deinstallieren von software !!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Nicolai1975, 21.11.2005.

  1. Nicolai1975

    Nicolai1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Hallo Leute,

    habe da mal eine Anfängerfrage bezüglich des entfernens von Programmen bei MAC OSX 10.4 !!

    Ich bin ein Neuling, also praktisch ein Umsteiger von Windows auf MAC. Wenn ich Software auf dem MAC installiert habe und sie wieder entfernen möchte dann habe ich den Ordner indem sich die Software befindet einfach in den Papierkorb gezogen. Irgendwo habe ich mal gehört das wäre beim MAC so in Ordnung. Ich habe aber festgestellt das im Ordner "Library/Application Support" immer noch Reste der Software zu finden sind. Langsam denke ich das auch beim MAC eine vernünftige deinstallation über eine spezielle Software kein Schaden wäre zwecks Dateileichen usw.

    Was meinen die Fachleute dazu und wie macht ihr das wenn ihr eine Software nicht mehr benötigt ??

    Gruß Nicolai
     
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    09.06.2004
    einfach im finder nach datein mit dem namen des deinstallierten/gelöschten programms suchen und bei bedarf löschen!
     
  3. accutrend

    accutrend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.07.2005
    sorry
    aber immer als erstes die Suchfunktion benutzen und du wirst sehen, dein Problem wird sicher beantwortet.... :D
     
  4. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2005
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Ähh, diese spezielle Software entfernt auch unter Windows längst nicht alles. ;-)
    Diese Deinstaller sind schrott.

    Schön wäre allerdings eine ordentliche Paketverwaltung, z.B. mit apt. Also grundsätzlich für alle Programme, und nicht nur als Zusatz.
     
  6. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Oder mit Spotlight -> oben rechts im Eck, der blaue Kreis mit der Lupe.
    Anklicken und den/die Namen der gelöschten Ordner/Programme eingeben. Bei Bedarf löschen.
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Achtung: Spotlight findet nicht alles, bevor man dran rumgefummelt hat.
    lieber locate benutzen.
     
  8. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Ist locate nicht ein Befehl aus dem Terminal? Oder bring ich da was durcheinander?
     
  9. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.05.2004
  10. Nein, nicht immer. Das passiert nur bei ganz bestimmten Programmen, welche mit einem eigenen Installer installiert werden.
    Selbst wenn Dateileichen überbleiben, ist das kein Problem. Das sind nur Dateien, die schlechtestenfalls Platz auf der Festplatte verbrauchen.
    Anders als bei Windows gibt es keine Registry, in der Programme und irgendwelche dazu gehörenden Dateien registriert sind und die das System oder andere Programme stören, wenn sie nicht richtig deinstalliert sind.
    Das kommt drauf an, wie die Software installiert wurde.
    - Wenn die Software durch kopieren auf die Platte installiert wurde, einfach wegschmeißen.
    - Wenn die Software mit dem Apple-Installer installiert wurde, evtl. zusätzlich (wenn die Software vermuten lässt, nicht nur aus dem Programm-Bundle zu bestehen) mal einen Blick in die Dateiliste werfen (Doppelklick auf die Paketquittung in /Library/Receipts).
    - Wenn das Programm mit einem eigenen Installer installiert wurde, evtl. nachsehen, ob der eine Deinstallationsfunktion hat oder im Installatins-Log nachsehen, ob Dateien woanders, als in den Programmordner installiert wurden. Oder einen kurzen Blick in /Library/Application Support.



    Die Suchfunktion hätte Dir aber sicherlich die Antwort geliefert, das wurde nämlich schon vielfach diskutiert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen