Dauerhaft Dateien löschen

  1. Bibumania

    Bibumania Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch einen alten iMac mit MacOS 9 zu Hause rumstehen und wollte diesen nun verkaufen.
    Da ich natürlich nicht will, dass irgendjemand meine Daten einsehen kann, möchte ich diese dauerhaft löschen.

    Mein Problem ist nun, dass das CD-Laufwerk kaputt ist und ich deswegen nicht von der CD booten kann um die Festplatte zu formatieren. Habe nur ein externes CD-Laufwerk auf das allerdings während dem booten nicht zugegriffen wird.

    Hat jemand ne Idee wie ich meine Dateien dauerhaft und rückstandslos löschen kann?!

    Thx im Voraus :)
     
    Bibumania, 02.09.2004
  2. aska

    askaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Bei Versiontracker gibts 3 Tools dafür

    Probiere halt mal eines davon aus.
     
    aska, 02.09.2004
  3. ronnygei

    ronnygeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    In den Norton Utilities gibt es ein Tool namens "Speed Disk". Mit dem kann man auch unbenutzte Dateien löschen.
     
    ronnygei, 19.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dauerhaft Dateien löschen
  1. Filmspalter
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.920
    Texas_Ranger
    14.12.2012
  2. kersten1961
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.598
    Texas_Ranger
    02.03.2012
  3. hggebel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    559
    Gunibert
    11.07.2009
  4. SadMackiller
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    589
    Leachim
    06.09.2008
  5. animausi
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    725
    animausi
    26.01.2008