Benutzerdefinierte Suche

defekte DVD einlesen ?

  1. GeistXY

    GeistXY Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    gibt es ein Programm welches in der Lage ist, defekte DVD´s einzulesen ?
    Hintergrund:
    Leider habe ich mal billige DVD Rohlinge benutzt um Filme aus dem Fersehen auf DVD zu brennen. Gebrannt sind diese alle mit Toast. Nach dem brennen, liefen diese auch noch wunderbar auf dem Rechner und auch auf dem Standalone DVD Player. Aber nach einigen Monaten habe ich das Problem, das diese DVD´s nicht mehr vom Standalone Player angenommen werden (Dieser ignoriert diese DVD´s einfach). Wenn ich diese DVD´s in meinen Rechner einschiebe, läuft das Laufwerk kurz an gibt dann aber die DVD wieder aus. Wenn ich das mach und Toast gestartet habe und auf Medium Info gehe, zeigt mit Toast an, das Daten auf der DVD sind. aber sobald ich das Info-Fenster wieder schließe haut das Laufwerk wieder die DVD raus. Diese läust sich nicht mounten.
    Wie gesagt, gibt es eine Software, die den Rechner dazu bewegt, die DVD im Laufwerk zu halten, und die Daten auf die Festplatte zu kopieren ?
    Ich gehe davon aus, das die Daten auf solchen DVD´s zum größten teil noch intakt sind.

    Viele Dank schon einmal für die Hilfe.

    Viele Grüße

    XY
     
    GeistXY, 04.10.2005
  2. schpongo

    schpongoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Versuche dein Glück mal hier:

    http://www.heise.de/ct/05/16/078/

    Windows und Linux. Aber wenn's schmerzt, wirst Du schon jemanden mit einem Windows-Rechner finden...

    mfg,
    schpongo.
     
    schpongo, 04.10.2005
  3. GeistXY

    GeistXY Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    viele Dank schon mal für die Antwort, habe mir mal die Software runter geladen, vieleicht bekommt es ja mit der Software VPC hin ?!
    Aber wenn jemand hier noch eine Möglichkeit wüsste, die auf dem Mac selbst läuft, wäre ja noch schöner =:cool:)

    Viele Grüße

    XY
     
    GeistXY, 04.10.2005
  4. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.185
    Zustimmungen:
    3.899
    da die fehler-korrektur eh vom laufwerk gemacht wird, könntest du einfach mal toast versuchen, der falls du nicht vor dem terminal zurückschreckst halt cdrtools
     
    oneOeight, 04.10.2005
  5. GeistXY

    GeistXY Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    Problem bei Toast, er zeigt mir nur die Informationen an. Sobald ich das Info Fenster schließe haut er die Scheibe wieder raus, ohne zu mounten oder zu lesen. Toast kann leider nur von gemountedten Medien lesen. Oder sollte ich mich irren ? Wenn ja bitte um Erklärung wie.
    Mit dem Terminal habe ich bis jetzt kaum gearbeitet. Gibt es denn eine sogenannte Anweisungsliste/Befehlsliste für solche Fälle. Wenn ja dann wo, oder wie lauten die Befehle ?

    Vielen Dank

    Gruß

    XY
     
    GeistXY, 04.10.2005
  6. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.185
    Zustimmungen:
    3.899
    geh einfach auf kopie, dann sollte der auch ohne mounten die cd/dvd kopieren können...
    einfach mal probieren als image zu speichern...

    eine spezielle list für diesen fall gibt es nicht, du musst halt einfach nur die cdrtools installieren (ist ein unix cd brenn programm) und damit kannst du dann ein image erstellen.
     
    oneOeight, 04.10.2005
  7. GeistXY

    GeistXY Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    habe mir gerade die Daten für cdtools runter geladen, werde das mal versuchen.
    Auch die Sache mit Toast, mal sehen, ob das klappt.

    Vielen Dank für die Antworten und Tips.

    Viele Grüße

    Werner
     
    GeistXY, 04.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - defekte DVD einlesen
  1. karinhuegel
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    871
    Badoshin
    22.06.2017
  2. armitage
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.675
    santigua
    02.06.2011
  3. rechnerteam
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    10.821
    rechnerteam
    16.08.2012
  4. Schwarzangler

    defekte VOB ersetzen

    Schwarzangler, 15.01.2007, im Forum: Blu-ray, DVD
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    728
    Schwarzangler
    16.01.2007
  5. Mr. Blister
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    676
    Wildwater
    20.02.2005