DBox2->Ethernet an iMac -> per WLAN ins Internet

  1. berlin79

    berlin79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    9
    Hallo!

    Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen. :)
    Ich möchte meiner DBox2 den Zugriff auf das Internet ermöglichen.

    Nun zum Aufbau:

    Mein iMac ist per WLAN mit der Fritz Box verbunden. Das funktioniert ja auch super.

    Die Dbox2 ist per Ethernetkabel mit dem iMac verbunden.

    Was muss ich tun bzw. einstellen damit die DBox2 auf das Internet zugreifen kann? Bin schon völlig am verzweifeln. Mir gelingt es nicht. Egal was ich in der DBox und am iMac einstelle. Vermutlich habe ich bisher die korrekte Einstellung noch nicht gefunden.

    Würde mich sehr freuen wenn mir jemand einen Tipp geben kann.

    Danke :)
     
    berlin79, 12.03.2007
    #1
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Du gibst dem Ethernetinterface am Mac eine feste IP, aktivierst das Internetsharing für's WLAN (Systemeinstellungen->Sharing), dann muß die Box natürlich auch eine feste IP im gleichen Bereich haben, als Router/Gateway gibst du entweder die feste IP des Macs ein oder die des WLAN-Routers. DNS ist auch der WLAN-Router oder besser noch die vom Provider vergebenen.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 13.03.2007
    #2
  3. berlin79

    berlin79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    9
    Hi!

    Klappt alles nicht. Habe nun so oft IP's verändert und auch das Internet Sharing aktiviert. Echt frustrierend. Es kann doch nicht so schwer sein die Airport Verbindung mitzubenutzen *seufz*.

    Danke aber trotzdem für deine Erklärung!
     
    berlin79, 13.03.2007
    #3
  4. Blade2k

    Blade2k MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    13
    setz doch einen switch dazwischen.

    dan nur noch die ip der fritzbox in der dbox eintragen mit dem rest gateway namesever etc und schon funktioniert es.
     
    Blade2k, 13.03.2007
    #4
  5. berlin79

    berlin79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    9
    Naja ich wollte ansich keinen so "großen" Aufwand betreiben. Denke dann lege ich eher ein Netzwerkkabel durch die halbe Wohnung zum Router. Dann sollte es ja wohl auch funktionieren ;)
     
    berlin79, 13.03.2007
    #5
  6. Blade2k

    Blade2k MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    13
    das kannst du natürlich auch machen.:)
     
    Blade2k, 13.03.2007
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DBox2 >Ethernet iMac
  1. sebimaci2012
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    156
    Stargate
    11.06.2017
  2. Rennsen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    817
    Rennsen
    13.05.2009
  3. Bayaman
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    565
    klauson
    14.09.2008
  4. dbengen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    359
    dbengen
    15.02.2008
  5. gp999
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.399
    gp999
    23.01.2008