Datenverbrauch unter iOS 11

Dieses Thema im Forum "iOS" wurde erstellt von Pebowski, 12.10.2017.

  1. Pebowski

    Pebowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    44
    Bei meinem iPhone 6 wird seit iOS 11 die Anzeige der Mobilen Daten nicht mehr aktualisiert, es steht schon seit Tagen auf 55,1 MB
    Anbieter ist T-Mobile in Österreich.
    Auch das Zurücksetzen der Statistiken hat auch erst nach dem 10. Mal geklappt.
    Hat das sonst noch wer von euch?

    LG, Peter
     
  2. ekki161

    ekki161 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    16.585
    Zustimmungen:
    1.457
    Neustart vom iPhone hast du sicherlich schon gemacht?
     
  3. Pebowski

    Pebowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    44
    Ja, mehrmals sogar ;-) War meine erste Idee.
     
  4. Macodernichts

    Macodernichts MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wird alles ordentlich angezeigt. Auf jeden Fall seltsam
     
  5. Pebowski

    Pebowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    44
    Nach dem neuesten Update auf 11.0.3 habe ich es noch einmal neu gestartet und jetzt zählt er wieder rauf. 56,9 MB - aber er war tagelang "eingefroren" ;-)
     
Die Seite wird geladen...