Defekte Dateien automatisch finden?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von madmarian, 20.03.2006.

  1. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Hallo...


    mir ist vor einiger zeit eine meiner Festplatten gecrashed. Nach dem Restore schien zunächst alles in Ordnung; leider sind viele Dateien defekt und lassen sich nicht mehr öffnen; betroffen sind vor allem Audio-Files (MP3 usw), Bilder und Filme. Blöderweise hatte ich das erst zu spät bemerkt, und nun habe ich die Daten auf mehreren Festplatten verteilt.

    ---> Gibt es ein Tool, das defekte Dateien aufspürt, bzw. kann OS-X (Tiger) das eventuell auch?

    Würde gerne alle diese Dateien löschen, besonders, da es zu manchen zum Glück noch funktionierende Sicherungen gibt, nur muss man erst einmal wissen, welches die defekte, und welches die funktionierende Datei ist.... Betroffen sind ca. 50GB an Daten...
     
  2. _nico

    _nico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2007
    ... da liegen zwar fast 5 Jahre dazwischen - aber genau so was bräuchte ich jetzt auch! Vielleicht hat jemand eine Idee?
     
  3. geronimoTwo

    geronimoTwo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.116
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    891
    MacUser seit:
    13.09.2009
    Auch nach fünf Jahren: Sowas gibt's nicht. :(

    Da für einen Computer eine Datei
    mit »verquirlten« Einsen und Nullen
    genau so aussieht wie eine »richtige«
    Datei mit Einsen und Nullen
    musst weiterin per Brain 1.0 aussortieren.
     
  4. smallfoot

    smallfoot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Jacksum ist ein freies und plattformunabhängiges Programm zum Ermitteln und Verifizieren von Prüfsummen, CRCs und Hashes,...
     
  5. redweasel

    redweasel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    03.08.2010
    Prüfsummen bringen aber natürlich nur was, wenn man sie vor dem Crash bereits erstellt hat. Wenn man also eine "gute" Referenz hat, mit welcher man allenfalls fehlerhafte Files bzw. Prüfsummen vergleichen kann.
     
  6. zeitlos

    zeitlos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    05.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Defekte Dateien automatisch
  1. huber99
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    68
  2. mac-hans
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    137
  3. Rockclimber
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    265
  4. dev1l
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    387
  5. Artaxx
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    840

Diese Seite empfehlen