den Rechner zu bestimmten Zeiten an- und ausschalten

DerTom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2002
Beiträge
222
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit den Rechner (ähnlich wie in den Systemeinstellungen) zu bestimmten Zeiten ein und auch wieder auszuschalten?

Also zum Beispiel: an: 7 Uhr aus 8 Uhr, an 13 Uhr aus 15 Uhr usw.

Danke!
 

hobo

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2003
Beiträge
70
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit den Rechner (ähnlich wie in den Systemeinstellungen) zu bestimmten Zeiten ein und auch wieder auszuschalten?

Also zum Beispiel: an: 7 Uhr aus 8 Uhr, an 13 Uhr aus 15 Uhr usw.

Danke!
systemeinstellungen, energie sparen, optionen, zeitplan

bitte
 

DerTom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2002
Beiträge
222
da kann ich aber nur an und aus und nicht:

an - aus........an - aus........usw.
 

gigiga

Mitglied
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
733
Ich häng mich hier mal ran. Wir benutzen einen G5 als Datenserver der soll aber Nachts automatisch ausgehen und morgens auch wieder an, das tut er aber nicht, obwohl alles im Zeitplan korrekt eingestellt ist. Da er im Keller steht ist es immer etwas nervig das von Hand machen zu müssen, was könnte ihn davon abhalten das zu tun was er soll? Betribssystem ist das normale Leopard letzte Version (10.5.6)
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.659
da kann ich aber nur an und aus und nicht:

an - aus........an - aus........usw.
Sowas geht mit einem Script.
Siehe unter man pmset -> schedule, damit kann man beliebige Termine eintragen.

Z.B.:
sudo pmset schedule wakeorpoweron "12/24/09 07:00:00"
sudo pmset schedule shutdown "12/24/09 08:00:00"
sudo pmset schedule wakeorpoweron "12/24/09 14:00:00"
sudo pmset schedule shutdown "12/24/09 15:00:00"

Bei feststehenden Uhrzeiten, also jeden Tag 7 an, 8 aus, 14 an, 15 aus, usw.,
würde ich ein Script machen, das bei jedem Start ausgeführt wird und dabei das Datum des heutigen Tages und auch des morgigen Tages einträgt.
Vom obigen Beispiel also die 4 pmsets vom 24.12.09 und nochmal 4 pmsets vom 25.12.09.
Das Datum wird via "today" und "tomorrow" berechnet (je nach Scriptsprache), damit müssen nur die Uhrzeiten angegeben werden.
 

Winter

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
1.087
Ich kram das noch mal raus

Ich häng mich hier mal ran. Wir benutzen einen G5 als Datenserver der soll aber Nachts automatisch ausgehen und morgens auch wieder an, das tut er aber nicht, obwohl alles im Zeitplan korrekt eingestellt ist. Da er im Keller steht ist es immer etwas nervig das von Hand machen zu müssen, was könnte ihn davon abhalten das zu tun was er soll? Betribssystem ist das normale Leopard letzte Version (10.5.6)
Ich muss hier auch noch einmal nachfassen. Ein Bekannter hat einen iMac bei sich zu stehen. Dieser soll jeden Tag um 8 Uhr aufwachen. In der Regel tut er dies auch. Leider hat er dann und wann Aussetzer und geht nicht an. Woran könnte das liegen?
 

Winter

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
1.087
Dafür gibt es jetzt aber kein "Danke" :)
Das dachte ich auch erst. Aber es passiert sporadisch ein bis zweimal die Woche.
 

DerTom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2002
Beiträge
222
gibt es denn ein einfaches Programm dem ich sagen kann wann tagsüber der Rechner an und ausgehen soll...???
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.193
ist dir pmset zu schwierig?
das kann so was wie
pmset repeat wakeorpoweron weekdays 07:00:00
pmset repeat shutdown weekdays 08:00:00

statt weekdays kannst du die wochentage einzeln auch mit
MTWRFSU
setzen...
 

DerTom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2002
Beiträge
222
wo trage ich das wie ein?
 
Oben