Benutzerdefinierte Suche

Der aktuelle Link soll erkennbar sein...

  1. teamoh

    teamoh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Ich habe per "a href" mehrer Links gesetzt. Jetzt möchte ich das wenn man auf home klickt. home im "over" effekt bleibt damit der user weiß er befindet sich auf der seite home. Trotzdem soll es ein Link bleiben! Da ich Stylecheets benutze is mir nicht klar wie ich sagen kann:
    "auf dieser Seite z.B. Referenzen, soll der Link rot sein"

    Hat jemand eine Idee wie ich das am besten machen kann?
    Ich habe auch schon versucht <a href="beispiel.html" color=...> geht aber leider nicht...

    vielen dank im voraus!
     
    teamoh, 10.01.2004
  2. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    &nbsp;

    Ich mache das so:

    <a href="beispiel.html" id="active">

    Im (externen) Stylesheet wird die ID "active" entsprechend formatiert.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 10.01.2004
  3. teamoh

    teamoh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    spitze!!! Danke!
     
    teamoh, 10.01.2004
  4. teamoh

    teamoh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    ähhh... jetzt komme ich nur mit dem "visited" in konflikt... das wird nämlich bevorzugt drangenommen.
    Also active ist grün, visited rot. Da nimmt der gemeine browser einfach den roten.
    Weißt du auch was man dann macht?
     
    teamoh, 10.01.2004
  5. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    &nbsp;

    Definier doch einfach alle möglichen Zustände für die Links, also:

    a:link
    a:hover
    a:visited

    Dann hast Du schonmal das. Zusätzliche Parameter für eventuelle Formatierungen dann als ID wie oben.

    Wichtig ist, dass man sich vorher im Klaren darüber ist, was man haben will, und zwar sehr präzise. Wenn man das hat (das ist der schwierigere Teil), dann geht das CSS fast von selbst.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 10.01.2004
  6. teamoh

    teamoh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich ja gemacht...

    <html>
    <head>
    <title></title>

    <style type="text/css">
    <!--
    a:link {
    font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
    font-size: xx-small;
    font-style: normal;
    font-weight: normal;
    font-variant: normal;
    text-transform: none;
    color: #FFFFFF;
    text-decoration: underline;
    }
    a:hover {
    font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
    font-size: xx-small;
    font-style: normal;
    line-height: normal;
    font-weight: normal;
    font-variant: normal;
    text-transform: none;
    color: #999999;
    text-decoration: underline overline;
    }
    a:active {
    font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
    font-size: xx-small;
    font-style: normal;
    line-height: normal;
    font-weight: normal;
    font-variant: normal;
    text-transform: none;
    color: #CCCCCC;
    text-decoration: underline;
    }
    a:visited {
    font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
    font-size: xx-small;
    font-style: normal;
    line-height: normal;
    font-weight: normal;
    font-variant: normal;
    text-transform: none;
    color: #FFFFFF;
    text-decoration: underline;
    }
    -->
    </style>

    </head>

    <body>

    <a href="index.html" id="active">home</a>
    <a href="seite2.html">seite 2</a>

    ..................................................................................

    so sieht das jetzt bei mir aus.

    Was ich will ist mir auch ganz klar:

    a:link soll weiß sein
    a:hover soll in einem leichten grau sein
    a:visited soll nicht erkennbar sein. Wenn ich es aber nicht definiere nimmt der Browser irgendein Lila und ne andere schrift.

    Wie gesagt, das Problem ist zu erkennen welcher Link gerade der ist auf dem man sozusagen ist. Der soll genauso aussehen wie der over, oder etwas anders.

    Jemand eine Idee wo das Problem liegt?
     
    teamoh, 11.01.2004
Die Seite wird geladen...
Benutzerdefinierte Suche