Deinstalaton von Progs

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Baphomet, 11.10.2003.

  1. Baphomet

    Baphomet Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    43
    Hi,

    ich habe hier des öfteren gelesen, das man Programme recht simpel deinstallieren kann....drag and drop in den Mülleimer und weg ist es.

    was passiert aber mit den Einträgen die manche Apps in Benutzername/Library/ machen (MiDonkey,ICQ.....)?

    Gruß


    Baphi
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
     
    Ich würd mal sagen, nichts. Die müsste man schon selbst manuell löschen. Dazu einfach mit Apfel+F im Finder nach dem Namen des Programms suchen und die Prefs löschen. Meist liegen die halt in der Library deines Home-Verzeichnisses oder der systemweiten Library.


    Frage: Hat schonmal jemand einen Uninstaller gesehen außer bei M$ Office f. X?
     
  3. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Re: Re: Deinstalaton von Progs

     

    ja!
    hab' aber vergessen bei welchen programmen. ;-)
     
  4. box

    box MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    861
    Von Aladdin gibt es doch "spring cleaning", mit dem man allerlei überflüssige und verwaiste Datein löschen kann, auch prefs ohne zugehörige programme.... wenn man will.
     
  5. *shootingstar

    *shootingstar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    384
    kein guter Tip ?

    Hi,

    spring cleaning scheint ja nicht so doll zu sein...


    defekter Link entfernt

    MFG ! *shootingstardrumm
     
  6. box

    box MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    861
    Stimmt!
    Die Betonung lag auch eher bei "wenn man will..."

    :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen