Deja Vu, hoffe, ich bin hier richtig

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von derBernhard, 24.12.2004.

  1. derBernhard

    derBernhard Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    12.11.2004
    denn ich habe folgendes Problem:

    Meine Installation von OS X ist deutsch.
    Ich wähle infolgedessen in Deja Vu z.B. den Ordner 'Dokumente' zum sichern aus.
    Deja Vu sucht aber den Ordner 'Documents', warum auch immer, zumal die Oberfläche von Deja Vu auch deutsch ist.
    Da es in den Einstellung nichts gibt, um das umzustellen, Frage an die Experten, ob es eine Datei gibt, die evtl. angepasst werden muss.

    Danke schon mal.
     
  2. freeek!

    freeek! Mitglied

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2002
    Hola!

    Ich bin mir zwar nicht 100% sicher, aber der Dokumente-Ordner heist auch bei dir "Documents" und MAC OS X zeigt ihn dir nur immer mit dem deutschen Namen an.

    Also wenn DejaVu "Documents" sichert ist es schon dein "Dokumente" Ordner, nur halt mit dem Originalnamen und nicht dem deutschen-Alias.

    Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege ...
     
  3. derBernhard

    derBernhard Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    12.11.2004
    freeek, da könntest Du schon Recht haben.

    Das Problem ist nur, dass DejaVu eben nicht sichert, weil es eben den Ordner Documents nicht findet.
     
  4. freeek!

    freeek! Mitglied

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2002
    Hola!

    ahhh, oh - Tja, da hab ich leider keine Idee, nutze zum Backup "CarbonCopyCloner"
     
  5. derBernhard

    derBernhard Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    12.11.2004
    CCC habe ich mir auch schon angeschaut.
    Scheinbar kann das aber keine Sicherung auf Netzlaufwerke.
    Was blöd ist, weil ich in meinem Dell eine schön grosse zweite Platte drinhab, wo meine 60 GB vom iBook bequem Platz hätten.
     
  6. herrmueller

    herrmueller Mitglied

    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Soweit ich weiß kannm man das einstellen. Im Menu Finder/Einstellungen/Erweitert/ alle Suffixe zeigen auschalten. Dann sollte es in deutsch sein.

    viele Grüße und gesegnete Weihnachten.
     
  7. derBernhard

    derBernhard Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    12.11.2004
    ich müsste ja eher 'alle Suffixe anzeigen' einstellen. Dann würde DejaVu vermutlich auch meinen Ordner finden. ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. MacUser.de verwendet Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.