Denke über den Kauf eines MacBook nach

  1. Desire

    Desire Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    17
    Hallo ihr Macuser!

    Man könnte mich als Hardwarefreak bezeichnen, komme aus der Fraktion der PC-User, die sich sündhaft teure Hardware kaufen und eine Wasserkühlung ihr eigen nennen.

    Der Umstieg hat prinzipiell persönliche Gründe. Es ist ein radikaler Einschnitt, aber ich denke ich muss ihn tätigen, da ich sonst ernste Probleme kriege.

    So ein Powerbook habe ich schonmal in Aktion gesehen. Dem OS (Tiger) erst skeptisch gegenüber bin ich jezt recht aufgeschlossen, auch wenn das eine gewaltige Umstellung ist, ich bin praktisch mit Windows groß geworden. Wobei ich auch sagen musss, das ich auf Windows nie ganz verzichten will, VISTA soll ja dann auch auf den IntelMacs laufen, da der Biosnachfolger unterstützt wird.

    Doch jetzt mal mehr zu der Hardwareseite. Mir ist aufgefallen, dass das Powerbook meines Mitschülers ein recht bescheidenes Display hat, heisst im Klartext: Geringer Kontrast und sehr schlechter Blickwinkel! Das Display des IBM Thinkpads meines Mitschülers, ist da um Welten besser.

    Jetzt habe ich gelesen, dass das neue MacBook über ein 30% hellers Display verfügt, aber wurde auch etwas am Kontrast und vor allem am Blickwinkel geändert? Um welche Art von Panel handelt es sich hier überhaupt?

    Dann würde ich gerne wissen, ob die MacBooks über so genannte MXM-Module verfügen, oder bald verfügen werden!

    64 BIT wird ja erst Intels neuer Conroe unterstützen, weiß jemand zufällig, ob dieser in die MacBooks eingebaut wird?

    Sind halt sehr viele Fragen.
     
    Desire, 21.01.2006
  2. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Das ist alles andere als sicher.
     
    bebo, 21.01.2006
  3. Mr.Apple

    Mr.AppleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen, max :)

    Was genau sind mxm module?

    ICh denk mal du als hardware freak ist ein mac nicht so besonders toll, weil man da einfach nicht rum basteln kann. ein mac läuft einfach. und läuft und läuft und läuft..
     
    Mr.Apple, 21.01.2006
  4. Junior-c

    Junior-c

    Also der Blickwinkel bei meinem 15" ist sehr gut und wenn die neuen noch heller sind gibts denke ich kaum was auszusetzen. Mir ist mein PB hell genug.

    MXM Module kenne ich nicht.

    Der Conroe wird sicher auch in den Apple Geräten zum Einsatz kommen. Ich denke der Yonah im MacBook Pro ist nur ein "Schnellschuss" um endlich Intel CPUs verwenden zu können.

    Aber ob Vista so schnell und vor allem ohne großartige Probleme laufen wird wage ich zu bezweifeln. ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 21.01.2006
  5. macsurfer

    macsurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Moin,
    hier steht was zum Thema MXM...
     
    macsurfer, 21.01.2006
  6. Kevin Delaney

    Kevin DelaneyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    auch eine möglichkeit zum switch ;)
     
    Kevin Delaney, 21.01.2006
  7. Beatlejuice

    BeatlejuiceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    11
    ich habe mich letzte woche für den kauf eines macbook pro entschieden. habe mein powerbook für einen guten preis verkaufen können und so stand der neuanschaffung nichts mehr im wege. der core duo ist sicherlich kein schnellschuss.
     
    Beatlejuice, 21.01.2006
Die Seite wird geladen...