Dauernd kommt der Ball - OS X hängt

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von deralex, 27.06.2005.

  1. deralex

    deralex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Hallo!

    Mein Problem: OS X hängt andauernd. Diverse Programme (Safari etc.) erscheinen im Dock als "geöffnet", es erscheint aber kein Programm. Wenn ich in der Mac Hilfe in das Suchfeld einen Text eintragen möchte, bleibt der Ball stehen - das Wort erscheint nicht. Wenn ich das Festplattendienstprogramm starte und meine Disk anklicke, bleibt wieder der Ball.

    Ich hab von CD gestartet und das Festplattendienstprogramm gestartet, hat nix gebracht.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Es dankt

    der Alex
     
  2. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Hast Du mal versucht, die Rechte zu reparieren oder kommst Du in dieses Programm auch nicht rein? Schon PRAM gelöscht?
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Wann hast Du das letzte mal neu gestartet?
    Bei mir taucht das immer auf, wenn ich ein paar Wochen nicht neu gestartet hab...
     
  4. deralex

    deralex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    hilf mir kurz - hab erst seit kurzem von 9.1 auf OS X gewechselt. Wie mach ich das?
     
  5. bob the bag

    bob the bag MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Was hast du denn für ein System ?

    Vielleicht ist es einfach überlastet.......
     
  6. deralex

    deralex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    oh - viele Antworten.... Der Reihe nach:
    - ich hab am Samstag zum letzten mal gearbeitet, alles war ok
    - ich hab ein 2 x 2 GHz, sollte wohl nicht überlastet sein....
    - wie mach ich das mit Rechtereparatur und PRAM?
     
  7. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Programme/Dienstprogramme/Festplattendienstprogramm - Volume auswählen, Rechte reparieren anklicken. Mal durchlaufen lassen. Danach evtl. nochmal durchbooten, schauen, ob sich was getan hat. Wenn nicht, PRAM löschen. Beim Start nach dem Gong Apfel+Alt+P+R drücken und gedrückt halten, bis 4-7 Mal (wenn ich mich nicht irre) der Gong ertönt, loslassen, hochfahren lassen.
     
  8. bob the bag

    bob the bag MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2005
    PRAM-RESET = Apfel+P+R ....nach dem Einschalten gedrückt halten;warten bis es Gebimmel hat.
     
  9. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Muss man nicht auch noch die Alt-Taste drücken? Meine, das mal irgendwo gelesen zu haben. Ich musste es bisher zum Glück noch nie machen...
     
  10. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Eventuell mal OnyX "durchputzen" lassen.
    Safari zurücksetzen und ab und an mal ein Neustart?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen