Dazzle Hollywood DV Bridge zerschossen? Zu viel Ampère?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von tzippy, 19.08.2005.

  1. tzippy

    tzippy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Ich habe eine dazzle hollywood dv bridge an mein powerbook angeschlossen und nach einer minute hat es den geist aufgegeben. wird nicht mehr erkannt und die lampen leuchten auch nicht mehr auf.
    Koennte es am netzteil liegen? das hat naemlich 2.o ampere und 5V, während auf dem Gerät 5V und 1.6A stehen. Kann es sein, dass das Gerät dadurch kaput gegangen ist?
    habe es grade erst ueber ebay ersteigert und das netzteil sieht auch rechte neu aus.
    bitte helft mir!
    danke im voraus!
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    So wie du vermutest ist es sehr unwahrscheinlich. Das Gerät nimmt sich nur so viel Strom wie es braucht, unabhängig davon was das Netzteil maximal liefern kann.

    Umgekehrt - Gerät braucht 2A, Netzteil kann nur 1,6A liefern - würde das Netzteil zerstört werden.

    ww
     
  3. tzippy

    tzippy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    ah, das ist gut zu wissen, muss ich also den fehler woanders suchen, denn es tut sich leider garnichts mehr an dem Gerät.
    Dankeschön!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dazzle Hollywood Bridge
  1. balufreak
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.010
  2. scareglow
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.261
  3. volksmac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    491
  4. mac-andy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    691

Diese Seite empfehlen