->->Der 17" MacBook Pro C2D Thread<-<-

zerec

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
40
->->Mein 17" MacBook Pro C2D Thread<-<-

->->Mein 17" MacBook Pro C2D Thread<-<-

***Hallo liebe 17" MacBookPro C2D User (und die es werden wollen). Dieser Thread soll eine Anlaufstelle für eben euch User sein.
Es können und sollen wertvolle Tips&Tricks sowie Erfahrungen zu unserem "Pro-Book" gesammelt werden.
Ich möchte mit der Zeit alle wichtigen Infos filtern und aufbereiten.***



:eek: :eek: :eek: BITTE UM VERSTÄNDNIS, DIESER THREAD WIRD FÜR EINE WEILE EINER BAUSELLE ÄHNELN!!!:eek: :eek: :eek:



Technische Daten des 17" C2D

->Hier



Problem & Lösung

* Wie kann ich mein MacBookPro beschleunigen?
-> In der Menüleiste auf BaterieSymbol klicken und auf "Höhere Leistung" stellen
-> Bei anspruchsvollen Programmen (z.B.Photoshop) kann mehr Ram helfen
-> Interne HDD mit schnellere ersetzen, externe Firewire800 HDD anschließen und Programme dort installieren

* MacBookPro wird zu heiß

* MBP ist sehr laut

*...



Nützliche Tools unter OSX Tiger 10.4.1

* Little Snitch Version 123
* fanControl 1.1
* PixelCheck 1.2
* VirtuéDesktop
* SmackBook
* ...



Andere Welten


BootCamp 1.1.2 beta

Diese Software von Apple Inc. ermöglicht das Installieren von WinXP(Home/Pro).
Hiermit lassen sich sogut wie alle Anwendungen/Spiele nutzen
auch wenn so manche Hürde genommen werden muß...


Vorteile:

* Volle Leistung für anwendungen/Spiele unter Windows

Nachteile:

* Es muß im DualBoot Verfahren in das System gestartet werden


Problem & Lösung:

Lösungen kommen bald :)

*Unter WinXP eine CD/DVD auswerfen?

*Rechtsclick ohne Maus?

*Übersteuern der Lautsprecher (knacksen) wegbekommen?

*Temperaturen auslesen ?

Wie gut läuft welches Spiel auf diesem Book?

->Zu den Games

**GAMES Website noch nicht fertig**



Parallels 3106 beta3

Vorteile:
* Windows Anwendungen können scheinbar direkt auf MacOS X genutzt werden (Coherence Mode)
* Native Geschwindigkeit des Gastsystems

Nachteile:
* Diese beliebte Virtualisierung kann in der vorliegenden Version "nur" 1,5GB
Ram dem Gastsystem WinXP zur Verfügung stellen.
* Zudem fehlen 3D Treiber für Spiele.
* Es wird nur ein Kern der DualCore CPU erkannt und genutzt.
*...

Problem & Lösung:

tba...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SelonScience

was hat das mit 17 zoll zu tuen. Können wir das nicht einfach für das MBP machen?
 

Spaceranger

Mitglied
Mitglied seit
03.04.2006
Beiträge
2.350
Ja find ich auch, bis auf 15" oder 17" sind die MBPs ja gleich. :)

Aber gehts dabei nicht auch um allegemeine Mac-Fragen wies hier im Forum eh der Fall ist. Die MBPs haben da ja auch keine besonderen Eigenheiten wie man was macht.
 

MarkusNied

Mitglied
Mitglied seit
27.12.2003
Beiträge
1.144
so ein schwachsinn der thread ....
 

jwolensky

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2006
Beiträge
825
vom ansatz eine gute idee... sollte man allerdings für alle mbps erstellen... da wirds aber dann ein bisschen unübersichtlich... ich denke das ganze notebook forum widmet sich diesen themen... man sollte lieber die sufu verbessern... ;)
 

zerec

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
40
SelonScience schrieb:
was hat das mit 17 zoll zu tuen. Können wir das nicht einfach für das MBP machen?
:o :confused: :confused: :o :confused: :o :confused: :o :confused: :o

An alle die sich wundern warum ich explizit den 17" C2D behandele.
Es gibt viele Probleme mit dem MBP C2D 17" Gerät, die das 15" Modell nicht
aufweist bedingt durch ein anderes PlatinenLayout, Bauform etc.
Natürlich können 15" CD/C2D & 17"CD User hier posten und z.B. "Nützliche OSX Tools oder Tips für BootCamp nennen".
Es wäre jedoch etwas ärgerlich wenn ich hier z.B schreibe Spiel XY läuft unter BootCamp mehr als flüssig
und dies wäre auf einem MBP CD 2GHz nicht der Fall (weil z.B. weniger RAM, X1600 niedriger getaktet, etc.) ist.

Es ist kein "Geschlossener Gesellschafts-Thread"!!!-Ich wollte niemanden verärgern, sorry:(
 
J

Junior-c

zerec schrieb:
An alle die sich wundern warum ich explizit den 17" C2D behandele.
Aber bis auf die verlinkten technischen Daten ist nichts explizit 17" C2D MBP... :p

MfG, juniorclub.
 

zerec

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
40
juniorclub schrieb:
Aber bis auf die verlinkten technischen Daten ist nichts explizit 17" C2D MBP... :p

MfG, juniorclub.
Alle Fragen und Antworten die ich in diesem thread stelle/beantworte & ergänze,
beziehen sich auf meinen zukünfigen Erfahrungen mit dem MBP 17"er C2D.
Andere Systeme kann ich hier nicht berücksichtigen, da ich nicht über diese
Systeme verfüge.
Hierfür sollten doch bitte andere threads aufgesucht werden...
 

Kujkoooo

Mitglied
Mitglied seit
17.04.2006
Beiträge
1.078
zerec schrieb:
:o :confused: :confused: :o :confused: :o :confused: :o :confused: :o

An alle die sich wundern warum ich explizit den 17" C2D behandele.
Es gibt viele Probleme mit dem MBP C2D 17" Gerät, die das 15" Modell nicht
aufweist bedingt durch ein anderes PlatinenLayout, Bauform etc.
Natürlich können 15" CD/C2D & 17"CD User hier posten und z.B. "Nützliche OSX Tools oder Tips für BootCamp nennen".
Es wäre jedoch etwas ärgerlich wenn ich hier z.B schreibe Spiel XY läuft unter BootCamp mehr als flüssig
und dies wäre auf einem MBP CD 2GHz nicht der Fall (weil z.B. weniger RAM, X1600 niedriger getaktet, etc.) ist.

Es ist kein "Geschlossener Gesellschafts-Thread"!!!-Ich wollte niemanden verärgern, sorry:(
bei solch einem durchgedrehten layout hat sich das geld für das 17zoll modell echt gelohnt. ab sofort kann man die gesamte zur verfügung stehende rechenpower bündeln und ein habwegs normalen beitrag posten..
oder machts mit dem neuen MBP so viel spaß alles dick und fett mit 100 smileys zu machen?
naja....
 

UnixLinux

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
2.049
Kujkoooo schrieb:
bei solch einem durchgedrehten layout hat sich das geld für das 17zoll modell echt gelohnt. ab sofort kann man die gesamte zur verfügung stehende rechenpower bündeln und ein habwegs normalen beitrag posten..
oder machts mit dem neuen MBP so viel spaß alles dick und fett mit 100 smileys zu machen?
naja....
Da muss ich dir zustimmen, dass war doch des Guten ein wenig zuviel ...

LG
UnixLinux
 

jwolensky

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2006
Beiträge
825
naja... also viel tut sich ja nicht... ich finde sowieso, dass es für jeden book-typ und jede rev. eine eigene area im forum geben sollte... :D :D :D :D
 

zerec

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
40
MarkusNied schrieb:
so ein schwachsinn der thread ....
Ich bin für Meinungsfreiheit. Dein Comment ist auch schwachsinnig !!!
 
Zuletzt bearbeitet:

zerec

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
40
Kujkoooo schrieb:
bei solch einem durchgedrehten layout hat sich das geld für das 17zoll modell echt gelohnt. ab sofort kann man die gesamte zur verfügung stehende rechenpower bündeln und ein habwegs normalen beitrag posten..
oder machts mit dem neuen MBP so viel spaß alles dick und fett mit 100 smileys zu machen?
naja....
Oh, tut mir leid das deine Shift-Taste kaputt ist oder hast Du es mit der Großschreibung nicht so drauf? Spaß bei Seite,
Menschen sind verschieden und das ist gut so. Wenn dir mein Layout Schwierigkeiten bereitet sei unbesorgt es wird sich noch ändern.
 

Kujkoooo

Mitglied
Mitglied seit
17.04.2006
Beiträge
1.078
kleiner scherz am rande; muss ich mir das von jemandem anhören, der den sinn von satzzeichen bis heute nicht verstanden hat?
du hast aber nicht sorecht verstanden, was ich mit dem "layout" andeuten wollte...

schöne grüße und viel spaß