Der Anfänger und spontane Fragen Thread - Teil 5

XBenX

Mitglied
Registriert
03.08.2008
Beiträge
821
Mir ist gerade in icloud etwas seltsames aufgefallen. Habe meine Notizen über icloud.com auf einem Windows-PC mit Firefox geöffnet. Die Zahl 5 sieht sehr seltsam aus. Bei anderen Zahlen oder auch Buchstaben ist mir noch keine Abweichung in der Darstellung aufgefallen. Nur bei der 5 scheint etwas anders zu sein.
In der Notizen-App sieht die 5 dagegen ganz normal aus, auch wenn ich Notizen über einen Mac mit Safari öffne.
 

Anhänge

  • icloud_zahlen.jpg
    icloud_zahlen.jpg
    119 KB · Aufrufe: 42
Zuletzt bearbeitet:

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
14.481
Habe meine Notizen über icloud.com auf einem Windows-PC mit Firefox geöffnet. Die Zahl 5 sieht sehr seltsam aus
Nur bei FF unter Win? Was ist etwa bei Edge, IE – oder irgendeinem Textprogramm unter Windows?

Vielleicht eine falsche Glyphe oder eine fehlerhafte Zuordnung in der Zeichentabelle der anzeigenden Schrift.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.336
Hallo zusammen,

gibt es einen Tastatur-Shortcut um unter Catalina zwischen verschiedenen Fenstern eines Programms zu wechseln?
Beispiel: mehrere Fenster in Safari, da gin der Fensterwechsel früher mit CMD + '. Jetzt nicht mehr.

Kennt jemand einen funktionierenden Shortcut?

Danke.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
23.929
probiere mal cmd+ < oder >

Ansonsten kannst du dir einen dir genehmen Shortcut erstellen unter Systemeinstellungen/Tastatur/Kurzbefehle/Tastatur, dort der Punkt "Focus in nächstes Fenster"
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.336
probiere mal cmd+ < oder >

Ansonsten kannst du dir einen dir genehmen Shortcut erstellen unter Systemeinstellungen/Tastatur/Kurzbefehle/Tastatur, dort der Punkt "Focus in nächstes Fenster"
Das ist es. Danke!

Geht das nicht auch mit cmd + Tab?
Nein. Das geht zum nächsten Programm, nicht zum nächsten Fenster innerhalb desselben Programms. Hoffe das ist verständlich, ... :unsure:
 

XBenX

Mitglied
Registriert
03.08.2008
Beiträge
821
Nur bei FF unter Win? Was ist etwa bei Edge, IE – oder irgendeinem Textprogramm unter Windows?

Vielleicht eine falsche Glyphe oder eine fehlerhafte Zuordnung in der Zeichentabelle der anzeigenden Schrift.

Habe das eben nochmal mit Edge getestet. Witzigerweise werden jetzt alle Zeichen wieder normal angezeigt - auch auf Firefox. Gut, dass ich gestern noch den Screenshot gemacht hatte. Ansonsten glaubt mir das womöglich kein Mensch. Mir wäre zumindest nicht bekannt, dass die IT über Nacht ein Update aufgespielt hätte (es handelt sich um ein Firmen-Laptop).
 

Nevikov

Neues Mitglied
Registriert
11.02.2021
Beiträge
7
Wir arbeiten nun nicht mehr mit MS-Teams. Das hatte ich nicht ganz normal über die Website von Microsoft runtergeladen. Ich bekam so eine .pkg-Datei. Diese installiert ich ganz normal.
Nach einer Recherche, fand ich heraus, dass es beim Mac nicht so etwas wie die Systemsteuerung von Windows gibt und man die Programme unterschiedlich deinstallieren muss. Die aus dem App-Store kann man einfach wie Apps auf dem iPhone deinstallieren.

Bei den .pkg-Dateien stand aber im Netz, dass man immer auf der Website des Herstellers gucken sollte, was er dazu eben empfiehlt.
Ok, habe ich gemacht. Microsoft schreibt dazu folgendes:

Mac

Beenden Sie die Teams, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die App Teams im Dock klicken. Halten Sie dann die Optionstaste gedrückt und klicken Sie auf Schließen erzwingen. Öffnen Sie den Anwendungs-Ordner, wählen Sie Microsoft Teams aus, und verschieben Sie die Anwendung in den Papierkorb.“

Quelle: https://support.microsoft.com/de-de/office/microsoft-teams-deinstallieren-3b159754-3c26-4952-abe7-57d27f5f4c81

