cdx ist ja nichts dabei.

Das Angebot bei Amazon für Komplett-Reparatursets ist riesig. Hat jemand da auch eine
Empfehlung? https://www.amazon.de/s?k=iphone+se+akku+original&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss_1
Ich habe mir schon vor einiger Zeit mal das Smartphonewerkzeug bei Norma für 8,99 EUR gekauft, da ist alles nötige drin.
Siehe hier: https://www.norma-online.de/at/ange...ker-t-106030/praezisionswerkzeug-set-i-106084
 

flyproductions

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
2.854
Klingt gut, aber...
Ich weiß nicht, ob mein Feinwerkzeug genau passt. Bei cdx ist ja nichts dabei.
Wer sagt das denn? Der Akku von CDX kommt mit den beiden Schraubendrehern und den Klebestreifen. Was fehlt sind der Saugnapf und das Plektrum.

Und der Akku ist Original! Auch wenn, aus welchen Gründen auch immer, das Logo abgeklebt ist. Aber in den Einstellungen kommt, inklusive Zustandsanzeige, alles wie zuvor. Um die volle Kapazität verfügbar zu haben, sollte man ihn halt ganz am Anfang einmal nach der iFixit Anleitung kalibrieren.
 

John300

Mitglied
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
292
13.3.1 drauf, neuen akku eingebaut und es steht 100% batteriezustand ! ja warum denn auch nicht?

service steht immer ab 75 % oder 70, damit man weiss das nun der akku raus sollte
 

flyproductions

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
2.854
Auf der cdx Homepage steht nur „Klebestreifen“. Keine Schaubendreher oder Plektrum...
Hmm. Ich hab den Akku für das SE zusammen mit einem Display bestellt. Vielleicht hat das Werkzeug ja dann zu dem Display gehört. Hatte aber vor Ewigkeiten auch schon mal einen Akku für ein 4 bei denen bestellt. Da war das Zeug auch schon dabei. Das weiß ich noch genau.
 

herberthuber

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
591
13.3.1 drauf, neuen akku eingebaut und es steht 100% batteriezustand ! ja warum denn auch nicht?

service steht immer ab 75 % oder 70, damit man weiss das nun der akku raus sollte
Das ist zumindest bei meinem Ersatzakku von Fixxoo nicht der Fall - der zeigt in der allgemeinen iOS Batterieanzeige wie auch unter coconutBattery 100% wenn vollgeladen und trotzdem erscheint unter Einstellungen -> Batterie -> Batteriezustand "Service".
Wohlgemerkt ebenfalls unter iOS 13.3.1
 

pizarrofan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2018
Beiträge
123
Bin sehr zufrieden. Gestern mit viel Nutzung 20% am Abend gehabt. Heute über 40%. Einer meiner Mitbewohner meinte gestern zu mir Handys wären wie Toaster, du brauchst eigentlich keinen neuen, der den du hast kann schon alles. Schade das es nicht einfacher möglich ist da nen verlässlichen günstigen Akku einzubauen. Gibt einem schon zu denken wenn die Firmen sich Öko geben.
 

hottek

Mitglied
Mitglied seit
09.06.2015
Beiträge
55
Das ist zumindest bei meinem Ersatzakku von Fixxoo nicht der Fall - der zeigt in der allgemeinen iOS Batterieanzeige wie auch unter coconutBattery 100% wenn vollgeladen und trotzdem erscheint unter Einstellungen -> Batterie -> Batteriezustand "Service".
Wohlgemerkt ebenfalls unter iOS 13.3.1
Kann hier gern auch mal updaten, sobald der Akku da ist. Hab mir heute einen Fixxoo Ersatzakku bestellt.
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.592
Kann hier gern auch mal updaten, sobald der Akku da ist. Hab mir heute einen Fixxoo Ersatzakku bestellt.
Hmm.. also da hab ich lieber paar EUR mehr bezahlt, dafür ist der Akku original und zeigt
den richtigen Zustand an. Siehe meine Postings oben...
 

John300

Mitglied
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
292
man braucht nicht zwingend nen fixxoo akku, ein normal vernünftiger tut es perfekt. hatte noch nie probleme damit in jedem ios. alles läuft und lief immer perfekt. vielleicht war der akku einfach defekt was ja manchmal auch vorkommt. apple akku preise sind schlichtweg ne frechheit denn alles wird in china hergestellt. das weiss doch jeder!
 

hottek

Mitglied
Mitglied seit
09.06.2015
Beiträge
55
Hmm.. also da hab ich lieber paar EUR mehr bezahlt, dafür ist der Akku original und zeigt
den richtigen Zustand an. Siehe meine Postings oben...
Hatte ich gelesen. Der Fixxoo verrichtet bei so manchem scheinbar aber auch problemlos seinen Dienst.
15,95€ inkl. Porto. Ich probiere es einfach aus.
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.592
Ja, ist halt schon ein bisschen eine Frickelei, das wollte ich nicht unbedingt zweimal machen.
Aber probiers. Funktionieren tun die ja alle.