Der Anfänger und spontane Fragen Thread - Teil 4

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

daliman

Mitglied
Mitglied seit
24.06.2008
Beiträge
535
Super Danke dir :)

Schade, dass das mit dem zuletzt geöffneten Ordner nicht funktioniert.
 

freakster

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
44
Hi ihr, kurze Frage:

mein MacBook White Late 09 geht bei niedrigem Batteriestand (fährt bis 0% durch) nicht in den normalen Sleep mit pulsierender LED sondern geht komplett aus. Beim nächsten Boot danach mit angeschlossenem Netzteil füllt sich unter dem Apple Logo ein Balken und danach sind eigentlich alle Daten und Apps wie vor dem kompletten ausgehen vorzufinden. Ist das normal? Normalerweise sollte doch erst der normale Sleep Modus eintreten, korrekt? Mehrfaches Kalibrieren des Akkus hat bisher noch keine Änderung herbeigeführt.

Danke euch im Vorraus für eure Antworten!!

Gruß
 

Glaums

Mitglied
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
62
Hallo,

ich bin es gewohnt mit einer Hand per Click auf die mittlere Maustaste im Firefox einen neuen tab zu öffnen. Beim Mac geht das irgendwie nicht, da dieses Dashboard statt dessen immer ins Bild segelt. Kann ich das irgendwie verändern oder bin ich beim Mac dazu gezwungen jeden neuen Tab mit beinden Händen zu öffnen?

Viele Grüße
Glaums
 

mayday7

Mitglied
Mitglied seit
28.08.2009
Beiträge
450
In der Systemsteuerung unter Maus kannst du festlegen, was passieren soll, wenn du auf die mittlere Maustaste klickst. Da ist standardmäßig das Dashboard drauf, man kann aber was anderes auswählen.
 

Glaums

Mitglied
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
62
Ich habe eine USB-Maus dran, welche gleich so, also ohne Installation funktionierte. In den Systemeinstellungen/Maus habe ich keine Option zur mittleren Maustaste gefunden. Wo kann ich noch suchen?
 

freakster

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
44
Ist normal.... (hoffe ich :D )
Danke für deine Antwort :)

Bist du dir da sicher? In den Anleitungen zum Batterie Kalibrieren ist ja meist die Rede davon, dass das Macbook (Pro) in den normalen Sleep-Modus fällt und dann 5 Stunden in Ruhe gelassen werden soll, damit es sich völlig leert?
 

OrangUtanKlaus

Mitglied
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
4.648
Danke für deine Antwort :)

Bist du dir da sicher? In den Anleitungen zum Batterie Kalibrieren ist ja meist die Rede davon, dass das Macbook (Pro) in den normalen Sleep-Modus fällt und dann 5 Stunden in Ruhe gelassen werden soll, damit es sich völlig leert?
Richtig, ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, das die Sleep LED dann nicht bei jedem Gerät an ist. Also entweder ist das in Ordnung so, oder die Geräte waren kaputt.... was komisch wäre, da alles funktioniert hat ;)
 

freakster

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
44
Alles klar, dann nochmal vielen Dank ;)

Das einzige was mich ärgert ist, dass mein Akku vom neuen weißen Macbook nach 22 Zyklen zwischen 94 und 96% Akku-Kapa schwankt. Auch Kalibrierung ändert nichts an diesem Wert.

Hoffe das verhält sich im normalen Bereich...
 

lutz13

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2009
Beiträge
48
hi zusammen,
hab meine musik jetz nach Art sortiert, nur zeigts dann erst die einzelnen lieder an und erst unten die Ordner.
kann man das umstellen, damit die Ordner zuerst kommen?
lg
 

Spueli

Mitglied
Mitglied seit
24.08.2008
Beiträge
1.174
N'abend bin gerade beim stöbern in der akt. Macwelt darauf gestossen das ich etwas nicht habe, aber haben könnt..._den Programmstapel_ im Dock. Habe SL 10.6.2 und SL über meine Leo geupdatet, keine Neuinstallation.
Kann ich den Programmstapel wieder herstellen ?.........und wenn ja, wie?. Habe TM angeworfen und dort auch nichts entdecken können.
Danke
 

eMac_man

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.116

Kann ich den Programmstapel wieder herstellen ?.........und wenn ja, wie?. Habe TM angeworfen und dort auch nichts entdecken können.
Danke
Zieh einfach den Programme-Ordner rechts in das Dock (aber bitte nicht in den Papierkorb).
Gruss
der eMac_man
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Spueli und t_h_o_m_a_s

t_h_o_m_a_s

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.113
Hab´mich zwar vertippt mit dem Button, aber verdient hast du es allemal.:)
 

alex12891

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2008
Beiträge
383
Hallo,

wie kann ich bei einem Ordner wo 150 Fotos drinnen sind die Suffix auf einmal ausblenden ?

Danke
 

kanake

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2008
Beiträge
27
Hallo...
Habe mir ein neues Macbook zugelegt und das alte verkauft. Jetzt würde ich gern alles darauf löschen und mit Nullen überschreiben (obwohl mir gesagt wurde das sei nicht dringend nötig). Allerdings funktioniert das mit dem Festplattendienstprogramm nicht ganz richtig. Könnte mir evtl. jemand die genaueren Schritte erklären? Das wäre super!
 

Katzenbuch

Mitglied
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
2.632
Hallo...
Habe mir ein neues Macbook zugelegt und das alte verkauft. Jetzt würde ich gern alles darauf löschen und mit Nullen überschreiben (obwohl mir gesagt wurde das sei nicht dringend nötig). Allerdings funktioniert das mit dem Festplattendienstprogramm nicht ganz richtig. Könnte mir evtl. jemand die genaueren Schritte erklären? Das wäre super!
Startest du auch von DVD?

*miau*
 

eMac_man

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.116
…Jetzt würde ich gern alles darauf löschen und mit Nullen überschreiben (obwohl mir gesagt wurde das sei nicht dringend nötig). Allerdings funktioniert das mit dem Festplattendienstprogramm nicht ganz richtig. Könnte mir evtl. jemand die genaueren Schritte erklären? Das wäre super!
Du startest dazu aber schon den Mac mit (von) der Install-Disc?
Gruss
der eMac_man
 

wiimac

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
545
Hallo...
Habe mir ein neues Macbook zugelegt und das alte verkauft. Jetzt würde ich gern alles darauf löschen und mit Nullen überschreiben (obwohl mir gesagt wurde das sei nicht dringend nötig). Allerdings funktioniert das mit dem Festplattendienstprogramm nicht ganz richtig. Könnte mir evtl. jemand die genaueren Schritte erklären? Das wäre super!
mac mit der macosx installations cd starten. anstatt installationsschritte ausführen oben im menü festplatten-dienstprogramm ausführen. zu löschende festplatte links anklicken. rechts reiter löschen anklicken. unten bei sicherheitsoptionen die entsprechende option wählen. voila!
 

Spueli

Mitglied
Mitglied seit
24.08.2008
Beiträge
1.174
Zieh einfach den Programme-Ordner rechts in das Dock (aber bitte nicht in den Papierkorb).
Gruss
der eMac_man
thx, aaber ziehe ich mit gedrückter li.Maustaste das Programmsymbol aus dem Finderfenster re. ins Dock, will es sich in eine Wolke auflösen :( ;Löschen will ich den Ordner ja nicht.
Danke
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben