Deckel hakt nicht automatisch ein

  1. Maw

    Maw Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    64
    Hallo,
    ich habe das Problem dass mein MacBook Pro, das ich vor ein paar Tagen neu gekauft habe, schon seit Anfang an, nicht autmatisch einhakt, wenn ich den Deckel zudrücke. Die zwei haken, sind etwas weiter hinten als die Löcher, in die sie rein sollten, und ich muss deshalb beim Schließen des Deckels jedesmal den deckel etwas nach vorne ziehen, damit die zwei Haken in die Löcher gehn, ansonsten stehen sie an, und es wird nicht geschlossen.
    Werd wohl heute gleich zum Händler vor ORt gehen, bei dem ich ihn gekauft habe, oder meint ihr, das wär zu kleinlich, wegen dem einen Umtausch zu machen? Oder kann man das Reparieren (biegen???? :( ) Oder was wär bei nem Umtausch, wird er da eingeschickt, und ich bekomm erst später einen Neuen? Wie ist das? denn ich kann nicht ohne Computer leben :)

    Gruß
     
  2. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    ich würde darauf besgtehen, dass ein umtauch stattfindet.
    evtl- hat er ja auch ersatz?
     
    Oetzi, 07.03.2007
  3. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Hm, das ist nicht in Ordnung, wenn der Deckel nicht richtig schließt. Weiß nicht, ob der Händler das reparieren kann.

    Der Händler könnte, falls erforderlich den neuen bestellen (oder hat ihn da) Dann erst kommst du mit dem defekten Gerät und kannst auch gleich im Laden die Daten überspielen.
     
    Lynhirr, 07.03.2007
  4. Maw

    Maw Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    64
    @Lynhirr: ja wär glaub das Beste, oder ich speicher zu Hause ein Image auf eine externe Platte, und tausch ihn dann um. Werd den Händler heute besuchen...
     
  5. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Wenn es ein guter Händler ist, kann der das wie beschrieben handhaben. Mit dem Migrationstool von Apple bist du flott auf das neue Book umgezogen.

    Und ein Backup ist immer wertvoll ;)
     
    Lynhirr, 07.03.2007
  6. Maw

    Maw Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    64
    so, war grad beim apple service, der hat gemeint, das gäbe es manchmal, dass die zwei häckchen zu wenig spiel haben, und hat sie einfach etwas nach außen gedrückt, und jetzt funktioniert es auch schon wunderbar!

    Gruß
     
  7. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Gratuliere und weiter viel Freude mit deinem Mac :)
     
    Lynhirr, 07.03.2007
  8. dooyou

    dooyouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Gut das es jetzt wieder funktioniert, aber rumbiegen wäre nicht in meinem Sinne.
     
    dooyou, 07.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Deckel hakt automatisch
  1. macmanmuc
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    148
    macmanmuc
    25.04.2017
  2. MACKrenk
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    451
    davedevil
    13.01.2017
  3. Thebesii
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    281
  4. mds
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.780
  5. schollester

    Beule im Deckel

    schollester, 13.12.2013, im Forum: MacBook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    655
    schollester
    13.12.2013