Der Begrüßungston nervt

  1. Keysome

    Keysome Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    1
    OK, es ist nur eine Betriebsunwichtige Kleinigkeit, doch mich nervt dieses
    WOOUUUMMMM das der Mac beim einschaltenvon sich gibt. Interne Speaker sind ausgeschaltet, externe über Audiophile 2496 gewählt. Nach dem Einschaltvorgang läuft das auch so, nur beim Einschalten kommt dieser Begrüßungsakkord über den internen Lautsprecher.
    Danke und ein gutes neues Mac-Jahr wünscht euch Ralf
     
    Keysome, 01.01.2006
  2. misti

    mistiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    mich stört er überhaupt nicht, da ich mein pbook höchstens alle 2 wochen mal neu starte
     
    misti, 01.01.2006
  3. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    ich würde mich freuen, wenn ich den mal öfters zu hören bekäme, mein interner speaker ist nämlich hin und über usb gibts keinen startton... :mad:

    suche mal benutzt? ;)
     
    Emagdnim, 01.01.2006
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Komisch - normal müsste das über die Lausprecher kommen
     
    BalkonSurfer, 01.01.2006
  5. matrix3937@gmx.

    matrix3937@gmx.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Vor dem Ausschalten einfach die Lautstärke "herunterdrehen" Für alle Ausgabegeräte.
     
    matrix3937@gmx., 01.01.2006
  6. MACerle

    MACerleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    3
    Dann schalte ihn halt aus! Drück auf die Stumm-Taste (im Ziffern-Tastaturblock zweite Taste von rechts in der obersten Reihe), bevor Du Deinen Rechner abschaltest. Dann hast Du Deine Ruhe, wenn du ihn wieder startest. Bei meinem iMAC G5 funktioniert das so!
    Gruß,
    Hannes
     
    MACerle, 01.01.2006
  7. e-wichtel

    e-wichtelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Vor dem Ausschalten auf stumm stellen geht auch beim iBook

    Aber wann startet man mal neu ;)
     
    e-wichtel, 01.01.2006
  8. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    nope, geht bei meinem mdd irgendwie nicht. da funzt es dann ausser dem internen speaker nur über die 3,5 er klinke.

    beim meinem cube gehts über usb. allerdings nur, wenn die soundsticks direkt am rechner angeschlossen sind, am display z.b. dann wieder nicht... :)
     
    Emagdnim, 01.01.2006
  9. Quant

    QuantMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    7
    Wie kann man diesen lieblichen Ton nich mögen?!
     
    Quant, 01.01.2006
  10. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    wenn man strom sparen möchte z.b oder wenn der rechner im schlafzimmer steht oder... ;)
     
    Emagdnim, 01.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Begrüßungston nervt
  1. dOOt
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    749
    whistler
    25.10.2008
  2. Catalix
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    573
    Yogibaer
    01.07.2007
  3. Wannseepirat
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    917
  4. phönö
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    642
    phönö
    11.10.2003
  5. karle
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    666