Deinstallation von You Control und USB Overdrive

  1. Macalx

    Macalx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch!
    Seitdem ich für kurze Zeit mal You Control auf meinem 10.3.9er Panther hab laufen lassen, dieses dann aber - wie gewöhnliche Applications - gelöscht habe, da mir persönlich zu unpraktisch, sind die Ordner in meinem Finder auf der Leiste in Englischer Sprache. Zudem kann ich MacOSX nicht mehr herunterfahren softwaremäßig, sondern muss immer auf den Powerbutton drücken. Jetzt nehm ich mal an, dass ich You Control einfach unsauber gelöscht habe und noch Fetzen von You Control auf meiner HD lagern. Gibts hierfür nen Deinstaller? Soll ich You Control nochmal installieren und dann sauberst deinstallieren? Ich habe im Finder bereits sämtliche you control Dateien, die ich finden konnte, gelöscht. Oder muss ich MacOSX neu installieren? Gehen dabei meine Daten verloren?

    Die zweite Frage: Wollte bei meiner Infrarot Maus, die am PB hängt, einige Tasten belegen, deshalb installierte ich USB Overdrive. Leider funktioniert USB Overdrive bei mir nicht so wie erwünscht (stellte vor und zurückbuttons ein, wollte aber, dass wenn ich aufs Scrollrad klicke, Expose anspringt und meine Fenster in der Übersicht zeigt, was aber nicht geht unter USB Overdrive) und nun möchte ich es wieder deinstallieren. Auch hier wollte ich die Application einfach in den Papierkorb ziehen, aber in den Systemeinstellungen bleibt das USB Overdrive Icon und auch die Tastenbelegung wurde nicht wieder hergestellt wie ursprünglich. Was soll ich also tun? Danke im voraus.
     
    Macalx, 07.08.2005
  2. compifrank

    compifrankMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Also mit USB-Overdrive hast Du wohl ein Bedienungsproblem, ich habe USB-Overdrive so konfiguriert, dass Exposè bei Klick auf's Mausrad gestartet wird. Eines ist allerdings wichtig, Du musst in der Systemeinstellung erst einmal die Funktionstasten deaktivieren, dann in USB-Overdrive die Tastenkombination F? angeben und dann wieder in den Systemeinstellungen aktivieren. Dann geht's.
    Zu YouControl kann ich Dir leider keine Hilfe geben.
     
    compifrank, 07.08.2005
  3. Macalx

    Macalx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hm, Danke für den Tipp. Habe USB Overdrive nochmal installiert, aber das Programm liefert bei mir nicht die erwünschten Ergebnisse. Wollte eine Taste meiner Maus mit Back definieren - zum Surfen einfach hilfreich - aber das funktioniert nicht. Die Expose Einstellungen gibts unter USB Overdrive nicht, also muss ich das Häkchen wegmachen (Override MacOsX Settings oder so ähnlich). Dann hats zwar theoretisch so geklappt wie ich wollte, aber unter Safari hat der Knopf wieder nicht zurückgeblättert. Also deinstallation. Für alle: Unter Utilities bei den Applications liefert USB Overdrive ein Deinstallationsprogramm.

    Jetzt noch You Control sauber deinstallieren :)
     
    Macalx, 07.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Deinstallation You Control
  1. Aladin033
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    149
    AgentMax
    31.12.2016
  2. spike01
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    293
    spike01
    01.07.2015
  3. bit64c
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    5.806
    giesbert
    09.02.2015
  4. G5User
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.019
  5. Midie
    Antworten:
    72
    Aufrufe:
    2.463