Deinstallieren von Programmen unter Crossover bzw. Parrallels incl. Windows ?

Diskutiere das Thema Deinstallieren von Programmen unter Crossover bzw. Parrallels incl. Windows ? im Forum Windows auf dem Mac

  1. stern71

    stern71 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2007
    Hallo,

    Ich bräuchte mal eine kleine Hilfestellung.
    Ich habe das Programm Crossover probiert und dazu ein paar Windows Anwendungen installiert.

    Wie bekomme ich jetzt die einzelnen Programme gelöscht?
    Wie kann ich Crossover wieder von meinem Mac System verbannen?
    Einfach nur in den Papierkorb oder hängen die Anwendungen tiefer im System?

    Weiterhin wollte ich Parralles wieder vom mac entfernen.
    Natürlich soll auch die dazugehörige Windows XP insrallation und eine evtl. angelegte Partition verschwinden.

    Wer kann mir behilflich sein.
    Bitte nicht nur auf die Suche verweisen.

    Danke sagt Heiko
     
  2. starbuckzero

    starbuckzero Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    15.01.2006
  3. mcfeir

    mcfeir Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    16.02.2008
    Wenn du Parallels deinstalliert hast, mußt du die Images für die VMs löschen.
    Ich kann jetzt zwar auch nicht sagen, wo die bei Parallesls liegen; aber eine Dateisuche im Finder, die nach Dateigröße filtert, sollte da schnell fündig werden.
     
  4. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Crossover: Crossover in Spotlight eingeben und die crossover.app und alle Ordner löschen.

    Parallels: Parallels Installationsimage öffnen (von dem du Parallels installiert hast) und das Deinstallationsprogramm starten. Anschließend den VM-Ordner löschen (standardmäßig in ~/Documents/ )

    Steht übrigens in der Dokumentation der Programme.
     
  5. stern71

    stern71 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2007
    Hallo,

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Faul ist nicht der richtige Ausdruck.
    Einfach nur Mangel an Zeit sich durch das Bord zu lesen.
    Das hängt an meiner derzeitigen Arbeitszeit die vor Ostern alles andere als angenehm ist.
    Wenn ich mal einen Tag frei hätte, würde ich das aus den vielen Beiträgen selbst filtern.
    Jetzt brauchte ich einfach nur ein schnelle Hilfestellung die mich um 02:30 Uhr in der Nacht ans Ziel führt.

    Werd jetzt trotzdem erst mal schlafen gehen.

    P.S.: Ich wünsche Euch allen ein schönes und sonniges WE

    Heiko
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...