Defektes CD ist stecken geblieben

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von nonixxx, 03.04.2008.

  1. nonixxx

    nonixxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.07.2004
    :confused:
    Hallo Community,
    habe ein defektes CD in mein Powerbook (Titanium, G4, BJ 2002,) eingelegt und der kommt nicht mehr raus... Was kann man machen?
    Dank im voraus und einen lieben Gruss
    Noni
     
  2. drums

    drums MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Was ist ein "defektes CD"?
     
  3. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.022
    Medien:
    20
    Zustimmungen:
    2.410
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    versuch´mal einen Neustart mit gedrückter Maus-Taste.:)
     
  4. Dragonforce

    Dragonforce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.510
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    06.08.2007
    Scheckkarte, EC Karte, Kreditkarte oder ähnliches nehmen, eine Seite mit doppelseitigem Klebeband bestücken und dann versuchen, nach der CD im Laufwerk zu "angeln" indem Du versuchst, die beklebte Seite an die CD zu drücken. Dann einfach rausziehen.

    Hab so schon eine MiniCD aus dem Slot-LW gefischt.
     
  5. Echse

    Echse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    17.02.2008
    Probier's mal hiermit:

    CD oder DVD wird nicht ausgeworfen
    Manchmal kann es vorkommen, dass eine CD oder eine DVD nicht mehr ausgeworfen
    werden. In diesem Fall startet man den Rechner neu und drückt gleich nach dem Ein-
    schalten die Maustaste (gedrückt halten). Nach einiger Zeit wird die CD dann ausgewor-
    fen.
    Hilft auch das nicht, gibt es noch einen Weg über die Open Firmware (nur PowerPC-
    Macs). Beim Starten drückt man Apfel-alt-O-F und gelangt so zu einem Befehlsprompt.
    Dort tippt man (jeweils gefolgt von der Return-Taste) folgendes ein:
    eject cd (die CD wird ausgeworfen)
    mac-boot (der Mac startet auf)
     
  6. HerrSchnuff

    HerrSchnuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Im Terminal den folgenden Befehl eingeben:

    Code:
    drutil eject
     
  7. nonixxx

    nonixxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Danke an Euch allen! Funktionier hat es letztendlich mit dem Ratschlag von ECHSE (besonders vielen Dank!) mit dem Starten und mit dem Open Firmware arbeiten.
    ich darf wieder normal CDs ein und ausschieben :D und bin gaaaaaanz glücklich!
    Noni
     
  8. Echse

    Echse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    17.02.2008
    freut mich, Quelle war übrigens ein pdf-Handbuch, was man bei Gravis dabeibekommt; wenn die Tipps geholfen haben, bitte DANKE für den Beitrag einstellen. Dafür ist der Button da ;)
     
  9. HerrSchnuff

    HerrSchnuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Cinema Display?


    :hehehe:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen