1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Datenverlust iCloud Drive

Diskutiere das Thema Datenverlust iCloud Drive im Forum iCloud.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. newmaci

    newmaci Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    334
    Mitglied seit:
    28.06.2008
    Aus einem meiner Ordner sind 3 Dateien verschwunden. Er ist plötzlich leer.
    Da diese wichtig sind kann ich einen Anwenderfehler auschließen.
    Kennt jemand Datenverluste in Icloud Drive?
     
  2. HanSolo86

    HanSolo86 Mitglied

    Beiträge:
    4.667
    Zustimmungen:
    412
    Mitglied seit:
    13.11.2005
    da das drive ja auf alle Geräte synchronisiert wird, viell. irgendwie am iPhone, iPad oder PC gelöscht?
    Vi
     
  3. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.523
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.547
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Die iCloud ist ja auch kein Backup sondern ein Synchronisations-Tool.
    Im Backup (TM oder CCC) sollten die Dateien ja noch drin sein.
     
  4. newmaci

    newmaci Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    334
    Mitglied seit:
    28.06.2008
    Nein, das kann ich ausschließen.
     
  5. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    22.359
    Zustimmungen:
    4.111
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    beteuerung hin oder her...

    selbst (unbewusst) gelöscht (oder auf einem gerät lokal verschoben) ist am wahrscheinlichsten...

    Viele Berichte zu datenverlusten in der cloud gibt es nicht.
     
  6. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    11.287
    Zustimmungen:
    2.275
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Welches macOS ist es denn? Wenn es macOS Catalina wäre, würde mich gar nichts mehr wundern.

    https://discussions.apple.com/thread/250742021

    Der Link betrifft zwar noch die Beta aber wie man weiß, gab es auch Berichte zu Datenverlusten in der offiziellen Version.
    https://forums.developer.apple.com/thread/122141
    https://www.reddit.com/r/MacOSBeta/comments/cx68j9/missing_icloud_drive_folder_with_catalina_1015/

    Bei »Resolved Issues« gibt es einen Hinweis. Weiß aber nicht, ob der nur für die Beta Gültigkeit hat oder auch für eine etwaige offizielle Version. Und mangels macOS Catalina kann ich das nicht testen.

    Damit schon versucht?
    https://9to5mac.com/2019/10/23/recover-lost-icloud-documents-files/
     
  7. newmaci

    newmaci Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    334
    Mitglied seit:
    28.06.2008
    Bin mir meines temporären menschlichen Unvermögens bewusst! :D
    Ich habe auch die Suchen auf allen bemüht. Die Dateien sind weg. Seltsam... :confused:
     
  8. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.209
    Zustimmungen:
    6.280
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    mal auf icloud.com angemeldet und dort nachgesehen, ob du die Daten wiederherstellen kannst?
    In Apps wie dem Kalender oder den Kontakten geht dass da auch - wäre zumindest eine Idee.
     
  9. newmaci

    newmaci Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    334
    Mitglied seit:
    28.06.2008
    Danke! Werde ich testen.
     
  10. lefpik

    lefpik Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    304
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Aber warum die ganze Aufregung? Einfach aus dem Backup wieder herstellen und gut ist.

    Dann erübrigt sich auch die Frage, wie es dazu gekommen ist.
     
  11. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    814
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Ich glaube die Daten werden 30 Tage in einem "Mülleimer" vorgehalten und dann erst gelöscht.
     
  12. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.209
    Zustimmungen:
    6.280
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    nicht alle Daten der iCloud liegen zwangsläufig auch auf dem Mac ;). Immerhin bietet Apple die Option Mac Speicher optimieren an, weil die Festplatten ja sehr großzügig ausgelegt sind... .
    Wie sichert man die iCloud denn?
     
  13. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    11.287
    Zustimmungen:
    2.275
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Genau deshalb ist die iCloud kein Backup.
     
  14. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.209
    Zustimmungen:
    6.280
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    MIR ist das klar.
    Deshalb nutze ich die iCloud nur für allgemeinen Stuff.
     
  15. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    11.287
    Zustimmungen:
    2.275
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Das weiß ich doch, dass dir das klar ist. Ich wollte das nur nochmal extra betonen. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...