DELL S2721D an MacBook Air 2014 mit CSL HDMI Adapter Auflösung nicht korrekt

Aladin033

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
1.604
Punkte Reaktionen
160
Moin zusammen,

ich habe grade eben meinen DELL Monitor erhalten.
Freudig ausgepackt und angeschlossen.
Ich kann aber warum auch immer nur 2048*1080 einstellen.
Angeschlossen ist er über HDMI an Displayport.
Liegt das jetzt am Adapter? Es ist dieser hier: https://www.amazon.de/gp/product/B00D3N4RNCpsc=1
Oder muss ich den direkt über Displayport gehen?

Gruß
Aladin
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.890
Anscheinend liegt es am Adapter. Der kann ja nur FullHD laut Titel und du bräuchtest eine größere Auflösung.
 

Aladin033

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
1.604
Punkte Reaktionen
160
Ah mist, hab den 2015 gekauft und grad nicht drauf geachtet. Danke :)
 

Aladin033

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
1.604
Punkte Reaktionen
160
Habe jetzt eben meinen 4K Adapter ausgepackt und angeschlossen.
Kann aber nur wählen Standart für Monitor oder Skaliert.
Bei letzterem ist dann nur 2048*1080 verfügbar.
Liegts am Adapter oder versteh ich die Einstellungen falsch?
 

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
4.500
Punkte Reaktionen
454
Wie ist denn die Auflösung beim Standard für den Monitor?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.890
Welchen Adapter hast du denn genau? Und welches Kabel? Da scheint immer noch ein Teil der Kette nicht genug Bandbreite zu haben.
 

Aladin033

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
1.604
Punkte Reaktionen
160
Wie ist denn die Auflösung beim Standard für den Monitor?
Das sehe ich in den Einstellungen:
Bildschirmfoto 2021-05-01 um 09.16.09.png
Bildschirmfoto 2021-05-01 um 09.17.06.png

Soweit ich weiss kann der Monitor auch 75 Hertz aber auch die werden mir nicht angeboten..
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.890
Ich denke du hast immer noch irgendwas in Gebrauch, was kein 4K kann. Adapter oder Kabel.
 

Aladin033

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
1.604
Punkte Reaktionen
160

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.890
Ach, du brauchst ja gar kein 4K.

Hat der Bildschirm keinen anderen Eingang als HDMI?
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
9.905
Punkte Reaktionen
4.314
Hi,
2560x1600 Pixel ist aber kein 4k.
Franz
 

Aladin033

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
1.604
Punkte Reaktionen
160
DP wäre noch da. Allerdings funktioniert die WQHD Auflösung über den Windows Rechner
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.890
HDMI zickt gerne mal am Mac. Probier es über DisplayPort, damit komsmt du ja schon aus dem MacBook raus.
 

Aladin033

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
1.604
Punkte Reaktionen
160
Okay, dann bestell ich mir mal ein Kabel
 

MW82LE

Mitglied
Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
826
Punkte Reaktionen
93
Muss dann wirklich am Kabel liegen.
Bei mir läuft der Monitor am M1 mini per HDMI, an einem Windows Laptop per HDMI und am Air aus 2014 per Displayport Problem los!
Bildschirmfoto 2021-05-01 um 09.59.03.png
 
Oben