Benutzerdefinierte Suche

Dauerhafte Netzlaufwerke

  1. Freak76

    Freak76 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ersmal möchte ich mich vorstellen, mein Name ist Nils ich bin 29Jahre, Verheitatet und ein Kind.

    Seit ca. 3 Tagen stolzer Besitzer eines neuen IBook´s :)

    Nun zu meiner Frage da ich Zuhause ein bestehendes 2003 Server Netzwerk incl. Exchange und Tobit habe möchte ich darauf natürlich auch mit meinem IBook zugreifen.

    Das Netzwerk als solche Funktioniert ohne Probleme und auch mit Entourage komme ich prima an meinen Exchange Server :)

    Nur muß ich jedes mal nach dem Neustart von meinem IBook die Netzlaufwerke neu verbinden, ich denke mal das es auch anders geht und Mac OS X direkt beim Start die Laufwerke wieder verbindet, nur die Frage wie???

    Bitte helft mir :)
     
    Freak76, 26.11.2005
  2. Junior-c

    Junior-c

    Probier mal das verbundene Laufwerk in die Startobjekte (Systemeinstellungen / Benutzer) zu ziehen. Hab das selbst noch nicht versucht, glaube aber das mal hier im Forum gelesen zu haben.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 26.11.2005
  3. mcpowerlocke

    mcpowerlockeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Cool, das funktioniert wirklich. Man lernt immer wieder etwas dazu *gg*
     
    mcpowerlocke, 26.11.2005
  4. Freak76

    Freak76 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    danke für den schnellen Tip :)

    Ich glaube ich muß im Bereich Mac noch einiges Lernen :)
     
    Freak76, 26.11.2005
  5. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    das mit den startobjekten ging auch schon unter os9...
     
    nicolas-eric, 26.11.2005
  6. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Das möchte ich auch bald machen. Sobald ich die erste Kohle verdient habe im neuen Job, kaufe ich mir endlcih eine Festplatte für meinen NAS Server. Dann will ich auch das das Laufwerk immer gemountet ist. Meine Frage dazu: Was passiert wenn die Platte oder der NAS Server ausgeschalten sind? Rödelt der Mac dann ewig rum, wie bei den normalen Netzwerkverbindungen die er nicht findet, oder wie verhält er sich dann?
     
    ThaHammer, 27.11.2005
  7. Freak76

    Freak76 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    also ich habe nun mal mein Netzlaufwerk vom Server in die Autostartgruppe gelegt, aber leider klappt das nicht das das Laufwerk beim neustart wieder da ist :-(

    Gibt es da noch einen anderen Trick??

    Gruß

    Nils
     
    Freak76, 27.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dauerhafte Netzlaufwerke
  1. i_lp
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    475
  2. hurrican
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    738
    hurrican
    25.06.2009
  3. nagiosmensch
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    790
    nagiosmensch
    27.02.2009
  4. Uebelhart
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    983
  5. Eastwood
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    415
    Eastwood
    03.01.2007