DDR Speicher im iBook mischen ?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von waldeis, 07.12.2005.

  1. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Hi,

    ich habe mir ja ein neues iBook bestellt, da wird inzwischen 2700er DDR RAM verbaut. Ich habe hier aus einem vorletzten iBook noch einen 256er 2100er DDR RAM Riegel übrig.

    Normalerweise sollte der ja laufen und dann beide Riegel mit der langsameren Geschwindigkeit laufen.

    Nun meine Frage: Nutzt das neue iBook überhaupt die 2700er Geschwindigkeitsvorteile aus und würde ich mir durch den zusätzlichen Riegel etwas Performance verschenken, oder meint Ihr das der Zuwachs an Speicher (786 anstelle von 512) trotzdem mehr Performance Gewinn bringen würde ?
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Möglicherweise.
    Bin mir allerdings nicht sicher, ob das iBook wirklich problemlos den Takt runterschaltet.

    Ja.
    (Systembus schneller)

    So viel kostet ein schnellerer PC2700-Modul mit 256MB doch nicht.
    Ich würde den alten Riegel nicht weiter verwenden...
     
  3. Beim 12" Modell sollte das gehen, denn der FSB ist dort 133MHz, also würden 2100er RAMs ausreichen. Beim aktuellen 14" ist der FSB allerdings 142MHz und dafür sind die 2100er zu langsam. Da braucht man dann 2700er Module.

    Technische Daten: http://www.apple.com/de/ibook/specs.html

    Also theoretisch sollte der 2100er funktionieren. Einfach ausprobieren, mehr als dass er nicht erkannt wird kann ja nicht passieren...

    MfG, juniorclub.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DDR Speicher iBook
  1. jojo91
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    447
  2. capi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.037
  3. funkminister
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.081
  4. MadYoshi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    347

Diese Seite empfehlen