Nun habe ich dazu aber drei Fragen zum Verständnis:
1. „Schließen erzwingen“ sehe ich nicht. Nur „Sofort beenden“. Ich vermute, dass ist das gleiche oder?
2. Was ist mit „Anwendung-Ordner“ gemeint? Ist das vielleicht der Ordner „Programme“ im Finder?
3. Ist das wirklich alles, was man machen muss, um MS-Teams vollständig zu entfernen? Wirkt mir irgendwie zu simple 😅 Im Hintergrund befinden sich doch auch bestimmt Dateien und das Programm ist doch eher so etwas wie eine Verknüpfung oder liege ich falsch?
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
10.311
Nun habe ich dazu aber drei Fragen zum Verständnis:
1. „Schließen erzwingen“ sehe ich nicht. Nur „Sofort beenden“. Ich vermute, dass ist das gleiche oder?

Ja.

2. Was ist mit „Anwendung-Ordner“ gemeint? Ist das vielleicht der Ordner „Programme“ im Finder?

Ja.

3. Ist das wirklich alles, was man machen muss, um MS-Teams vollständig zu entfernen?
Ja, ist so einfach.
 

DerFranke

Mitglied
Registriert
07.01.2021
Beiträge
62
Ist das ein gutes Angebot oder zu teuer ?

Zustand ist wie neu
Imac aus 2012 für 700Euro Mit magic maus und Keyboard

Prozessor: 2,9 GHz Quad-Core Intel Core i5
Speicher: 32 GB DDR3 RAM
Festplatte: 1 TB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660M
Display: 27 Zoll (2560 x 1440)
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.065
Ist das das 2011er Modell 12,2 (das ja 2012 auch noch verkauft wurde) oder tatsächlich das 201er Modell 13,1 (herausgekommen im Oktober 12)?
Je nachdem ist bei Mac OS X 10.13 oder bei 10.15 Schluß. Für Big Sur ist das Gerät zu alt.
 

Samson76

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2012
Beiträge
1.786
Gibt es eine Möglichkeit, Fotos welche in einem Ordner liegen etwas grösser anzeigen zu lassen?
Die Ansicht Symbole ist mir zu klein und man erkennt kaum was. Bei Windows kann man ja die Grösse ändern. Geht das irgendwie auch beim Mac?

Wenn man ein Foto aus hunderten Fotos in einem Ordner raussuchen muss ist dies so unmöglich.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
23.929
Wenn du das Fenster in der Symbolvorschau geöffnet hast, gehst du in der Menüleiste auf Darstellung/Darstellungsoptionen einstellen(oder Cmd+J drücken) und kannst dann die Symbolgröße auf eine dir genehme Größe einstellen.
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
12.872
Klar geht das:

  • Menüleiste -> Darstellung -> Darstellungsoptionen einblenden
  • Rechtsklick im Finder-Fenster -> Darstellungsoptionen einblenden
  • Tastenkombination: ⌘J


Du kannst aber auch Tools wie Phönix Slides oder ApolloOne benutzen was die Verwaltung noch angenehmer macht.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.065
Wenn du das Fenster in der Symbolvorschau geöffnet hast,
Wir wissen zwar nicht, welches Betriebssystem Samson verwendet oder welche er in den acht Jahren bei MU verwendet hat, aber bei allen die ich auf dem Mac kenne, springt einem in dieser Ansicht doch sofort rehcts unten der Schieberegler ins Auge. Nie auf die Idee gekommen, da mal rumzuspielen?

Und in der Spaltenansicht sieht man doch auch sofort, daß die Vorschaubilder größer werden, wenn man die Spalte verbreitert.
 

Samson76

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2012
Beiträge
1.786
Wir wissen zwar nicht, welches Betriebssystem Samson verwendet oder welche er in den acht Jahren bei MU verwendet hat, aber bei allen die ich auf dem Mac kenne, springt einem in dieser Ansicht doch sofort rehcts unten der Schieberegler ins Auge. Nie auf die Idee gekommen, da mal rumzuspielen?

Und in der Spaltenansicht sieht man doch auch sofort, daß die Vorschaubilder größer werden, wenn man die Spalte verbreitert.

Früher gabs den mal. Aber bei Big Sur kann ich den nirgends entdecken.
 

Samson76

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2012
Beiträge
1.786
Wenn du das Fenster in der Symbolvorschau geöffnet hast, gehst du in der Menüleiste auf Darstellung/Darstellungsoptionen einstellen(oder Cmd+J drücken) und kannst dann die Symbolgröße auf eine dir genehme Größe einstellen.

Danke hat funktioniert.
Ich musste diese Funktion bis heute nie nutzen, deswegen auch diese blöde Frage :p
 
Oben